Wie ist das Buch "Der PC als Musikstudio" (Data Becker)?

von Leaxim, 02.10.06.

  1. Leaxim

    Leaxim Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.06
    Zuletzt hier:
    22.07.15
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.10.06   #1
    Hallo,
    hat jemand dieses Buch? Wenn ja: Wie ist es / ist es nützlich oder zu viel Phraserei? Denn es ist 350 Seiten stark, und ich kann mir kaum vorstellen, dass das Meiste davon wirklich von Bedeutung ist.

    MfG
    Leaxim
     
  2. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 02.10.06   #2
    sorry daß ich trotzdem poste obwohl ich das Buch nicht kenne.

    Über Ton- und Studiotechnik könnte man mit Sicherheit 12 bändige Lexika schreiben so komplex ist die Materie.

    ich denke ob etwas "von Bedeutung" ist hängt, mal vorausgesetzt daß das Buch einen gewissen Qualitätsanspruch erfüllt, ganz individuell vom Leser ab, von dessen Vorkenntnissen und dem was er erreichen will.

    Was ich selbst gelesen habe ist Das eigene Musikstudio von Manfred von Raven.
    Nicht perfekt, aber ganz ok, läßt aber viele Fragen offen, die du z.T. durch fleißiges Recherchieren im Internet (aber auch in diesem Forum!) beantwortet bekommst. Oder aber auch durch eigenes Ausprobieren nach der trial and error Methode.
     
Die Seite wird geladen...

mapping