Wie sollte man am besten Klavier spielen anfangen..?

von bayerman, 26.01.08.

  1. bayerman

    bayerman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.07
    Zuletzt hier:
    8.08.13
    Beiträge:
    122
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    253
    Erstellt: 26.01.08   #1
    Hallo liebe Musiker-Board Gemeinde,

    ich habe mir in den Kopf gesetzt, neben EGitarre (Punk-Rock-Funk-Metal) und Kontrabass (Blues, Jazz, Volksmusik-Begl.) auch Klavier zu lernen.
    Grund: Orgel spielen in der Kirche, Begleitung bei Schulkonzerten...

    und endlich einen Violin Schlüssel anwenden zu können. Den Bassschlüssel kann ich bereits, den Violinschlüssel habe ich vor 5 Jahren gekonnt (A-Gitarre) habe ihn durch den Umstieg auf die Gitarre irgendwie verlernt. Grundlegendes kann ich noch, mehr aber nicht. Noten lesen fällt mir allg. schwer, da ich mit dem Kontrabass durch mein Gehör begleite und es bei der EGitarre die bequemen Tabs gibt...

    Bin also definitiv ein Anfänger...
    Im Haus steht eine kleine Orgel, wo man selber noch Luft reinpumpen muss und ein "HOHNER Symphonie 82" EPiano - Bild im Anhang! Deswegen möchte ich auch kein anderes Kaufen, da ich denke, dass für den Anfang dieses Klavier genügt...

    Wenn es allerdings um das Schleppen des Hohner Klavier geht, dann möchte ich mir eine günstige Alternative zulegen...

    Also wie sollte ich am Besten anfangen?
    Welche Noten-Schulen könnt Ihr empfehlen?

    Grüße,
    Christoph
     

    Anhänge:

  2. livebox

    livebox Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.09.06
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    10.531
    Ort:
    Landkreis BB oder unterwegs
    Zustimmungen:
    1.500
    Kekse:
    59.164
    Erstellt: 26.01.08   #2
    Zum Klavier lernen benötigt man ein Klavier und einen Klavierleher. So einfach ist das. ;)

    Wenn du in der Kirche Orgel begleiten willst und auch eine solche zu Hause stehen hast, ist Orgel-Unterricht sinnvoller. Wenn du willst, kannst du später auch von der Orgel auf Klavier kommen. Hat n Bekannter von mir gemacht und der spielt genial Klavier...

    MfG, livebox
     
  3. lucjesuistonpere

    lucjesuistonpere Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    1.09.16
    Beiträge:
    2.486
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.193
    Erstellt: 26.01.08   #3
    Wenn du richtig Klavier lernen willst, taugt dieses Hohner-"E Piano", das ich da im Anhang sehe, nichts. Das sieht eher wie ne Heimorgel aus.

    Idealerweise brauchst du ein Klavier, oder - wenn dir das zu aufwendig ist - ein Digitalpiano (fängt bei 600 € an).

    Wenn du nicht Klavier lernen willst, sondern ausschließlich Orgel, können dir sicher meine Kollegen im Board hier besser helfen als ich. Das ist nicht mein Spezialgebiet. ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping