Wie Vorstufenröhren ersetzen ?

von Joa, 31.07.04.

  1. Joa

    Joa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.06.04
    Zuletzt hier:
    3.06.14
    Beiträge:
    2.807
    Ort:
    Blankenheim
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    5.940
    Erstellt: 31.07.04   #1
    Hallo !

    Bald wird es Zeit für einen Wechsel (Fender Hot Rod Deluxe).

    Funktioniert das durch schlichtes Herausziehen der Alten und Einstecken der Neuen, oder ist es kompliziert (wie Endstufenröhren mittels Bias) ?

    Gruß, JO
     
  2. Mick #7

    Mick #7 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.04
    Zuletzt hier:
    11.11.13
    Beiträge:
    602
    Ort:
    Frankfurt/Maintal
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    187
    Erstellt: 31.07.04   #2
    alte raus, neue rein , aber achtung, fass die neuen nicht mit bloßen fingern an, weil sonst fettflecken drauf entstehen die sich später mal reinbrennen können.

    vorstufenröhren braucht man aber eigentlich nicht wirklich zu wechseln, vielleicht alle 5- 10 jahre, die teile halten ewig!
     
  3. dumdidum

    dumdidum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.03
    Zuletzt hier:
    13.08.13
    Beiträge:
    911
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    26
    Erstellt: 31.07.04   #3
    Jop, das stimmt so. Bei Vorstufenröhren kann man nicht so viel falsch machen.
    Ist die gefährliche Spannung eigentlich auch in der Vorstufe oder nur in der Endstufe? :confused:

    Mick: Was ist denn das für eine Tussi im Avatar? :)
     
  4. Mick #7

    Mick #7 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.04
    Zuletzt hier:
    11.11.13
    Beiträge:
    602
    Ort:
    Frankfurt/Maintal
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    187
    Erstellt: 31.07.04   #4
    also ich hab kein schlag bekommen wo ich die röhre rausgezogen hatte, aber man kann ja nie wissen, daher vielleicht einfach ma prüfen mit nem Stromprüfer (gibts da net so ne art schraubenziehen !?)

    dumdidingsbums: das ist die "Tussi" aus Spiderman ;) Geile sau watt? :D heissen tut sie Kirsten Dunst :)
     
  5. dumdidum

    dumdidum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.03
    Zuletzt hier:
    13.08.13
    Beiträge:
    911
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    26
    Erstellt: 31.07.04   #5
    Ich heiß "dumdidum" ich muss doch bitten :cool: :o
    die sieht irgendwie aus als wär sie 14. :o
    aber sie sieht zumindest auf dem Foto :great: aus.

    der Phasenprüfer ist, soweit ich weiß, nur für Steckdosen. Den steckt man ins Loch und wenn er leuchtet ists die Phase (der Teil mit Strom, das andere ist die Spule, wenn ich mich recht erinner) :great:
     
  6. Mick #7

    Mick #7 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.04
    Zuletzt hier:
    11.11.13
    Beiträge:
    602
    Ort:
    Frankfurt/Maintal
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    187
    Erstellt: 01.08.04   #6
    Sry dumdidum ;)

    Oh lol stimmt das teil war echt nur für die steckdose ;)
    Hier laufen bestimmt noch sehr nette kompetente menschen rum die das genau wissen, aber meines erachtens sind da net die spannungen drauf wie auf endstufenröhren.

    off-topic: Die sieht immer NICE aus ;) hehehe das is schon en luder *g*
    google ist dein freund ;)
     
  7. Joa

    Joa Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.06.04
    Zuletzt hier:
    3.06.14
    Beiträge:
    2.807
    Ort:
    Blankenheim
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    5.940
    Erstellt: 01.08.04   #7
    Danke, Jungs ! Ein Mädel bist Du ja nicht, wie sich herausgestellt hat.
    Das Bild hat den Effekt, daß sich die Jungs hier sehr um eine Antwort bemühen, weil sie zunächst von einer Forenteilnehmerin ausgehen. Guter Trick.

    Ok, dann steht dem Röhrentausch nichts im Wege.

    Grüße, JO
     
  8. E-Wok

    E-Wok Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.07
    Beiträge:
    1.678
    Ort:
    Stadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.08.04   #8
    nein, sie werden nicht so heiß wie Halogenscheinwerfer ;)
    Und wenn, wärs auch wurst, weil kein Spiegel in der Nähe ist, der kaputt gehen könnte :)
     
  9. E-Wok

    E-Wok Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.07
    Beiträge:
    1.678
    Ort:
    Stadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.08.04   #9
    Das "Schraubendreherteil" heißt Phasenprüfer und ist kein Schraubendreher ;)

    Aber wenn man ne Röhre am Glas berührt, passiert nix.
     
  10. E-Wok

    E-Wok Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.07
    Beiträge:
    1.678
    Ort:
    Stadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.08.04   #10
    Ein Phasenprüfer ist nicht nur für Steckdosen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping