Wie arbeite ich bestimmte Akkorde in sings ein?

von therisenevil, 15.01.05.

  1. therisenevil

    therisenevil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.05
    Zuletzt hier:
    4.02.15
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    31
    Erstellt: 15.01.05   #1
    Hallo!
    Es ist ja bekannt, dass z.B. bei A Moll Man die Akkorde Am, Dm und Em also Hauptakkorde verwendet.
    Meine Frage nun: wie arbeite ich akkorde wie m7, m7M, 7, und besonders dim in einen Song ein.
    Diese Akkorde klingen so schön traurig.
    Also was ist die Theorie dahinter, ich hab die nur aus Guitar pro...
     
  2. Stringgod

    Stringgod HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    31.08.04
    Zuletzt hier:
    30.12.14
    Beiträge:
    2.111
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.130
    Erstellt: 15.01.05   #2
    Da gibt's natürlich ne Menge Möglichkeiten. Ich gebe mal ein paar einfache Beispiele.

    Die normale Moll Akkorde kannst du generell durch einen Moll7 Akkord ersetzen, d.h. z.B. : Am7 - Dm7 - Em7 - Am7 . Die klingen generell etwas schöner als die normalen Moll Akkorde, für meinen Geschmack.

    Der Dominanstseptakkord (7) wird oft als Dominante benutzt, d.h. da er besonders Spannungsreich klingt wird er oft benutzt um zu einem anderen Akkord hinzuführen. Z.B.:

    A - D - E7 - A

    oder wie oben:

    Am7 - Dm7 - E7 - Am7

    Bei den Akkordfolgen merkst du schon, dass der 7er Akkord schlecht alleine stehen kann. Er verlangt quasi nach Auflösung in einen anderen Akkord.

    Der Mollmajorsiebenakkord (mmaj7) wird heufiger im Jazz benutzt. Aber man hört ihn auch öfter in der Rockmusik. Z.B.:

    Am - Ammaj7 - Am7 - Am6 (siehe Stairway To Heaven)

    Hier läuft der Basston enfach chromatisch runter (von der Oktave zur gr. Sexte).

    Den Dim Akkord kann man schön als Durchgangsakkord verwenden.
    Z.B.:

    A7 - Bbdim - Hm7 - E7

    Experimentier auch mal mit den Stufenvierklängen der C-Dur Tonleiter rum:

    Cmaj - Dm7 - Em7 - Fmaj - G7 - Am7 - Hm7b5

    Diese Akkorde kannst du natürlich auf jeder beliebigen Dur Tonleiter aufbauen.

    Stringgod
     
Die Seite wird geladen...

mapping