Wo anfangen bei Zildjian?

von shortkut, 05.01.06.

  1. shortkut

    shortkut Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.06
    Zuletzt hier:
    21.01.06
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.01.06   #1
    Hey!

    Wollt mir ein komplett neues Beckenset kaufen (einzel jedoch, nicht als "set") und wollt mal fragen welche zildjian da zu mir passen würden?

    Hab ja auf zildjian.com reingehört wie die klingen, doch so richtig weiss ich nicht wo anfangen.
    Was würdet ihr mir raten? Ich spiele meist Alternative bis Rock, wie Mando Diao, Sugarplum Fairy, Libertines und Franz Ferdinand.
    Was könntet ihr mir da vorerst raten? Welche Becken sind typisch für eine solche Musikrichtung?

    Vielen Dank im Voraus, freu mich über jeden Tip und Ratschlag.
     
  2. kernspinnerin

    kernspinnerin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.04
    Zuletzt hier:
    18.08.14
    Beiträge:
    535
    Ort:
    Kaiserslautern
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    257
    Erstellt: 05.01.06   #2
    Auf die Hörbeispiele im Internet kannst du nicht wirklich deinen Geschmack über eine bestimmte Serie aufbauen, deswegen solltest du unbedingt im Laden testen.

    Aber hast du denn eigentlich auch schon andere Hersteller in Betracht gezogen oder woher kommt die Festlegung auf Zildjian? Denn vielleicht könnten dir Becken anderer Hersteller noch besser gefallen. Zwar hättest du dann mehr Arbeit und Auswahl beim Antesten vor dir, aber es lohnt sich!

    Wie hoch ist dein Budget, welche/wie viele Becken möchtest du haben? Mit allen diesen Infos kann man eine Liste erstellen von möglichen Serien, die du dir mal näher anschauen solltest.
     
  3. shortkut

    shortkut Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.06
    Zuletzt hier:
    21.01.06
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.01.06   #3
    Eigentlich gibt es jetzt keinen konkreten Grund warum es zildjian sein sollte, die gefallen mir vergleichsweise einfach gut.

    Nunja das Budget ist egal, da ich ja schon lange genug nun spare um mir ordentliche (und vor allem einheitliche/zusammenpassende) Becken zu kaufen.
    Ich bräuchte einen HiHat, eine 16'' oder 18'' Crash, oder gar beide zusammen ;) und eine Ride vorerstmal.

    Problem mit dem im Laden testen ist, dass es hier wenige solcher Läden gibt und, dass ich mit ner konkreten Idee dahin gehen möchte und nicht "alle" Becken dort ausprobieren will.
     
  4. Atomfrosch

    Atomfrosch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    13.05.06
    Beiträge:
    457
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    247
    Erstellt: 05.01.06   #4
    Zildjian Avedis





    auch mal bei anderen Herstellern umhören....blablabla...selber antesten...laberlaber
     
  5. MM

    MM Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.05
    Zuletzt hier:
    26.04.12
    Beiträge:
    71
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.01.06   #5
    Tag!

    Bei den Crashes und HiHat würde ich dir auch zu den Aveden raten.
    Ich finde die haben breites Einsatzspektrum. Die New Beat HiHat hab ich auch
    und bin sehr zufrieden damit. Bei den Rides haben mir allerdings immer die
    aus der Z-Custom Serie am besten gafallen.
     
  6. Gaylord Birch

    Gaylord Birch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.09.03
    Zuletzt hier:
    9.10.06
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    396
    Erstellt: 06.01.06   #6
    Yop, Avedis. Weil die Sounds da recht artikuliert sind, kommt man auch mit 14", 18", 20" hin. Aber bitte nicht in brilliant, sondern in regular.
     
  7. DeAndiA

    DeAndiA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    28.05.07
    Beiträge:
    34
    Ort:
    Walbeck
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.01.06   #7
    genau, auf jeden fall aveden...die sind genau richtig für das was du spielen willst und nicht zu laut wie etwa die z customs
    die becken sollten auf jeden fal regular sein, sonst ists rausgeschmissenes geld
     
  8. Slowbeat

    Slowbeat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.04
    Zuletzt hier:
    4.09.09
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    360
    Erstellt: 06.01.06   #8
    Aveden find ich auch nett, konnte mich aber nicht mit dem 20er Medium Ride anfreunden. Mir wars definitiv zu pingig.

    Bei mir tuts nun ne Kombi aus 14er NewBeat, 18er Crash und 21er Sabian Ride.
     
  9. Schaukelpirat

    Schaukelpirat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    85
    Ort:
    Oberösterreich
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    278
    Erstellt: 06.01.06   #9
    Ansonsten A Custom. Ein wenig teurer, verbreiten aber viel Klang, Atmosphäre, Harmonie und Liebe...;) ... rockt!!!
     
  10. shortkut

    shortkut Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.06
    Zuletzt hier:
    21.01.06
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.01.06   #10
    Ok vielen Dank für die Hilfe!
    Versuch die nun mal in nem Laden zu testen.
     
  11. macmarkus

    macmarkus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.05
    Zuletzt hier:
    27.03.10
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    50
    Erstellt: 07.01.06   #11
    wenn dein budget es hergibt und paiste keine alternativen für dich hat, hör dir mal alles mit einem "k" drauf an. da ist auch viel liebe drin ;)
     
  12. Slowbeat

    Slowbeat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.04
    Zuletzt hier:
    4.09.09
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    360
    Erstellt: 07.01.06   #12
    Alternative zu den Aveden wär noch Sabians AA-Serie; auch nette, klassische Klänge.
     
  13. Ahead Freak

    Ahead Freak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.04
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    696
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    333
    Erstellt: 15.01.06   #13
    Die K-Custom Serie soll auch ganz nett sein, besonders für Mando Diao, die Rides sollen dafür geeignet sein, ansonsten für nen Allrounder auch A_Custom;):D
     
  14. insane.

    insane. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.05
    Zuletzt hier:
    23.02.08
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.01.06   #14
    Hm ich komme mit meinen brillianten aveden top klar

    _____


    versuchs mal mit 14er A New Beat Hihat | 18er Medium Thin Crash Brilliant | Ride keine ahnung ^^ ... vielleicht ein sweet ride oder so
     
  15. DeAndiA

    DeAndiA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    28.05.07
    Beiträge:
    34
    Ort:
    Walbeck
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.01.06   #15
    ja ok, da gibts ja bekanntlich 2 fraktionen...ich find die brillianten halt scheiße, lässt sich drüber streiten, muss an dieser stelle aber nicht sein ;)
     
  16. Darklegend

    Darklegend Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.05
    Zuletzt hier:
    15.07.12
    Beiträge:
    41
    Ort:
    Oldenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.01.06   #16
    was isn da der unterschied zwischen regular und brilliant, dass es gleich rausgeschmissens geld is?:confused:
     
  17. DeAndiA

    DeAndiA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    28.05.07
    Beiträge:
    34
    Ort:
    Walbeck
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.01.06   #17
    ja ich find die brillianten halt scheiße, kann ich auch nix dran ändern...wie schon gesagt sind andere da vll anderer meinung
    ich find den traditionellen klang halt schöner und deswegen würde ich persönlich keinem zu brillianten raten
     
  18. drummer_domi

    drummer_domi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    18.12.14
    Beiträge:
    258
    Ort:
    Wicklesgreuth
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    42
    Erstellt: 19.01.06   #18
    Also ich kann die Z-Customs Crashes empfehlen bzw. das 16" Medium Crash, das spiel ich selber, und das taugt wunderbar ;)
    Von der ZXT Hihat kann ich abraten... gefällt mir überhaupt nicht mehr... seit ich ne K im Keller hab *gg*
     
  19. FloVanFlowsen

    FloVanFlowsen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    822
    Ort:
    Passau
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    326
    Erstellt: 19.01.06   #19
    @drummer_domi: dann ist aber deine signatur ein wenig veraltet oder? ;)
    Jedenfalls kann ich da dem domi nur zustimmen, z-customs taugen mir auch sehr. wer mal gscheid in die tasche langen will und dafür auch sicher sien will dass er was bekommt, der sollte die teile mal probehören.

    ZXTs find ich auch nicht sonderlich schlecht. Hab ihc auch ein Jahr lang gespielt und sind jetzt in der Flohmarktarea im Angebot^^ (sry mod)
    MfG, Flo
     
  20. bob

    bob Mod: Drums und so Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    6.709
    Zustimmungen:
    490
    Kekse:
    27.906
    Erstellt: 20.01.06   #20
    Jetzt fehlen eigentlich nur noch Empfehlungen für Paiste und den kleineren Schmieden, dann haben wir wieder alles beisammen.

    Und natürlich auch wieder von den dünneren A-Customs bis zu den Z-Customs alle Dicken vertreten.

    Leute, lest doch mal die zugegeben groben Soundvorstellungen des Threadstarters. Und dann denkt noch mal über z.B. die Z-Customs nach.

    Und wenn Ihr schon was empfehlt, begründet das doch auch.
    Vorsagen wie : " die Z-Customs taugen auch" und
    Nachsagen:" Ja, genau, die Z-Customs taugen auch"
    ist wenig hilfreich.

    Grüße

    Bob
     
Die Seite wird geladen...

mapping