Auf der Suche nach neuen Liedern

von verHohner, 07.05.07.

  1. verHohner

    verHohner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    12.03.08
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    79
    Erstellt: 07.05.07   #1
    Hi, ich bin Gitarrist, hab aber in meinem Zimmer das alte Keyboard meines Bruders stehen, auf dem ich gelegentlich spiele. Ich hatte zwar nie Unterricht, kam aber trotzdem bisher ganz gut klar. (durch die Gitarre habe ich ja bereits recht gute Kenntnisse was Musik allgemein betrifft) Ich spiele bisher aber schon eher einfache Stücke, da ich aufgrund des Abiturs nur gelegentlich Zeit fand. Nun wo ich wieder etwas mehr Zeit habe, verspüre ich den Wunsch mich doch etwas mehr mit dem Keyboard auseinanderzusetzten. Ich spielte bisher sowohl Melodien als auch Akkordstücke (Guns n' Roses - November Rain z.b.) Nun bin ich auf der Suche nach weiteren Stücken, die eher dem fortgeschrittenen Bereich zuzuordnen sind (ich brauche einfach die Herrausforderung um etwas zu lernen, war schon bei der Gitarre so^^) und die auch ohne weitere Instrumente gut klingen. Ob es jetzt ein bekanntes klassisches Stück ist, oder eher Rock oder Pop ist mir eigentlich garnicht so wichtig. Ich spiele alles gerne, was sich gut anhört^^ Ich würde natürlich Stücke bevorzugen, von denen im Internet Noten erhältlich sind. Aber trotzdem bin ich auch für alle anderen Ideen dankbar!
     
  2. FantomXR

    FantomXR Keyboardmanufaktur Berlin

    Im Board seit:
    27.01.07
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    3.396
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    595
    Kekse:
    5.056
    Erstellt: 07.05.07   #2
    Du willst eine echte herausforderung?:

    Probiers mit JazzStandards. Aber mit den einfachen, würd ich sagen. Autmn Leaves zum Beispiel. Spiele links die Akkorde, in den richtigen Lagen, und rechts die Melodie :)
     
  3. stuckl

    stuckl Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.04.07
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    6.128
    Zustimmungen:
    419
    Kekse:
    2.118
    Erstellt: 07.05.07   #3
    Wenn du dann die standards übst und links Akkorde greifst, beachte:

    spiele
    7er Akkorde in der Grundform ohne 5,

    Moll-7er in Grundform vierstimmig

    Maj7er Akkorde Grundform vierstimmig

    Zu all dem die Melodie.

    Suche für jeden Akkord die Lage, die jeweils gutklingt.

    lg
    stuckl
     
  4. verHohner

    verHohner Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    12.03.08
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    79
    Erstellt: 08.05.07   #4
    Gibts dazu vielleicht Noten im Internet? Ich würds dann einfach mal probieren. Weitere Vorschläge sind aber natürlich willkommen...
     
  5. Effjott

    Effjott Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    05.01.07
    Zuletzt hier:
    25.06.15
    Beiträge:
    3.479
    Ort:
    Emsiges Land
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    17.433
    Erstellt: 08.05.07   #5
  6. verHohner

    verHohner Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    12.03.08
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    79
    Erstellt: 31.05.07   #6
    Ich suche mal wieder was spezielles. Ist zwar nen ganz einfaches Lied und sicherlich auch nicht sonderlich schwer zu spielen, aber mit dem raushören klappts bei mir net so, vorallem weil es sich um nen Synthesizer handelt^^
    Es geht um die Noten von Big in Japan von Alphaville. Ich hoffe ihr könnt mir da helfen...
     
  7. richy

    richy HCA Soundprogrammierung HCA

    Im Board seit:
    12.10.04
    Zuletzt hier:
    2.05.12
    Beiträge:
    2.384
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    3.169
    Erstellt: 05.06.07   #7
    dm B C A im Refrain noch B gm A drangehaengt.(Tonart nicht sicher)
    Die Akkorde sind als Zweiklaenge mit einem kurzen Perkussiven Sound gespielt. Mit dem Grundton als tiefste Note die mittlere Note weglassen.
    Die Melodie sind die Toene
    F D CC D FF D C D
    F D CC D GG D C D ...
    Ne ganz gute rhytmische Uebung beides Gleichzeitig zu spielen.
     
  8. ZenToR

    ZenToR Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.03.05
    Zuletzt hier:
    14.03.11
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    97
    Erstellt: 05.06.07   #8
    Falls du nach neuen Stücken zum Üben suchst, schau einfach mal bei YOUTUBE vorbei, da gibt es ziemlich viele Videos, und da findest du bestimmt ein paar Songs oder Stücke die dir gefallen und mit denen du üben kannst :)
     
  9. Muradhin

    Muradhin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.07
    Zuletzt hier:
    2.05.14
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    699
    Erstellt: 10.06.07   #9
    Schau dir mal Stück von Bruce Hornsby an ich denke da hast du gute Musik die auch ein bischen fordernd ist (auch wenn ich selber nie etwas von ihm gespielt hab :cool:)
     
Die Seite wird geladen...

mapping