Yamaha BB414 + P-Pickguard

von Cordx, 03.08.07.

  1. Cordx

    Cordx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.05
    Zuletzt hier:
    1.06.08
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Lutterloh (bei Celle)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.08.07   #1
    Hey, ich besitze einen Yamaha BB414 in WineRed und wollte gerne ein Precision-Bass-Schlagbrett in schwarz oder red tortoise draufsetzen. Nun ist aber die Frage, ob das überhaupt passt von der Maßen des Pickups, des Halses und den Reglern. Hat das schon mal jemand ausprobiert? Weiß ansonsten jemand, wo man entsprechende Schlagbretter ohne Fräsungen bekommt?
    MfG Cord
     
  2. fourtwelve

    fourtwelve Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.06.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    2.952
    Ort:
    Rheinhessen
    Zustimmungen:
    640
    Kekse:
    13.786
    Erstellt: 03.08.07   #2
    Ein normales P-Schlagbrett wird wohl nicht passen. Die Korpusform vom BB ist ja doch ein bisschen anders.
    Pickguard-Rohplatten zum Selberschnitzen gibt's bei verschiedenen Anbietern. Googel einfach mal nach "Pickguard Rohmaterial".
     
  3. bullschmitt

    bullschmitt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    3.466
    Ort:
    zwischen Kölsch und Alt
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    4.531
    Erstellt: 03.08.07   #3

    Anhänge:

  4. Cordx

    Cordx Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.05
    Zuletzt hier:
    1.06.08
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Lutterloh (bei Celle)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.08.07   #4
    hey, habe mal ein wenig im internet geguckt.....aber für mich wäre wahrscheinlich ein precision-pickguard ohne fräsungen besser, dass ich dann nur noch potis und pickup ausschneiden muss. gibt es sowas irgendwo zu bestellen?
    mfg cord
     
Die Seite wird geladen...

mapping