Wie ist dieses Mischpult??? Ich brauche schnelle Antworten!

von VoWe, 26.10.03.

  1. VoWe

    VoWe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.03
    Zuletzt hier:
    6.03.14
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    71
    Erstellt: 26.10.03   #1
  2. Rojos

    Rojos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.03.09
    Beiträge:
    1.865
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    626
    Erstellt: 26.10.03   #2
    irgendwie steht da nirgendwo, was für ne firma oder was für ein modell das ist... Obs einer von den profis hier nur durch die biler bestimmen kann ??

    fragt sich neugierig der Bambulator.
     
  3. magicgynnii

    magicgynnii Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    30.10.03
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    133
    Erstellt: 27.10.03   #3
    Hi,

    Aster Audio steht da im Text - ich muss zugeben, dass mir das nichts sagt.

    Was gut aussieht (und das ist so ziemlich das einzige) dass das Pult in Vierergruppen modular aufgebaut zu sein scheint - nicht mehr auf dem Stand der Notwendigkeiten sind die nur 4 Auxwege...

    Irgendwie stößt mich bei dem Angebot ab, dass man auf den Fotos recht wenig erkennen kann und eigentlich keine näheren Informationen zu dem Pult da stehen. Es scheint schon etwas älter zu sein. Auch vom Rumstehen können die Fader Probleme machen. "Was ein Mixer so hat" ist unglaublich informativ ;-)

    Das Genze scheint mir ein wenig ein Lotteriespiel zu sein.

    Ich würde darauf nicht bieten...

    Gruß Günter
     
  4. VoWe

    VoWe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.03
    Zuletzt hier:
    6.03.14
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    71
    Erstellt: 27.10.03   #4
    Ja, dann biete ich da auch net drauf!!!
    Also ich hab dem schon ne eMail geschrieben, ob bei dem Pult alles geht, aber er hat noch nicht geantwortet!

    Vielen Dank für die Antworten!!!


    Gruß
     
  5. VoWe

    VoWe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.03
    Zuletzt hier:
    6.03.14
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    71
    Erstellt: 27.10.03   #5
    Der Verkäufer hat mir in einer eMail geschrieben, dass der Mixer noch voll funktionsfähig sei!
    Ist der Mixer von Qualität usw. ok???
    Für eine kleine Band???

    Also ich brauche SC HNELLE Antworten, da das Angebot ja nur noch 3 Stunden läuft... :?

    Also dann vielen Dank!!!
     
  6. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    29.09.16
    Beiträge:
    10.540
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.839
    Kekse:
    22.951
    Erstellt: 27.10.03   #6
    Genau wie Günter: Kenn ich net! Also kann ich auch nichts dazu sagen :(
    Aber wir geben die Hoffnung mal noch nicht auf ;)

    Jens
     
  7. VoWe

    VoWe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.03
    Zuletzt hier:
    6.03.14
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    71
    Erstellt: 27.10.03   #7
  8. VoWe

    VoWe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.03
    Zuletzt hier:
    6.03.14
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    71
    Erstellt: 27.10.03   #8
    Ach ich hab mir das nochmal durchgelesen DOCH NET!!!!!!!
    Das iss ja halb futsch!!!
     
  9. Martin Hofmann

    Martin Hofmann HCA Bass & Band HCA

    Im Board seit:
    14.08.03
    Zuletzt hier:
    27.09.16
    Beiträge:
    6.943
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    2.736
    Kekse:
    37.034
    Erstellt: 04.11.03   #9
    beide Pulte sind so um die 20 Jahre alt. Abgesehen davon, dass diese Mixer rauschen wie die Pest ist die Frage, ob sich die Anschaffung lohnt. Reparaturen übersteigen meist den zeitwert. Würdet Ihr einen 20 jahre alten Fernseher kaufen?
     
Die Seite wird geladen...