Wie sehr beeinflusst die Endstufe den Sound?

von kusi, 26.04.04.

  1. kusi

    kusi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.770
    Ort:
    schweizz
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    2.272
    Erstellt: 26.04.04   #1
    hallo zusammen

    Titel = Frage! ;)

    etwas präziser? ok.

    ich meine, wenn ich jetzt z.B. einen Mesa Rectifier pre-amp hätte, den aber über eine Endstufe z.b. von Marshall laufen lassen würde, wie sehr würde sich der sound verändern?
    hätte man immer noch den "typischen" recto-sound?

    klar, ich weiss schon, dass EL 34 anders klingen als 6L6!
    die endstufe macht ja eigentlich nur das signal laut, der sound wird im pre-amp "geformt" und "zurechtgebogen".

    gibt die endstufe soundtechnisch gesehn einfach noch den letzten schliff?


    eure meinungen/erfahrungen?


    mfg kusi

    PS: reden wir mal nur von töhren endstufen
     
  2. CHILDofTOOL

    CHILDofTOOL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    1.03.08
    Beiträge:
    642
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    32
    Erstellt: 26.04.04   #2
    Die Endstufe beeinflusst das Signal deutlich. Es sei denn du nimmst ne P.A endstufe, die sind klangneutraler. Hab meinen Preamp über nen Soldano, nen Marshall 9100 und nen Marshall DSL laufen lassen. Das klang jedesmal anders. Nicht wie Tag und Nacht, aber man hat schon gehört, das es anders ist.
     
  3. kusi

    kusi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.770
    Ort:
    schweizz
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    2.272
    Erstellt: 26.04.04   #3
    hi child of tool

    hm, aber was wird anders? matscht es mehr, hats z.b mehr/ weniger höhen....

    aber der grundsound des pre-amps bleibt?

    mfg
    kusi
     
  4. CHILDofTOOL

    CHILDofTOOL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    1.03.08
    Beiträge:
    642
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    32
    Erstellt: 26.04.04   #4
    Grundsound würde ich nicht sagen. Die Basis ist immer die gleiche. Der Unterschied ist schon so, als ob du von einem Amp zum anderen gehst, aber die Grundfärbung ist natürlich noch vorhanden. ( Ne Marshallzerre is anders als ne Mesazerre) Meine Marshallendstufe ist zb höhenlastiger und etwas kratziger, rauher als der Soldano oder der DSL. Aber wenn du ne Mesaendstufe hast und den Mesasound willst, würde ich keine Marshallendstufe dranhängen. Ich würde das an deiner stelle aber mal ausprobieren ( das is es wieder das wort!!!!)
     
  5. kusi

    kusi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.770
    Ort:
    schweizz
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    2.272
    Erstellt: 26.04.04   #5
    leider hab ich gar keine mesa vorstufe. noch nicht. vielleicht bau ich mir eine.....
    mal sehn.


    was meinen die andern dazu? (thx CoT) :)


    mfg kusi
     
Die Seite wird geladen...

mapping