"Yamaha ERG-121 GP Gitarre/Amp Set" - Für Anfänger

von Kleiner Anf?nger, 12.02.04.

  1. Kleiner Anf?nger

    Kleiner Anf?nger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.04
    Zuletzt hier:
    4.05.04
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.02.04   #1
    hallo zusammen,

    bin in sachen gitarre totaler anfänger und wollt mich nur mal
    bei euch "profis" erkundigen ob dieses set

    http://www.musik-service.de/ProduX/...r über ein "profi-tipp" sehr dankbar.
     
  2. LilyLazer

    LilyLazer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.02.13
    Beiträge:
    2.004
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    414
    Erstellt: 12.02.04   #2
    Also generell gesagt:

    Bei diesen Anfängersets kannst du wenig erwarten.
    Die sind alle ziemlich schlecht. So nen Amp für 80€
    klingt halt einfach auch wie ne Konserve.

    Aber: Wenn du auf Marken wie Yamaha oder Ibanez
    zurückgreifst, hast du noch ne qualitativ hochwertigere
    Gitarre als irgendnen Noname Taiwan Set.

    Ich würde jemand mit Ahnung kontaktieren
    und für 300€ Sachen in eBay kaufen. Da bekommst
    du dann echt was brauchbares, was um längen besser
    ist, als diese Gebrauchtset (deine Url).
     
  3. Kleiner Anf?nger

    Kleiner Anf?nger Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.04
    Zuletzt hier:
    4.05.04
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.02.04   #3
    danke, für die schnelle antwort.

    aber wenn ich jetzt nicht unbedingt mehr als
    250 euro ausgeben will und auch nur 2-3mal die woche
    ein bisschen auf ner gitarre rumprobieren will,
    sollte sowas doch fast reichen?
     
  4. BoyBlue

    BoyBlue Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.04
    Zuletzt hier:
    25.05.07
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.02.04   #4
    das ist sicher ganz brauchbar. Ein Freund hat ne EG 112 die ist eigentlich sehr schön so von der Spielbarkeit und ist auch recht leicht. Die ERG 121 wird da sicher auch gut sein für den Anfang. Der amp ist sicher nicht so der Knaller ein kleiner Marshall MG oder so wär da sicher besser, aber alles in allem würde ich das Komplettpaket als gut bezecihnen, weil es ist ja auch alles dabei um direkt los zu legen.

    Benni
     
  5. Kiri

    Kiri Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    18.08.06
    Beiträge:
    82
    Ort:
    Linz/Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.02.04   #5
    hab das selbe. is ganz ok. gitarre super fürn anfang. verstärker ist irgendwie lahm ...
     
Die Seite wird geladen...

mapping