Wie haltet ihr die Greifhand??

  • Ersteller chrisne84
  • Erstellt am
C

chrisne84

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.09.07
Mitglied seit
06.10.03
Beiträge
131
Kekse
23
Ort
Berlin-Schmargendorf
Hi Leute,

ich wollte gerne mal wissen, ob ihr den Daumen zur Stütze nehmt wenn ihr einzelnoten und powerchords spielt. Wie sieht es aus mit barés und nomalen akkorden?
Oder legt ihr die hand richtig um den hals?

Gruss chris
 
S

Schwammkopf

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.11.16
Mitglied seit
19.08.03
Beiträge
1.964
Kekse
139
Ort
Eitorf
meine würd gar net richtig drum passen
 
O

osterchrisi

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.04.08
Mitglied seit
04.11.03
Beiträge
287
Kekse
15
das kommt ganz drauf an, welche sachen du spielst.
normalerweise aber benutz ich den daume als stütze. nur, wenn ich mehr fingerfreiheit brauch - wenn viel gebendet und schnelle einzelne töne gespielt werden - dann greif ich mit dem daumen oben drüber.
jede greifweise hat halt seine vorteile, 's kommt auf die situation drauf an!
 
J

Jumpy

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.03.05
Mitglied seit
20.08.03
Beiträge
353
Kekse
0
Ort
Bayern
ich hab so kleine Hände, da würde mein DAumen garn nicht drum rum passen ;)
 
D

danielscheibenstock

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.06.20
Mitglied seit
07.12.03
Beiträge
273
Kekse
0
Affen Akkorde (=JAzz) da kann man mit dem Daumen mit spielen, auch denn D-dur Akk. auf der E-Seite 2b. dann kann man alle saiten anschlagen!!
mfg Daniel
 
Domo

Domo

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
31.01.21
Mitglied seit
31.08.03
Beiträge
10.924
Kekse
14.087
Ort
Hamburg
danielscheibenstock schrieb:
Affen Akkorde (=JAzz) da kann man mit dem Daumen mit spielen, auch denn D-dur Akk. auf der E-Seite 2b. dann kann man alle saiten anschlagen!!
mfg Daniel

WIE KANNST DU ES NUR WAGEN DEN JAZZ ZU BELEIDIGEN

:twisted:
 
Black_Plek

Black_Plek

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.03.12
Mitglied seit
18.08.03
Beiträge
1.216
Kekse
410
Also, wenn ich normale Akkorde spiele (Powerchords sind dabei ausgeschlossen), umgreife ich für gewöhnlich den kompletten Hals. Wenn ich aber schnelle Läufe spiele, drücke ich mit dem Daumen von unten gegen den Hals, um meine Finger schneller bewegen zu können.
 
D

danielscheibenstock

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.06.20
Mitglied seit
07.12.03
Beiträge
273
Kekse
0
BlackZ schrieb:
danielscheibenstock schrieb:
Affen Akkorde (=JAzz) da kann man mit dem Daumen mit spielen, auch denn D-dur Akk. auf der E-Seite 2b. dann kann man alle saiten anschlagen!!
mfg Daniel

WIE KANNST DU ES NUR WAGEN DEN JAZZ ZU BELEIDIGEN

:twisted:

Ich liebe Jazz mein Gitarrenlehrer nennte die so mfg Daniel
 
D

David.K

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.11.20
Mitglied seit
28.12.03
Beiträge
1.233
Kekse
21
danielscheibenstock schrieb:
BlackZ schrieb:
danielscheibenstock schrieb:
Affen Akkorde (=JAzz) da kann man mit dem Daumen mit spielen, auch denn D-dur Akk. auf der E-Seite 2b. dann kann man alle saiten anschlagen!!
mfg Daniel

WIE KANNST DU ES NUR WAGEN DEN JAZZ ZU BELEIDIGEN

:twisted:

Ich liebe Jazz mein Gitarrenlehrer nennte die so mfg Daniel

WIE KANN DEIN GITARRENLEHRER ES NUR WAGEN DEN JAZZ ZU BELEIDIGEN
 
D

danielscheibenstock

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.06.20
Mitglied seit
07.12.03
Beiträge
273
Kekse
0
Soll ich ihn herschlagen :shock: oder was?

mfg Daniel
 
B

Bloodfist666

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.11.13
Mitglied seit
23.11.03
Beiträge
163
Kekse
0
Also ich finde dieses mit der Pranke um den Hals grapschen wirkt immer etwas merkwürdig und ist auch nicht gerade optimal, da der Winkel in dem die Fingerchen die Kraft auf die Saiten bringen flacher ist --> nicht optimal. Für Soli sowieso, denn wie will man einen 16tel Lauf mit der Grapschtatsche [so nenn ich das jetzt :D ] gescheit spielen?
In diesem Sinne gut Holz
P.S. Wo ihr es von der Handgröße habt, mit meinen Händen kann man Akkorde auf nem 5Saiter Bass greifen :D :D
 
D

danielscheibenstock

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.06.20
Mitglied seit
07.12.03
Beiträge
273
Kekse
0
Hey Bloodfist666 ich weiß jetzt nicht warum das merkwürdig ausschaut??
weil alles andere schaut komisch aus vieleicht liegt es an deinen Händen :D mfg Daniel
 
B

Bloodfist666

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.11.13
Mitglied seit
23.11.03
Beiträge
163
Kekse
0
Vielleicht habe ich mich undeutlich ausgedrückt, aber sich am Griffbrett festzuhalten wie man ne Flasche hält wirkt wirklich äußerst merkwürdig. So und warum es ungünstig ist habe ich oben erklärt. Punkt.
 
D

danielscheibenstock

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.06.20
Mitglied seit
07.12.03
Beiträge
273
Kekse
0
Punkt 8)

mfg DAniel
 
C

Citizen : Hell

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.07.08
Mitglied seit
03.03.07
Beiträge
36
Kekse
5
Ort
Zürich
Den kleinsten Kraftaufwand für die Finger errechst du, wenn du, wenn du die Gitarre ziemlich hoch hälst, so dass du den Daumen gegenüber von deinem Mittelfinger platzieren kannst. Wenn du dann mit deiner Greifhand so gut um den Hals kommst, dass du deine Finger aufstellen kannst, hast du die Lehrbuchhaltung. Bei Konzerten aber muss die Klampfe unter Umständen aber schön tief hängen. Also musst du auch üben, auf Eierhöhe zu spielen.
 
Flame-Blade

Flame-Blade

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.12.20
Mitglied seit
21.09.06
Beiträge
1.561
Kekse
5.170
Ort
Hannover
Hmm Datum des vorletzen Beitrags : 09.02.2004.Wieso gräbt man solche alten Threads wieder aus?
 

Ähnliche Themen

 
Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben