WO bekommt ihr eure eierpappen her ?

von basszilla, 15.01.08.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. basszilla

    basszilla Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.07
    Zuletzt hier:
    13.04.12
    Beiträge:
    858
    Ort:
    BERLIN!
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    1.709
    Erstellt: 15.01.08   #1
    Ich bin auf der suche nich eierpappen!!!
    und ich braue viele den unser PR ist NULL gedämmt!
    schickt mir bitte tipps wo ich welche herbekomme
    (aufn wochen markt geben die mir meist nurn paar)
    Ebay is mir auch kla (die sind schon bestellt)
     
  2. Oliver_

    Oliver_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    23.11.16
    Beiträge:
    2.755
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 15.01.08   #2
    Spischelei-Padi füa de ganse Bend!
     
  3. foxytom

    foxytom Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    24.11.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    11.574
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    2.496
    Kekse:
    117.144
    Erstellt: 15.01.08   #3
    euer Proberaum ist danach genauso NULL gedämmt, ein uraltes aber hartnäckiges Ammenmärchen ...
    außerdem kriegt ihr mächtig Ärger, wenn es in eurem Proberaum mal zu einem Brand kommen sollte
     
  4. Buschi83

    Buschi83 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.03.06
    Zuletzt hier:
    20.12.12
    Beiträge:
    250
    Ort:
    Kaldenkirchen (NRW)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    607
    Erstellt: 15.01.08   #4
    dämmen tun eierkartons echt nicht, dafür haben wir noch ne dicke schicht styropor und glasfaser drunter. aber unsere eierkartons haben wir damals bei ner firma geholt, die eier verpacken ;-) einfach angerufen und wir konnten uns nen ganzen kombi voll abholen. wir haben auch noch ein paar, jenachdem, wo du herkommst, meld dich mal per PM

    gruss

    Buschi
     
  5. benner

    benner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.06
    Zuletzt hier:
    11.11.15
    Beiträge:
    367
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    546
    Erstellt: 15.01.08   #5
    Wie schon gesagt, nach außen hin dämmen Eierpappen garnichts. Sie verbessern den Klang im Raum an sich ein wenig, es "hallt" weniger. Wenn du dir dessen bewusst bist (wenn nicht: dazu gibts massenweise Threads), dann habe ich für dich den Tip, mal in einer Bäckerei nachzufragen, die tatsächlich noch mit richtigen Eiern bäckt, auch wenn das heutzutage wahrscheinlich die allerwenigsten sein dürften. Da stammen zumindest die Eierpappen her, die in unserem Proberaum hängen.
     
  6. Orgeltier

    Orgeltier Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.07
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    910
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    233
    Kekse:
    3.988
    Erstellt: 15.01.08   #6
    Wir haben damals beim gemüse-händler nachgefragt, der auch eier verkauft. Konnten gleich 100 stück mitnehmen.
     
  7. JOGofLIFE

    JOGofLIFE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.06
    Zuletzt hier:
    2.01.11
    Beiträge:
    1.399
    Ort:
    Straubing/Nby
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.045
    Erstellt: 15.01.08   #7
    die bessere lösung sind noppenschaumplatten - damit kannst du die akkustik des raumes mit relativ wenig aufwand gut in den griff bekommen.....eierkartons sind eigentlich die arbeit nicht wert - bringen sehr wenig...
     
  8. *JEAN*

    *JEAN* Don Jean Guitars

    Im Board seit:
    02.09.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    2.186
    Ort:
    ist nicht wichtig!
    Zustimmungen:
    918
    Kekse:
    23.003
    Erstellt: 15.01.08   #8
    lasst bitte die eierkatons den hüner...

    geh auf die suche nach einer filzfabrik.. die stellen anfangs jahr meist ihre maschienen ein .. und lassen mal ein paar hunderte von meter durch mit filzen in verschiedenen dicken ..
    diese filzbahnen sind meist 2-3 m breit und bis zu 20 m lang....
    in der regel gibts die dinger für sehr wenig geld.. und sind leicht anzubringen ;)

    wir haben damals für uns rund 50lfm geholt ...für ca 20 euro ;)
     
  9. basszilla

    basszilla Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.07
    Zuletzt hier:
    13.04.12
    Beiträge:
    858
    Ort:
    BERLIN!
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    1.709
    Erstellt: 15.01.08   #9
    em es geht NUR darum den hall in den griff zu bekommen aber danke die idea mit dem filz ist echt gut
     
  10. metalandertaler

    metalandertaler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.06
    Zuletzt hier:
    3.08.16
    Beiträge:
    904
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    55
    Kekse:
    12.669
    Erstellt: 16.01.08   #10
    Auch wenn Du NUR den Hall in den Griff bekommen willst, rate ich (und wahrscheinlich 99% der anderen User hier) dringendst von Eierkartons ab. Das hat mehrere Gründe:

    1.) Die Teile brennen wie Zunder. Lass nur mal ein Amp in der Nähe durchbrennen und Deine Eierpappe löst sich schneller in Rauch auf, als Ihr aus dem Raum seid. Von dem Risiko kaputter Heizungen oder Entfeuchter oder gar Kippen mal ganz abgesehen.
    2.) Eierpappen sind - im Vergleich zu anderen, wesentlich besser geeigneten Materialien, aufwendig anzubringen.
    3.) Die Luftzirkulation hinter den Pappen (im Vergleich zu hängenden Stoffen) ist gleich Null, was das Risiko der Schimmelbildung und die damit verbundene Gesundheitliche Gefährdung erhöht.
    4.) Die Eierkartons bringen im Verhältnis zum Gefahrenpotential und Aufwand fast garnix.

    Viel Einfacher ist es, Ihr besorgt euch alten Stoff, den Ihr imprägnieren könnt. Dichter Mollton wäre unter den Stoffen das Optimum. Noch besser sind natürlich extra für diese Fälle entwickelte Dämmelemente oder Schaumstoffe. Normale Stoffe zum abhängen müssen nicht teuer sein. Fragt mal in Werksverkaufen nach, oder Fragt in Eurer Verwandschaft nach alten Tischdecken oder Betttüchern / Laken (Flammhemmende / Brandhemmende Imprägnierung nicht vergessen!)

    Grusz,
     
  11. basszilla

    basszilla Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.07
    Zuletzt hier:
    13.04.12
    Beiträge:
    858
    Ort:
    BERLIN!
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    1.709
    Erstellt: 16.01.08   #11
    ääääh es geht nur darum das wir keine nackten betong wände mehr haben
    wir haben nichtmal nen teppich aufn boden von daher raumklang = igitt

    für eine wand haben wir madratzen von der bundeswehr bekommen (richen sehr komisch die dinger)

    und angebracht werden die eierpappen mit heißkleber und das stellt KEIN problem da weil das hält wie bombe (damit haben wir schon bierflaschen an die wand geklebt, fragt besser nicht warum wir das gemacht haben)







    Es gibt keien Filzfabrik in meiner nähe

    schitt!!!!!!!!

    Andere GÜNSTIGE alternativen?
     
  12. Drummer1987

    Drummer1987 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.08
    Zuletzt hier:
    14.07.14
    Beiträge:
    824
    Ort:
    Siegen
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    156
    Erstellt: 16.01.08   #12
    Ich würde einfach in der nächsten Bäckerei mal anrufen oder Supermärkte
     
  13. basszilla

    basszilla Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.07
    Zuletzt hier:
    13.04.12
    Beiträge:
    858
    Ort:
    BERLIN!
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    1.709
    Erstellt: 16.01.08   #13
    ok 400 eier pappen bekommen
    bin dabei noch stoffe zubekommen (schwarz) zum abhängen der decken
    ich denk mal wenn nächsten monat der teppich drin is is dan auch gut


    ich mach vorher nachher bilder also am ball bleiben
     
  14. zionfan

    zionfan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.07
    Zuletzt hier:
    20.10.16
    Beiträge:
    237
    Ort:
    basel
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    299
    Erstellt: 17.01.08   #14
    wie war das noch mal... "das einzige was der mensch aus der geschichte lernt, ist dass er nichts aus der geschichte lernt" :(
    hoffe ihr spielt vor allem johnny cashs "ring of fire" ;)
    oder wies zappa in seiner "reggea-version of ring of fire" nennt: "aouch, this must hurt"
     
  15. metalandertaler

    metalandertaler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.06
    Zuletzt hier:
    3.08.16
    Beiträge:
    904
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    55
    Kekse:
    12.669
    Erstellt: 17.01.08   #15
    Ich kann auch nicht verstehen, wieso sich jemand Eierpappen an die Wand nagelt, wenn es doch Möglichkeiten gibt, die
    - weniger Kosten
    - weniger Aufwand mit sich bringen
    - Sicherer sind
    - ein geringeres Gesundheitsrisiko bieten
    - Effektiver sind (Besser klingen)
    - und überdies zudem noch besser Aussehen!
     
  16. Drummer1987

    Drummer1987 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.08
    Zuletzt hier:
    14.07.14
    Beiträge:
    824
    Ort:
    Siegen
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    156
    Erstellt: 17.01.08   #16
    die da wären???
     
  17. basszilla

    basszilla Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.07
    Zuletzt hier:
    13.04.12
    Beiträge:
    858
    Ort:
    BERLIN!
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    1.709
    Erstellt: 18.01.08   #17
    ok dann sag welche möglich keit is billiger dein molton kost auch 90 euro für den raum!!!!
     
  18. metalandertaler

    metalandertaler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.06
    Zuletzt hier:
    3.08.16
    Beiträge:
    904
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    55
    Kekse:
    12.669
    Erstellt: 18.01.08   #18
    Ja, Mollton ist nicht ganz billig, das stimmt.

    Aber es reichen auch Bettücher, Laken, Tischdecken, Vorhänge... Davon hat jeder genug im Haus, die über sind. Diese einfach an Dachlatten an die Wand tackern und fertig.

    Die Molltonvariante sieht dann so aus:
     

    Anhänge:

  19. basszilla

    basszilla Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.07
    Zuletzt hier:
    13.04.12
    Beiträge:
    858
    Ort:
    BERLIN!
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    1.709
    Erstellt: 18.01.08   #19
    Dann lieber nix ;)

    Hab n kumpel der beim bund is der versucht uns noch mehr gammlige matdratzen zu besorgen
    und dan stammen wir soff drüber!
    solange eierpappen!

    ich kenn 1000 bands die die auch an der wand haben und die bringen was!
    (jaja basser gehts immer ich weis)
     
  20. Mini-Me

    Mini-Me Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.06
    Zuletzt hier:
    21.01.12
    Beiträge:
    108
    Ort:
    Raibach
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    29
    Erstellt: 18.01.08   #20
    ich frage mich warum du hier nach anderen möglichkeiten fragst zur abdämmung, wenn du sie doch eh nicht benutzen wirst :confused:.

    jeder hier rät dir keine eierpappen zu nehmen, nicht nur weil es bescheiden klingt, einfach weil es viel zu unsicher ist. les den thread noch mal durch und lass die pappen aus dem proberaum draußen.
    es sei den, du willst dein equipment gut durch :D
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping