Yamaha DP

von Truth Drummer, 24.03.07.

  1. Truth Drummer

    Truth Drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.07
    Zuletzt hier:
    28.03.16
    Beiträge:
    302
    Ort:
    Bei KA und PF in BW
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    836
    Erstellt: 24.03.07   #1
    Kennt hier jemand die alte Yamaha DP Serie? Wenn ja, was hälst du von ihr? Mit welchem Schlagzeug ist sie vergleichbar? Sollte man sich ein neues Schlagzeug zulegen?
     
  2. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 24.03.07   #2
    yamaha dp ist eine ordentliche einsteigerserie
    ähnlich rydeen oder YD
    gute hardware, gute verarbeitung, klanglich kann man da mit emperor und pins schon was rausholen, sollte sich um philipp. mahogany handeln, also "billig-mahagonie" :)

    kommt drauf an was du mit dem set vorhast, auf bühnen hab ich mich damit schon getraut, kann man auch, ist kein überflieger aber wie gesagt ein ordentliches einsteigerset.
     
  3. Truth Drummer

    Truth Drummer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.07
    Zuletzt hier:
    28.03.16
    Beiträge:
    302
    Ort:
    Bei KA und PF in BW
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    836
    Erstellt: 24.03.07   #3
    Aja ok thx,was würdest du machen? Ein besseres Set für 1000€ kaufen oder auf ein noch besseres Set sparen?
     
  4. Truth Drummer

    Truth Drummer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.07
    Zuletzt hier:
    28.03.16
    Beiträge:
    302
    Ort:
    Bei KA und PF in BW
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    836
    Erstellt: 24.03.07   #4
    gut 1000€ hab ich nich übrig^^ aber so allgemein, kann ich mit dem Set zufrieden sein? Ab und zu steht es auch auf der Bühne aber ich denke es müsste langen für eine Anfängerband (Schülerband)
     
Die Seite wird geladen...

mapping