[Workshop] Grundlagen - Aufnahmen bearbeiten mit Kristal

von morry, 22.04.08.

  1. morry

    morry Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.06.05
    Zuletzt hier:
    9.08.15
    Beiträge:
    2.490
    Ort:
    Ludwigshafen am Rhein
    Zustimmungen:
    40
    Kekse:
    9.813
    Erstellt: 22.04.08   #1
    Servus,

    hier findet ihr einen Videoworkshop von mir zum Thema "Grundlagen - Aufnahmen bearbeiten mit Kristal".

    Folgende Themen werden angesprochen:
    -Schneiden von Audioparts
    -Lautstärke verändern
    -Fade In (Lautstärkeeinblendung), Fade Out (Lautstärkeausblendung)
    -Länge verändern
    -Audiospuren verschieben und löschen

    Das sind die absoluten Grundlagen für den Umgang mit der Recordingsoftware Kristal. Teilweise lassen sich die Handgriffe aber auch auf andere Aufnahmeprogramme übertragen.

    Link zum Videoworkshop auf youtube

    Sollten noch Fragen bestehen, könnt ihr sie hier im Forum jederzeit los werden.

    Viele Grüße
    Moritz
     
  2. garfunkel

    garfunkel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    16.12.10
    Beiträge:
    175
    Ort:
    Bayrischer Wald ;)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    100
    Erstellt: 26.04.08   #2
    cool, danke, das mit den fade ins/outs war mir neu....hab immer oben im menü nach einem entsprechenden effekt gesucht (wie z.b. in audacity) *bewert*
     
  3. lucky lou

    lucky lou Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.10
    Zuletzt hier:
    2.05.10
    Beiträge:
    3
    Ort:
    leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.03.10   #3
    wenn ich bei mir spuren in verschiedene waver importiere, dann sind die immer leicht zueinander verschoben. weißt du woran das liegt?
     
Die Seite wird geladen...

mapping