Woher Vorlage nehmen?

  • Ersteller kuchenkabel
  • Erstellt am
K
kuchenkabel
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.01.12
Registriert
10.12.07
Beiträge
81
Kekse
107
Ahoi.

Ich habe bei mir an der Hochschule die Möglichkeit an einem Instrumentenbaukurs teilzunehmen. Unter anderem kann man eine E-Gitarre bei einem gelernten Gitarrenbauer herstellen. Da ich jetzt schon seit knapp 13 Jahren spiele würde mich das natürlich schon sehr reizen. Allerdings sollen wir unsere Designvorschläge selbst entwickeln und dann als Papierschablone mitbringen. Hier liegt aber mein Problem. Wie bekomme ich meine Idee auf Papier umgesetzt, so dass alle Maße passen (Platz für Tonabnehmer, Mensur usw usw)? Ich habe nun etliche Stunden mit Recherche zugebracht aber bin auf keinen grünen Zweig gekommen. Im Buch E-Gitarrenbau von Martin Koch wird man zwar dazu ermutigt das eigene Design zu entwerfen aber wie ich dabei vorgehe weiß ich immer noch nicht. Soll ich einfach einen Umriss aufzeichnen und hoffen, dass es passt? Wohl kaum.... Habe auch diverse Modelle für Google SketchUp runtergeladen, in der Hoffnung das da vielleicht 1:1 Modelle drin sind. Aber leider habe ich da keine passenden Gefunden.
Dies ist so ziemlich der einzige Punkt an dem ich hänge. Danach kann ich alles weitere in der Werkstatt beim Meister persönlich regeln....
Könnt ihr mir weiterhelfen? Bin auch dankbar für Suchvorschläge innerhalb des Forums. Habe hier auch immer nur Threads gefunden, in denen geschrieben wurde ,,habe das Design auf Papier gebracht und dann eine Sperrholz Vorlage angefertig..." o.ä..

Besten Dank
 
Eigenschaft
 
Joachim1603
Joachim1603
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.10.21
Registriert
26.10.04
Beiträge
3.773
Kekse
10.150
Ort
Mainhatten
Ich verstehe Deine Frage ehrlich gesagt nicht ganz. Wenn es Eure Aufgabe ist, die Designvorschläge selbst zu entwickeln, was willst Du dann mit fertigen Designs?;):confused:
 
tsb.olaf
tsb.olaf
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.12.16
Registriert
01.08.07
Beiträge
693
Kekse
668
aus den fertigen designs sieht er, welcher platz für PU´s usw nötig ist. Außerdem kann er sich so an einem Design orientieren, besonders an den Proportionen

MfG
 
Joachim1603
Joachim1603
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.10.21
Registriert
26.10.04
Beiträge
3.773
Kekse
10.150
Ort
Mainhatten
..na, wenn er schon 13 Jahre spielt, dann sollte er aber eine ungefähre Vorstellung davon haben :rolleyes:
...ausserdem ist es ja ein "Instrumentenbaukurs "!!
 
tsb.olaf
tsb.olaf
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.12.16
Registriert
01.08.07
Beiträge
693
Kekse
668
Grundkurs
Grundkurs
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.12.20
Registriert
10.12.07
Beiträge
446
Kekse
2.360
Ort
Hamburg
Sehe ich genauso, Baupläne sind sowieso immer eine gute Orientierung, vorallem was die Proportionen anbetrifft, schaden kanns auf jeden Fall nicht.
 
K
kuchenkabel
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.01.12
Registriert
10.12.07
Beiträge
81
Kekse
107
Ah, danke.
Mir geht es in der Tat einfach um einen Anfang. Sehen wie man sowas aufbaut usw.
Ich habe natürlich schon eine Vorstellung wie die Gitarre aussehen soll. Aber von der Vorstellung zur Umsetzung der Vorlage fehlt mir einfach der richtige Schritt.
 
tsb.olaf
tsb.olaf
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.12.16
Registriert
01.08.07
Beiträge
693
Kekse
668
Hast du schon geschaut ob passende Pläne dabei sind?
 
K
kuchenkabel
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.01.12
Registriert
10.12.07
Beiträge
81
Kekse
107
Jap. Die new explorer. In die Richtung soll das ganze gehen. Wie kann ich das denn gescheit ausdrucken? Am besten natürlich auf mehrere A4 Blätter.... Wegen dem Maßstab. Das von dir empfohlen Programm macht das als Freeware nicht. Bräuchte die Pro Version um das Modell auf mehrere Blätter drucken zu können.
 
Joachim1603
Joachim1603
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.10.21
Registriert
26.10.04
Beiträge
3.773
Kekse
10.150
Ort
Mainhatten
Wie dem auch sei, na dann viel Spaß und mache mal eine Doku uns poste sie hier!
 
tsb.olaf
tsb.olaf
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.12.16
Registriert
01.08.07
Beiträge
693
Kekse
668
ja das Ausdrucken is immer so ne sache, am besten gehts es natürlich mit so nem drucker der Endlospapier verarbeiten kann. Musst dir eben ein anderes Programm suchen, mit dem du es drucken kannst.

MfG
 
2und4zig
2und4zig
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.01.14
Registriert
20.01.08
Beiträge
2
Kekse
0
Ort
genau hier!
Hallo kuchenkabel!
Hast du bei dir an der Hochschule einen CAD-Computerraum? Wenn ja, dann müsste sich da eigentlich auch ein Drucker oder ein Plotter finden, der deine Pläne 1:1 ausdrucken kann. So sparst du dir das Aufteilen und nachher wieder Zusammenbasteln.

MfG
 
Displaced
Displaced
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.06.18
Registriert
11.08.08
Beiträge
133
Kekse
36
idr kann dir das sonst auch jeder gute Copy Shop für kleines Geld ausdrucken, hab ich mit meiner CAD Zeichnung für mein Pickguard auch so gemacht!
 
K
kuchenkabel
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.01.12
Registriert
10.12.07
Beiträge
81
Kekse
107
Dann werde ich mal in den Copy Shops vorbeischauen. Haben welche direkt in Campus nähe.... Danke für die Tipps und Hinweise bis hier her. Hoffentlich wirds auch was.
 

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben