Wie entsteht die Gibson ''faded'' Lackierung ?

von Mr.Randy_Rhoads, 23.12.05.

  1. Mr.Randy_Rhoads

    Mr.Randy_Rhoads Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.05
    Zuletzt hier:
    22.09.09
    Beiträge:
    360
    Ort:
    Luxemburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    48
    Erstellt: 23.12.05   #1
    Nabend !

    Frage:
    Wie entsteht diese arschgeile Lackierung ?
    [​IMG]

    Gibson Les Paul standard faded tobacco burst

    Und worin liegt der Unterschied zwischen einer standard und einer standarD faded (ausser die faded LACkierung halt) ?
     
  2. SteveVai

    SteveVai Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    16.11.14
    Beiträge:
    1.295
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    3.061
    Erstellt: 23.12.05   #2
    Der Unterschied besteht einfach nur in der Lackierung, desshalb auch manchmal im Preis (aer nicht um viel). Wie die Lackierung entsteht hab ich leider keine Ahnung.
     
  3. Pett

    Pett Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.04
    Zuletzt hier:
    26.02.11
    Beiträge:
    739
    Ort:
    -
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    215
    Erstellt: 24.12.05   #3
    Schau mal auf dem Gearbuilder.de Forum unter Finish/Lackierungen. Da wird glaub ich erklärt wie eine Sunburst-ähnliche Lackierung entsteht....
     
  4. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    18.702
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 24.12.05   #4
    Die "faded" Standards haben mindestens eine Lackschicht weniger und sind nicht aufpoliert. Fühlen sich matt und hölzern an. Sehr geil ist das am Hals der endlich mal bei einer Gibson nicht klebt.
    Das Top sieht durch das fehlende "Finish" leider aus der Nähe aus, wie ein mißlungener Selbstbau. Sehr schade bei einer 2.400,- Klampfe.
     
  5. Mr.Randy_Rhoads

    Mr.Randy_Rhoads Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.05
    Zuletzt hier:
    22.09.09
    Beiträge:
    360
    Ort:
    Luxemburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    48
    Erstellt: 24.12.05   #5
    Genau das gefällt mir. Dass es absolut misslungen, verunglückt und absolut dreckig aussieht. Das mag ich (ja, ich mag's versaut) :eek: :D ;)

    inwiefern ändert sich das ''Finish'', wenn man es vor sich stehn hat ?
    Hast du vllt. ''live''-Bilder ?
    ALso nicht so ''gestellt'' wie bei Gibson ?
     
  6. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    7.149
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    265
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 24.12.05   #6
    [​IMG]

    [​IMG]

    Ist allerdings Honeyburst nicht Tabacco

    [​IMG]

    Hier ist das TB :)
     
  7. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    18.702
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 24.12.05   #7
    Naja, von der Ferne sieht es gut aus und aus der Nähe eben total billig und unfertig. Kein Glanz. Aber nicht wie "cool alt und abgefuckt", sondern einfach scheiße.
    Der Sound von jener die ich spielte war aber grandios (besser als die 59er Historic daneben), vielleicht ist es unterbewußte Suggestion, aber man hat den Eindruck das Holz beim dünnen Lack besser zu hören (ähnlich wie bei den Hwy-1 Fenders) und das Spielgefühl am matten Hals war wie gesagt super.

    EDIT: Aha, SELE war im selben Laden shoppen :)

    [​IMG] [​IMG]
     
  8. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    7.149
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    265
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 24.12.05   #8
    Richtig, hast du eigentlich schon die Elitist LP Standard die in der KF hängt angespielt? Wie hast du sie gefunden - übrigens ist die Sunburst falsch ausgezeichnet das ist ne Plus (sieht man an der Flammung und an den Poti Kappen) aber die Käufer sollte es recht sein ;)...

    MfG
     
  9. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    18.702
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 24.12.05   #9
    Nope, weiß nur dass sie jetzt endlich welche haben :great:
     
  10. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    7.149
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    265
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 24.12.05   #10
    Dann weiß ich ja wo du nach weihnachten mal hingehen wirst ;) :great:
     
  11. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    18.702
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 24.12.05   #11
    Nope, habe ohnehin zuviele Klampfen und eine tolle Tokai, die weg muß.

    Aber lass uns nicht den Thread entführen.
     
  12. Mr.Randy_Rhoads

    Mr.Randy_Rhoads Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.05
    Zuletzt hier:
    22.09.09
    Beiträge:
    360
    Ort:
    Luxemburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    48
    Erstellt: 24.12.05   #12
    Ach das wäre doch nicht so schlimm ;)

    Könnte man denn aus einer normalen Lackierung eine Faded-Lackierung zaubern ?
    Vllt. eine oder einige Schichten abschleifen ?

    B.t.w.: Frohe Weihnachten :D
     
  13. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    18.702
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 24.12.05   #13
    Viel Spaß beim Schleifen an Deiner 2.500,- Klampfe.

    Du kannst sie "agen" lassen. z.B. bei RS Guitarworks
     
  14. Mr.Randy_Rhoads

    Mr.Randy_Rhoads Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.05
    Zuletzt hier:
    22.09.09
    Beiträge:
    360
    Ort:
    Luxemburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    48
    Erstellt: 24.12.05   #14
    Nee nee. Ich hab momentan nur eine 200 euro Ibanez..Irgendwie bin ich es Leid, damit zu spielen Aber für 'ne Gibson reicht es doch nicht.
    Daher mein Plan:

    Erstmal die nächsten 1-2 Jahre spielen lernen. Während dem lernen wird intensivst weitergespart. IN etwa 1-2 Jahren werd ich also etwa 2000 euro oder mehr zusammenhab und kann schon ein wenig spielen. Ausserdem hab ich in der Zeit schon spielen gelernt,. Also werd ich dann spielen können und eine coole Gitte haben.
    Aber man darf doch bestimmt noch träumen ;)
     
  15. ButT3rs

    ButT3rs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.05
    Zuletzt hier:
    28.10.13
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    140
    Erstellt: 24.12.05   #15
    Hi
    Ich verstehe garnicht was so viele Leute am look der Faded auszusetzen haben. Sie sieht imho sehr edel aus , ich finde sogar noch edler als ne Standard mit der Polierten Decke.
    Sie hat einfach was gebrauchtes an sich , sieht sehr cool aus. Und auch vom Sound her steht sie ihrer polierten Schwester in nichts nach , klingt etwas anders( ich empfinde das als wärmer) aber mindestens genauso gut. War sie letzte Woche im Musicstore mal antesten , unter vielen anderen, und bin fast schwach geworden.
    2 schöne Paulas reichen erstmal aber vllt kommt noch eine Schwester hinzu wenn es der Geldbeutel mal zulässt. <--- Steuernachzahlungen :mad:

    MFG
    Frohe Weihnachten !:)
     
  16. Mr.Randy_Rhoads

    Mr.Randy_Rhoads Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.05
    Zuletzt hier:
    22.09.09
    Beiträge:
    360
    Ort:
    Luxemburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    48
    Erstellt: 24.12.05   #16
    Es ist vllt. der kleine Punkt, dass es die einen einfach dreckig mögen, andere mögen es halt..hmm..''sauber'';) Ich glaub du verstehst, was ich meine.

    ist wie mit schuhen:
    Es gibt Menschen, die lieben ihre Allstars erst, wenn sie kurz vor der Entsorgung stehn, dann gibt es, die an neue Schuhe, wenn sie in 'ne Pfütze treten. :screwy:

    Oder so...

    Auch noch ''Geschmack'' genannt :D
     
  17. ButT3rs

    ButT3rs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.05
    Zuletzt hier:
    28.10.13
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    140
    Erstellt: 24.12.05   #17
    Du sagst es :D

    Aber ich bin garnicht mal so der Typ der alte "dreckige" Gitarren schöner findet , ich finde eigendlich eine Gitarre muss neu und unbenutzt sein wenn man sie kauft damit sie dann durch jahrelanges spielen ihren karakter bekommt. Deshalb empfinde ich es auch als bescheuert wenn man sich eine Les Paul "aged by murphy" zulegt , da genau das, was über die Jahre erreicht wird schon erledigt ist.:screwy:

    Nur bei der Faded wars anders , sie fühlte sich so gut an :rolleyes: und sah auch garnicht so dreckig aus , ich fand sie schön :)

    MFG und nochmal frohe weihnachten
     
  18. Mr.Randy_Rhoads

    Mr.Randy_Rhoads Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.05
    Zuletzt hier:
    22.09.09
    Beiträge:
    360
    Ort:
    Luxemburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    48
    Erstellt: 24.12.05   #18
    Das stimmt auch wieder...

    Eine Gitarre für's Leben ist ja im Grunde dann so wie ein Babyy, das man von klein auf gut behandeln muss, großziehen muss, damit es nachher ein anständiges stück wird ;)

    was ist denn ''aged by murphy'' ?
     
  19. ButT3rs

    ButT3rs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.05
    Zuletzt hier:
    28.10.13
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    140
    Erstellt: 24.12.05   #19
    Hi
    Murphy ist der Meister im Gitarren "alt" machen. Durch verschiedene Prozeduren altert er eine Gitarre , verleiht ihr Haarrisse im Lack , macht ihr Kratzer usw. aber alles so , dass es noch authentisch aussieht.

    Schau dir einfach mal die Jimmy Page Signature Gitarre an , davon gibt es auch ein Modell welches geaged wurde .

    Das hier :)

    MFG
     

    Anhänge:

  20. Mr.Randy_Rhoads

    Mr.Randy_Rhoads Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.05
    Zuletzt hier:
    22.09.09
    Beiträge:
    360
    Ort:
    Luxemburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    48
    Erstellt: 24.12.05   #20
    Nee...sieht zwar cool aus, aber das ist echt nicht cool. Sieht sehr wohl super cool nd auch echt aus, aber das ist doch 'ne Mogelpackung ! :mad:
     
Die Seite wird geladen...

mapping