Wurlitzer 200

von Langfingerli, 25.03.07.

  1. Langfingerli

    Langfingerli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.07.06
    Zuletzt hier:
    15.06.12
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    312
    Erstellt: 25.03.07   #1
    Tachtach,
    habe gerade ein Wurlitzer bei mir daheim, das ist in regelmäßigen Abständen, vor allem bei festem Anschlagen, einen völlig übersteuerten Knall von sich gibt. Kommt auf jeden Fall aus dem Linekanal raus, ob es auch bei den Boxen hörbar ist, das muß ich mal nochmal austesten. Wenn ich in Logic einspiele und ich den Pegel im Mixer auf circa 50% habe, dann übersteuert es bei so einen Knall und der Pegel geht bis 100% hoch:rolleyes:
    Hatte jemand schonmal das selbe Problem?
    Ich kann event. noch eine Aufnahme hochladen.

    Gruß,
    Lf
     
  2. Birdy

    Birdy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.05
    Zuletzt hier:
    30.11.10
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    187
    Erstellt: 31.03.07   #2
    Hatte früher auch das 200, aber nie Probs solcher (oder irgendeiner) Art. Möglicherweise sind die Tonabnehmer zu nah an den Zungen, wenn das bei festem Anschlag auftritt.
    Wer Dir da sicher weiterhelfen kann:
    Tom Wauch, www.electric-piano-service.de
    Sehr netter Mensch.
    Gruss Birdy
     
  3. Langfingerli

    Langfingerli Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.07.06
    Zuletzt hier:
    15.06.12
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    312
    Erstellt: 31.03.07   #3
    Tach Birdy.
    In der Zwischenzeit habe ich das Problem nicht mehr, ich glaube, es kam von dem Microkorg auf'm Wurlitzer:rolleyes:Trotzdem Danke!
     
Die Seite wird geladen...

mapping