Wie stellt ihr euer Metronom ein?

von 777&hearts777, 07.02.08.

  1. 777&hearts777

    777&hearts777 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.08
    Zuletzt hier:
    7.03.10
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    61
    Erstellt: 07.02.08   #1
    habe da mal eine frage für alle die einen Metronom mitlaufen lassen wenn Sie speziell 16-tel auf der Doublebass spielen.
    Stellt ihr den Metronom auf 4-tel, 8-tel oder 16-tel?
    hoffe die frage ist durch das neu schreiben dieses Textes deutlicher und verständlicher geworden.

    das Thema sollte "Wie stellt ihr euren Metronom ein?" heißen, ich war ein bisschen zu überhastet beim tippen.

    Bitte um entschuldigung.
    und freue mich auf eure antworten
     
  2. jordan mancino

    jordan mancino Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.06
    Zuletzt hier:
    2.10.09
    Beiträge:
    1.922
    Ort:
    nähe wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    662
    Erstellt: 07.02.08   #2
    1. lern deutsch,dein beitrag ist echt schwer verständlich.
    2. wenn dann auf 4tel. 16tel bringen dir bei höheren geschwindigkeiten nix,da du nicht jedenen einzelnen schlag exakt hörst.
     
  3. derMArk

    derMArk Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    20.06.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    6.214
    Zustimmungen:
    421
    Kekse:
    25.744
    Erstellt: 08.02.08   #3
    Du musst austesten was dir lieber ist. Ich persönlich würde auch auf Viertel gehen. Wenn dir der Abstand allerdings zu groß ist, zwischen den Zählzeiten, dann stell es auf Achtel. Hast du die Möglichkeit Sounds zu ändern?! Dann kannst du auch gut Achtel nehmen und auf den Vierteln eine knackige Cowbell nehmen und auf den Achteln dann ein Sidestick oder einfach nur zusammengeschlagene Sticks. Dann hörst du die Viertel eindeutig und hast dennoch eine kleine Orientierung an den Achteln.

    Wie Jordan schon sagte, bei Sechszehntel verlierst du den Überblick, wenn du gen 120 dpm gehst.
     
  4. nyctalus

    nyctalus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.07
    Zuletzt hier:
    27.11.15
    Beiträge:
    130
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    152
    Erstellt: 08.02.08   #4
    ich hab auch schonmal bei >120 bpm mit dem metronom auf 16teln geübt... wobei die 4tel immer betont werden.

    ich finde das kann gerade bei hohen geschwindigkeiten helfen, präzision zu üben.

    man richtet sich halt hauptsächlich nach den (betonten) vierteln, und versucht dann so zu spielen dass man die 16tel vom metronom gar nicht mehr hört, eben weil man sie genau mit den bd-schlägen trifft :)

    wenns dann allerdings irgendwann gegen 160-170 bpm geht wird das auch mir zuviel.
     
  5. 777&hearts777

    777&hearts777 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.08
    Zuletzt hier:
    7.03.10
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    61
    Erstellt: 10.02.08   #5
    ja ok
    Danke für eure antworten

    ich stell den Metronom immer auf 8-tel ein wobei die 4-tel betont werden.
    komme damit am besten zu recht

    spiele zurzeit 155-160 BPM 16-tel

    mfg
     
  6. BumTac

    BumTac Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    5.091
    Ort:
    Whoopa Valley
    Zustimmungen:
    434
    Kekse:
    21.722
    Erstellt: 13.02.08   #6
    DAS Metronom!

    Warum fragst Du uns, wenn Du eine bevorzugte Methode hast, mit der Du bestens klarkommst?

    Ich verstehe diese threads einfach nicht, warum werden ständig Fragen gestellt, obwohl der Fragende bereits eine Antwort hat und mit der auch zufrieden ist? Selbstbestätigung? Langeweile?
    Ich bin zu alt für diesen Sch...!
     
  7. 777&hearts777

    777&hearts777 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.08
    Zuletzt hier:
    7.03.10
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    61
    Erstellt: 17.02.08   #7
    @ BumTac

    ok Das Metronom
    deutsch ist nicht so ganz so meine stärke.

    als ich diesen theard geöffnet habe hatte ich noch keine feste einstellungs des metronoms und wollte deshalb mal fragen wie ihr das so macht.
    aber inzwischen habe ich die passende gefunden also kann der theard auch geschlossen werden
    Danke
     
Die Seite wird geladen...

mapping