Wie brauchbar ist t.bone DC1000 1000 set?

von Stefan L., 27.06.06.

  1. Stefan L.

    Stefan L. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.05
    Zuletzt hier:
    5.12.09
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    58
    Erstellt: 27.06.06   #1
    Hallo,
    ich würde gerne wissen was ihr von dem t.bone DC1000 set haltet. Es besteht auch 4 CD55 Mikros und einem BD 200 für die Base.

    Wir wollem demnächst ein neues Album aufnehmen und haben dieses Set fürs Schlagzeug zur Verfügung (Plus 2x SM58 als Overheadmikros).
    Ist das brauchbar oder sollte man vielleicht noch mal etwas investieren(vielleicht noch ein besseres mikro für die snare???)?

    EDIT: Da ist wohl im Titel eine 1000 zuviel reingerutscht...
     
  2. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 27.06.06   #2
    ich würd sagen: lieber 1 gutes bass (Es heisst BASS drum und nicht base drum) drum mikrofon und ein snare und 1 overhead als dieses set.
    dabei könnt ihr eines der sm58 als snaremic nehmen, denn als overhead eignen sich diese Überhaupt NICHT. overheadmic zb ein beyer opus53 und als bassdrum mikro ein dap pl02 wenn genug geld vorhanden ist dann noch ein overhead dazu.
     
  3. captain future

    captain future Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    15.11.05
    Zuletzt hier:
    29.12.09
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    388
    Erstellt: 27.06.06   #3
  4. Jason_Vorhees

    Jason_Vorhees Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.06
    Zuletzt hier:
    17.01.11
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    20
    Erstellt: 08.11.06   #4
    *neu aufroll*

    Moin,

    ich wollte mir das Set besorgen und mal fragen was ihr damit so für erfahrungen gemacht habt...

    thx und greetings
    Jason
     
Die Seite wird geladen...

mapping