Wie funktioniert Ableton live 8 ???

von Still There, 09.11.09.

Sponsored by
Gravity Stands
  1. Still There

    Still There Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.09
    Zuletzt hier:
    3.06.10
    Beiträge:
    80
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    273
    Erstellt: 09.11.09   #1
    Hi leute !!
    Ich hab mir in letzter Zeit überlegt, dass ich gerne mal elektronische Musik (minimal, house) machen will, neben den Projekten aus der "Rock-ecke"
    Ich habe mir die Demo-version von Ableton live 8 runtergeladen, nur leider kann ich im Moment so garnichts damti anfangen, ich habe auch irgendwie keinen Sound, was mich stutzig macht.
    könntet ihr mir vllt en paar Tipps zum einsteigen geben, gibt es vllt irgendwelche seiten, wo der Umgang mit diesem Programm erklärt ist etc ?
    Peace out !
    Über gute antworten wär ich echt sehr froh !!
     
  2. klaatu

    klaatu E-Gitarren Moderator

    Im Board seit:
    05.11.06
    Beiträge:
    9.197
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    4.173
    Kekse:
    88.384
    Erstellt: 09.11.09   #2
    Hier solltest du fündig werden:

    http://www.ableton.com/tutorials

    Ansonsten wäre eine Beschreibung jenseits von "geht nicht" hilfreich, damit dir die Kenner der Software helfen können :)
     
  3. TonioBasstronaut

    TonioBasstronaut Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.09
    Zuletzt hier:
    28.11.17
    Beiträge:
    623
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    315
    Erstellt: 09.11.09   #3
    Das kein Sound raus kommt liegt wahrscheinlich daran, dass du den Falschen Sound-Treiber an hast. Musst du mal in den Einstellungen schauen und den deiner Sound-Karte / Interface (falls vorhanden) anwählen. Wo genau das is kann ich dir bei Live nicht sagen. Aber wenn du anfängst würd ich dir raten ersteinmal mit einem simplen Sequenzer anzufangen wie z.B. Fruity Loops. Im endeffekt wird es aufs gleiche hinauskommen, zu Fruity gibt es jedoch x - Turtorials im Internet weil das sozusagen das "Lerner" progrmam ist. Später kannst du immernoch umsteigen und dich für den Sequenzer deiner Wahl entscheiden wenn du die Grundlagen der Musik-Produktion verstanden hast.
     
  4. really no one

    really no one Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    21.12.05
    Zuletzt hier:
    19.09.18
    Beiträge:
    2.360
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    752
    Kekse:
    9.509
    Erstellt: 09.11.09   #4
    100% agree,...sauberer beitrag!,...jedoch, falschen Forum, vlt sollte er es mal im Keys Forum versuchen!
     
  5. TonioBasstronaut

    TonioBasstronaut Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.09
    Zuletzt hier:
    28.11.17
    Beiträge:
    623
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    315
    Erstellt: 09.11.09   #5
    wohl eher im Recording forum in der "Software" ecke ;)
     
  6. really no one

    really no one Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    21.12.05
    Zuletzt hier:
    19.09.18
    Beiträge:
    2.360
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    752
    Kekse:
    9.509
    Erstellt: 10.11.09   #6
    oder halt bei der synthiesoftware wa?^^
     
  7. mathcore

    mathcore Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.09
    Zuletzt hier:
    1.12.10
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Glauchau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.02.10   #7
    menüleiste 'hilfe' ---> 'hilfe-ansicht', da findet man tutorials zum prinzip und arbeiten mit live mit passenden live-sets^^
    sehr hilfreich mMn
    ansonsten muss ich zustimmen was FL angeht, habe auch mit FL Studio 7xxl Pro. Edt. angefangen und über FL 9xxl Pro. Edt. Sgn. bundle zu ableton live 8. da kann man erst einmal die grundlagen lernen die man schon in Live braucht um gut klar zu kommen. zu FL kann ich auch noch das Handbuch 'FL Studio in der Praxis' sehr empfehlen
     
Die Seite wird geladen...