Wohnzimmer Amp bis 200,-€

Blint

Blint

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.01.20
Registriert
02.03.12
Beiträge
390
Kekse
76
Ort
Bonn/NRW/Deutschland
Hio,
wie oben erwähnt suche ich einen Haus & Hof Amp bis 200,- €. Ich spiele hauptsächlich Sachen wie Disturbed, System of a Down, Slipknot usw. aber auch gerne mal etwas von Nirvana oder RHCP. Dem entsprechend sollte der Amp das auch alles abdecken (Modeling Amp wird es wohl werden).

Röhre oder Transistor ist mir für daheim eigentlich egal, Gebrauchtkauf käme auch in Frage. Hat da jemand einen guten Tipp, abseits der üblichen Verdächtigen (Peavey Vypyr, Line 6 Spider, Vox VT+, Roland Cube).

Hat schon jemand Erfahrung mit dem Blackstar ID Core 40?
 
Giusto

Giusto

HCA Lautsprecher und Cabinets
HCA
Zuletzt hier
08.05.21
Registriert
13.05.09
Beiträge
3.299
Kekse
15.683
Ort
Wittgenstein NRW
Ich würde den Fender Champion 40 noch auf die Liste setzen. Immerhin hat der einen 12" Speaker, der auch bei geringen Lautstärken recht voll klingt.
 

Ähnliche Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben