wieder ein "wie wird das gespielt?" -thread

von FenderBender, 21.03.06.

  1. FenderBender

    FenderBender Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.05
    Zuletzt hier:
    28.04.06
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    -17
    Erstellt: 21.03.06   #1
    mit deadnote dazwischen? wohl eher nicht...oder geht das nur bei pickings? aber dann würds ja wieder nicht genau untereinander stehen...

    e------------
    -------3----
    -------0----
    ------------
    -------2----
    E------------
     
  2. KamiMatze

    KamiMatze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.05
    Zuletzt hier:
    5.12.10
    Beiträge:
    639
    Ort:
    Karlsruhe (Ettlingen)
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    804
    Erstellt: 21.03.06   #2
    Hi,

    du kannst mit dem plektrum das Cb (die 2) anschlagen und währendessen die anderen beiden Noten mit Mittel+RIng Finger picken/zupfen.

    Wenn es im Lied aber eine sehr schnelle Abfolge ist und du dort diesen Griff spielen musst,dann würd ich den Griff mit Deadnote spielen

    mfG
     
  3. Farbenfinsternis

    Farbenfinsternis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.05
    Zuletzt hier:
    24.10.11
    Beiträge:
    387
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 21.03.06   #3
    ich würd ma sagen zeigefinger A zweiter bund D saite mutest du mit dem zeige finger mit aus die tiefe E entweder auch mit Zeigefinger (so mach ichs) oder mit de daumen. h saite dritter bund mit ring oder kleinem finger ,was dir besser gefällt. Die hohe e mutest du entweder mit dem ring/kleinem finger wie bei der D saite oder mit deiner "handfläche" na der Teil deiner hand der kein finger is aber auch noch keine handfläche ;)
     
  4. FenderBender

    FenderBender Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.05
    Zuletzt hier:
    28.04.06
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    -17
    Erstellt: 21.03.06   #4
    Jo, so hab ichs auch gemacht, wusste aber nicht was besser ist weils sehr umständlich ist so zu spielen.
    Die 2 is ein B (engl.), wie ich dachte. sagt man dazu auch Cb?
     
  5. Cursive

    Cursive Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.04
    Zuletzt hier:
    30.05.14
    Beiträge:
    979
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    238
    Erstellt: 21.03.06   #5
    --------
    --3------
    --0------
    --5-----
    --2------
    ---------
    :)
    .greez

    edit: ich bin grade nicht sicher ob ich das Problem richtig verstanden habe... Ich warte mal auf die Antwort...^^
     
  6. whir

    whir Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    10.06.16
    Beiträge:
    1.108
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    292
    Erstellt: 21.03.06   #6
    Das ist ein G-Akkord, also heißt die Note B (englisch.) Cb kommt vor, aber seltener.
     
Die Seite wird geladen...

mapping