wie wichtig is die elektronik?

von traceur, 07.04.06.

  1. traceur

    traceur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.05
    Zuletzt hier:
    30.06.11
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.04.06   #1
    hallöschen,
    joa bin grade bei der auswahl der pickups die in meinen selbstbau-bass sollen. ich verwende die elektronik aus meinem alten billig-bass. meine frage is nun wie sehr der klang der neuen pickups von der qualität der pickups abhängig ist. kann es sein das mir die teuersten pickups nichts bringen wenn die elektronik müll ist? oder macht das nichts?
    vielen dank
    mfg andi
     
  2. AK

    AK HCA Bass/Elektronik HCA

    Im Board seit:
    01.06.04
    Zuletzt hier:
    25.03.16
    Beiträge:
    1.508
    Ort:
    Burladingen
    Zustimmungen:
    125
    Kekse:
    13.267
    Erstellt: 07.04.06   #2
    Um eine lange Geschichte kurz zu machen....genau so ist es!
    Das würde man "Perlen vor die Säue werfen" nennen.
     
  3. ironjensi

    ironjensi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.04
    Zuletzt hier:
    13.02.16
    Beiträge:
    1.548
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    710
    Erstellt: 08.04.06   #3
    ich kann dir nur die elektroniken von klaus noll empfehlen. die sind absolut super und die preise sind mehr als fair! die werden über die bassline site vertrieben. harry häussel empfiehlt die zum bsp in verbindung mit seinen pu´s. :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping