Wie ließt man Dieses Lied

von PurpleElephant, 05.04.08.

  1. PurpleElephant

    PurpleElephant Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.03.08
    Zuletzt hier:
    28.12.12
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.04.08   #1
    Hallo ich kann nicht lesen wie ich das lied spielen soll kann mir jemand erklären wie deise methode funktioniert?:
    (aussschnitt von 30 seconds to mars -the kill)
    C D
    E | ---------------------------------------------------------------------------- |
    B | ---------------------------------------------------------------------------- |
    G | -------4---------4---------4---------4--------4---------4---------4--------4 |
    D | ---5-----5---5-----5---5-----5---5--------5-----5---5-----5---5-----5---5--- |
    A | -3---3-----3---3-----3---3-----3---3----5---5-----5---5-----5---5-----5---5- |
    E | ---------------------------------------------------------------------------- |
    Em B
    E | ---------------------------------------------------------------------------- |
    B | ---------------------------------------------------------------------------- |
    G | -------4---------4---------4---------4--------4---------4---------4--------4 |
    D | ---5-----5---5-----5---5-----5---5--------4-----4---4-----4---4-----4---4--- |
    A | -7---7-----7---7-----7---7-----7---7----2---2-----2---2-----2---2-----2---2- |
    E | ---------------------------------------------------------------------------- |



    Wie spielt man das bzw kann mir jemand erklären wie ich es lesen kann ?

    Gruß Sam
     
  2. acidmonk

    acidmonk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.07
    Zuletzt hier:
    9.03.12
    Beiträge:
    229
    Ort:
    :trO
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    380
  3. AWESOM-O

    AWESOM-O Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.07
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    2.639
    Zustimmungen:
    254
    Kekse:
    8.654
    Erstellt: 05.04.08   #3
    Ganz einfach: Die Linien sind die Saiten (mit E, A, D usw. angeschrieben), die Zahlen die Bünde, auf denen der Ton gespielt werden soll, hier also zuerst ein C auf der A Saite (auf dem 3. Bund), dann ein G auf der D-Saite (5.Bund) usw.
     
  4. PurpleElephant

    PurpleElephant Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.03.08
    Zuletzt hier:
    28.12.12
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.04.08   #4
    kleine frage wie meinst du das mit dem c und mit dem g den akkord oder was?:confused:
     
  5. hardrockschlumpf

    hardrockschlumpf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.07
    Zuletzt hier:
    15.06.15
    Beiträge:
    967
    Ort:
    Gräfenhainichen
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    19.491
    Erstellt: 05.04.08   #5
    warte ich such ma kurz was raus. ich hab das schon mal jemandem erklärt und der hat es dann verstanden :)

    EDIT: ich habs :) :

    ich probier es ma zu erklären:
    wie du wahrscheinlich weißt heißen die saiten einer normal gestimmten gitarre von tief nach hoch:
    e,a,d,g,b,e

    um einen song zu spielen oder singen benötigt man normalerweise noten. beim gitarre spielen gibt es etwas was das enorm vereinfacht: tabulaturen. wenn man nur die noten hätte müsste man ja auf dem griffbrett die töne suchen die da stehen und sie dann noch in der richtigen reihenfolge spielen. in der tabulatur steht gleich was du spielen sollst das heißt du kannst mit einer tabulatur einen ganzen song spielen ohne das du weißt welche töne du da eigentlich spielst. das ganze sieht dann z.b. so aus:

    e----------------------------------------------------------------
    b----------------------------------------------------------------
    g----------------------------------------------------------------
    d----------------------------------------------------------------
    a--------5--------------------7---------------------------------
    e---3-3-3-0-0-0-0-2-3-4-4----6------------------------------

    die waagerechten striche stellen hier sozusagen die saiten da (oben is hoch unten die tiefen wie links am rand auch durch die namen der saiten gekennzeichnet)

    die zahlen stellen die bünde da die du mit der linken hand greifen musst. das erste was du tun würdest wäre also auf der tiefen e saite mit der linken hand in den dritten bund zu gehen und die saite mit der rechten hand bzw. dem plektrum anschlagen. das gleiche dann noch einmal (es steht ja noch eine 3 auf dem untersten strich da). dann kommt etwas neues: nun musst du 2 saiten gleichzeitig anschlagen. dafür stehn die zahlen die übereinander stehen. das heißt du müsstest nun auf der tiefen e-saite im dritten bund und auf der a-saite im fünften bund greifen. diese saiten musst du nun noch gleichzeitig anschlagen. so geht das ganze dann weiter. wenn eine null da steht heißt das das du eine leersaite spielen musst (das heißt du schlägst die saite an ohne etwas zu greifen mit der linken hand). das ganze ist ziemlich logisch wenn man es einmal verstanden hat was eigentlich auch nich schwer ist wenn man es einmal erklärt bekommen hat =) hier vlt zum besseren verständnis was du nun noch tun müsstest wenn du die oben gezeigte tabulatur weiterspielen würdest:

    leersaite spielen
    leersaite spielen
    leersaite spielen
    leersaite spielen
    tiefe e-saite im 2. bund greifen + anschlagen
    tiefe e-saite im 3. bund greifen + anschlagen
    tiefe e-saite im 4. bund greifen + anschlagen
    tiefe e-saite im 4. bund greifen + anschlagen
    a-saite im 7. bund greifen + anschlagen
    tiefe e-saite im 6. bund greifen + anschlagen

    in lehrbüchern sieht es noch geringfügig anders aus weil ich jetz keinen genauen rhythmus eingehalten habe. meistens stehen dann in einer anderen zeile noch die noten drüber =) auch taktstriche hab ich weggelassen aber im grunde ist es stets das gleiche. auf http://ultimate-guitar.com/ sind die tabulaturen zum beispiel fast genauso dargestellt wie ich es getan habe. die seite ist unter gitarristen ziemlich bekannt und die tabulaturen die mit 5 sternen bewertet sind sind meistens auch ziemlich perfekt da kannst du dich drauf verlassen ^^ natürlich gibt es auch noch tabulaturen wo auch die höheren saiten gespielt werden aber auch das ändert nichts am prinzip nur das die zahlen (und damit die bünde die du greifen musst) sich auf den höheren saiten befinden. ich hoffe mal ich konnte dir jetz irgendwie helfen wusste ja auch nich genau wie doll anfänger du bist und so deswegen hab ich es mal ziemlich ausführlich aufgeschrieben.
     
  6. PurpleElephant

    PurpleElephant Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.03.08
    Zuletzt hier:
    28.12.12
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.04.08   #6
    Kleine frage undwie bekomme ich den Rythmus zum diesenm Song als das was ich mit der rechten hand machen muss?
     
  7. PurpleElephant

    PurpleElephant Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.03.08
    Zuletzt hier:
    28.12.12
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.04.08   #7
    ah ja undnochwas speziell zum oben genannten song :
    muss ich dann zupfen oder alle saiten anschlagen?
    mussich dann nur die eine seite greifen (siehe oben ,ganz oben)?
    weil ich habe viedeos auf youtube gesehen da spielen die es nicht mit einem finger^^:
    http://youtube.com/watch?v=5rER9J2KFg0&feature=related
    aufmyviedeo gabs dazu auch ein gutes aber ich hab jetzt des genommen weil der tab noch offen war.
     
  8. AWESOM-O

    AWESOM-O Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.07
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    2.639
    Zustimmungen:
    254
    Kekse:
    8.654
    Erstellt: 05.04.08   #8
    Ich meine die einzelnen töne...

    Der Rhytmus ist jetzt hier nicht angegeben, die rechte Hand auch nicht. Das Video im Link ist die Acoustic Version, im Original spielen sie einzelne Töne.
     
  9. PurpleElephant

    PurpleElephant Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.03.08
    Zuletzt hier:
    28.12.12
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.04.08   #9
    ich höre mir den song schnell an vlt kann ich dann mehr^^
     
  10. hardrockschlumpf

    hardrockschlumpf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.07
    Zuletzt hier:
    15.06.15
    Beiträge:
    967
    Ort:
    Gräfenhainichen
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    19.491
    Erstellt: 05.04.08   #10
    1. bitte Doppelposts vermeiden. Danke :)

    2. den Rhythmus kannst du dir - wenn du den Song kennst - intuitiv erschließen (du spielst halt so, dass es sich so anhört),
    du kannst ihn lernen, wenn du den Song zur CD spielst
    oder wenn du ihn mit Hilfe des Metronoms oder eines Drumcomputers übst und die jeweiligen Notenwerte beachtest (insofern sie in der Tabulatur angegeben sind)

    3. kann ich leider nicht beantworten weil die Tabulatur oben in sich verschoben ist und du dich etwas undeutlich ausgedrückt hast. sorry

    EDIT: okay ich sehe da wurde dir schon geholfen :)

    mfg: rob
     
  11. PurpleElephant

    PurpleElephant Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.03.08
    Zuletzt hier:
    28.12.12
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.04.08   #11
    okdanke ich habs jetzt verstanden und übe schon fleißig^^
     
Die Seite wird geladen...

mapping