Wie nennt man dieses Musikgenre?!

von ninanna, 05.08.10.

Sponsored by
Gravity Stands
  1. ninanna

    ninanna Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.08
    Zuletzt hier:
    20.12.20
    Beiträge:
    593
    Ort:
    Wo Wagner und Liszt sich gute Nacht sagen.
    Kekse:
    3.742
    Erstellt: 05.08.10   #1
    Aloha,

    habt ihr vielleicht eine Idee, wie man die Musik von z.B. Jack Johnson, James Morisson, Colbie Calliat,... nennt?
    Ihr wisst schon, die wo so eine schöne chillige Atmosphäre verbreiten.

    Das es Pop ist, ist ja allgemein klar. Aber was für ein Pop ist es?! Gibts sowas wie Chil-Pop? :gruebel:


    Grüße
    Sarah
     
  2. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    65.278
    Ort:
    Urbs intestinum
    Kekse:
    252.142
    Erstellt: 05.08.10   #2
    Ich würde es unter "Singer/Songwriter" einordnen - das ist sicher ein sehr weitgefasstes Feld aber in meinen Ohren eine bessere Einteilung als i-eine Pop-Rock-Sonstwas-Schublade.

    Wenn du es dir einfach machen willst: Jack Johnson -> "J", James Morisson -> "M" und Colbie Caillat -> "C" ... ;) ich habe meine Musik völlig unabhängig vom möglichen Genre einfach nach dem Alphabet sortiert :D
     
  3. ninanna

    ninanna Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.08
    Zuletzt hier:
    20.12.20
    Beiträge:
    593
    Ort:
    Wo Wagner und Liszt sich gute Nacht sagen.
    Kekse:
    3.742
    Erstellt: 05.08.10   #3

    Freund: "Was hörst du so?"
    Ich : "hmm ja also so J - James Morisson auch unter M und manchmal auch G, auch D - Green Day"

    :D
     
  4. JoNi22

    JoNi22 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.07
    Beiträge:
    1.486
    Kekse:
    4.452
    Erstellt: 09.08.10   #4
    Finde ich auch, eventuell noch Akustik dazunehmen oder sowas...stimmt natürlich auch nicht ganz, aber präzisiert die ganze Sache noch ein bisschen.

    Die Reaktion des Freundes würde ich da gerne sehen :D
    Vielleicht hilft da echt eher ein Vergleich mit bekannten Künstlern und ein erklärender Satz, wie in deinem ersten Post ;)

    Generell ist so eine Einordnung ist natürlich immer schwierig...ich bin allerdings froh, dass nicht wie im Metal Millionen Subgenres erfunden werden :rolleyes:
     
  5. daftpassion

    daftpassion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.10
    Zuletzt hier:
    5.08.11
    Beiträge:
    33
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.08.10   #5
    Jack Johnson -> pop rock, soft rock, acoustic
    James Morrison -> pop rock, whited-eyed blues (hämische bezeichnung für soul gesungen von weissen), neo-soul
    Colbie Calliat -> pop, acoustic, soul

    Alle 3 gehen stark in die "Pop Rock"-Richtung. vll mal da nachschauen.

    SUPER-SCANDINAVIAN-BLACK-VEGETARIAN-PROGRESSIVE-GRINDCORE-METAL (aka. Easy Listening)
     
  6. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    24.03.18
    Beiträge:
    16.529
    Ort:
    Düsseldorf
    Kekse:
    36.413
    Erstellt: 09.08.10   #6
    Pop-Rock?
     
  7. JoNi22

    JoNi22 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.07
    Beiträge:
    1.486
    Kekse:
    4.452
    Erstellt: 09.08.10   #7
    Hmm finde ich jetzt z.B. garnicht...unter Poprock würde ich mir doch was anderes vorstellen als die 3 Spezialisten :gruebel:

    :D *Klick* (ab 0:35)