Yamaha P120 und Computer


S
Schoko
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.11.03
Registriert
08.11.03
Beiträge
1
Kekse
0
Hi,

ich bin drauf und dran, mir ein Stagepiano zu kaufen, tendiere zum Yamaha P120, habe aber gehört, dass man bei Pianos ohne integrierten Lautsprecher noch Samples einspielen kann... Versteh ich nicht so ganz, kann mir da jemand helfen?
Oder unterscheiden sich z.B. P60, P90 und P120 gar nicht darin, was man so alles mit dem Computer machen kann? Da ich mich überhaupt nicht auskenne damit, mir aber noch einige Optionen offenhalten will, was das computergestützte Musikmachen angeht, wäre ich für Ratschläge dankbar.

Schoko
 
Eigenschaft
 
toeti
toeti
Keys
Moderator
Zuletzt hier
18.05.22
Registriert
19.08.03
Beiträge
14.991
Kekse
21.474
Ort
Herdecke
Mahlzeit.
Das man bei denenen ohne Lautsprecher Samples einspielen kann, stimmt nicht wirklich.
Woher hast du das denn?
Die drei von die genannten Modele unterscheiden sich in Klang und Klaviatur. Wobei das P90/120 fast identisch sind. Lediglich der Klang ist bei dem 90er besser (heißt nicht, dass das 120 schlecht ist)!
Wenn du mit dem Rechner arbeiten willst, tun sich die drei eigentlich nichts.
mfG
 
P
pauli
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.11.06
Registriert
03.11.03
Beiträge
7
Kekse
0
Frage an toeti

Wie hörbar sind für dich die klanglichen Unterschiede zwischen p80 und p90?
Denn immerhin ist das p80 gebraucht schon günstig zu bekommen.
Verwendet das p120 die gleichen Samples wie das p80 oder das p90 oder andere?

Danke,
Pauli
 
toeti
toeti
Keys
Moderator
Zuletzt hier
18.05.22
Registriert
19.08.03
Beiträge
14.991
Kekse
21.474
Ort
Herdecke
Mahlzeit.
Ich habe das P90 selber noch nicht gehört. Sorry.
Habe selber nur das P80. Klingt aber meiner Meinung nach sehr gut und ich würde es weiter empfehlen.
Das P80 und das P120 sind gleich soweit ich weiß.

mfG

Thorsten
 

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben