Wieso geht VST Sound Collection nicht mit Cubase Essentials?

  • Ersteller hisdudeness
  • Erstellt am
hisdudeness

hisdudeness

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.04.21
Registriert
04.04.08
Beiträge
2.050
Kekse
3.056
Ort
Mainhatten
Hallo zusammen,

ich beschäftige mich seit einer Weile mit einem möglichen Upgrade von Cubase LE (was bei meiner Soundkarte dabei war) auf Cubase 4 Essentials. Der Preis ist recht moderat mit 99 Euro doch was mich echt stutzig macht ist folgendes:

Für Cubase 4 und Cubase Studio 4 gibt es ja das Update 4.5 womit man dann auch die VST Sound Collection nutzen kann, welche u.A. auch das Yamaha S90 ES Grand Piano enthält.
Im Feature-Vergleich auf der Steinberg Seite ist die Nutzung der VST Sound Collection definitiv verneint. Ich nehme mal an, da das Update 4.5 eben nicht mit Essentials funktioniert.

Nun ist aber doch bei Essentials ein Halion Player mit 135 Sounds dabei und das S90 Piano kommt ebenfalls im Halion Format.
Und selbst bei einem Cubase AI (was z.B. der Yamaha KX-Serie beiliegt) ist dieses Instrument dabei.

Ist dem wirklich so oder kann man die VST Sound Collection doch mit Cubase Essentials "zusammenbringen"?!

Vielen Dank!

Gruß
hisdudeness
 
Pfeife

Pfeife

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.04.21
Registriert
30.11.05
Beiträge
6.269
Kekse
9.103
Ort
Erfurt
Halion Player oder Halion One? Ich glaube das ist nicht das gleiche, und die VST-Sound Collection Vol.1 ist ja HalionOne-Content.
 
sunracer

sunracer

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.03.20
Registriert
22.12.06
Beiträge
1.193
Kekse
3.638
Ort
Heidelberg
Hi hisdudeness ,

Cubase Essential gibt es mittlerweile auch in der Version 4.5.2
Der im Lieferumfang enthaltene Sample Player ist der Halion One.
Der Halion Player ist ein anderes Plug In von Steinberg.

Zu deiner Frage ein Zitat von Steinbergs Knowledge Base:

Die VST Sound Collection Vol. I ist eine fast 2 GB große Musikbibliothek, die exklusiv für Cubase 4, Cubase Studio 4 und Nuendo 4 erstellt wurde.

Nachzulesen HIER

Ich denke Steinberg hat die Sound Collection zur Zeit den größeren Cubase Versionen vorbehalten .
Wenn die Sound Collection auch mit Cubase AI funktioniert ist das auch wohl Firmenpolitik, denn Steinberg gehört ja zu Yamaha.
 
R

Realist

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.01.18
Registriert
12.03.09
Beiträge
8
Kekse
84
Hallo erstmal,
Pfeife hat ja schon geschrieben,das Halion nicht gleich Halion ist.
Die VST-Sound-Collection ist meines Wissens in der Tat nur den grossen Versionen vorbehalten.
CE4 ist ja die kleinste Version und bei einem Preisunterschied von ca. 400 Euro zu C4 sind Abstriche auch verständlich.
Ich besitze selber CE4 und deine Bemerkung mit den 135 Sounds kommt hin.
Halion One ist aber nur ein reines "Abspielgerät".Du kannst zwar den Sound noch etwas anpassen,aber das Ganze ist recht spartanisch gehalten.
Die Sounds,welche auch von Yamaha sein sollen,sind GM-Bank-mässig aufgebaut.
Das heisst,wenn du ein GM-Midifile lädst,kannst du Cubase so konfigurieren,dass Halion One automatisch als GM-Player fungiert.Halion One ist quasi das Universal-Sound-Modul aus den früheren Cubase-Versionen.
Es sind dort auch ein paar Piano-Sounds dabei,aber ob es sich um das von dir genannte handelt,kann ich leider nicht sagen.
Desweiteren liegen diese Bänke im hsb-Format(Halion Sound Bank?) vor.Ob man da jetzt andere Bänke,die evtl. im hsb-Format vorliegen,laden kann,könnte ich mir schon vorstellen.
Ist aber nur eine Vermutung meinerseits.
Ich nehme den Halion One eigentlich nur als GM-Player,da mein Hauptlieferant in Sachen Sampler-Sounds,Emulator X ist.

Bei der Kauf-Version von Halion kannst du halt richtig Samples laden usw.,also alles das was einen richtigen Sampler ausmacht.
http://www.musicianslife.de/2005/06/02/steinberg-halion-31/
 
hisdudeness

hisdudeness

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.04.21
Registriert
04.04.08
Beiträge
2.050
Kekse
3.056
Ort
Mainhatten
Vielen Dank für eure ausführlichen Infos!

Habe gerade gesehen, dass es das Yamaha KX-25 schon für 119,- Euro gibt. Und das inkl. Cubase AI4 mit den oben genannten Samples aus S90ES plus diverse andere VSTi-Zugaben auf der XFactor DVD. Also quasi jede Menge tolle Software und als Dreingabe noch ein Midi-Keyboard.....

Und da ich viel auf Reisen bin und ein KX-25 sogar in meinen Koffer passen würde.....ich glaub ich muss mal wieder einkaufen gehen!

Gruß
hisdudeness
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben