Yamaha S90: Tunen verschiedener Voices (Oktaven)

von Bertis, 25.03.04.

  1. Bertis

    Bertis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    25.03.04
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.03.04   #1
    Hallo ,
    habe letzten Do den S 90 gekauft und bin soweit sehr zufrieden. Habe aber Probleme bei der Verwendung (Pres) von unterschiedl. Voices. Will ich hierbei z. B die oberste Oktave meines Keyb. Für einen spüz. Sound (Voice) belegen, ist dieser in der Originalhöhe natürlich zu hoch. Lege ich diesen über Utilitys tiefer, ist auch mein anderer Sound auf der restl Tastatur tiefer. Ich will allerdings verständlicherweise nur best. Voices in meiner Presentation tiefer legen, andere nicht. Im Handbuch findet sich hierzu leider kein Hinweis .

    Wäre sehr dankbar für einen Tipp

    Bertis
     
  2. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    9.987
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    538
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 25.03.04   #2
    und was hat das mit nem bass zu tun?
     
  3. Matzmatiks

    Matzmatiks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.09.03
    Zuletzt hier:
    3.12.05
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.03.04   #3
    sorry, aber ich glaub du bist im Falschen Forum. So wie sich das anhört, geht es um dein Keyboard. Da würd ich mal das Keyboard-Forum
    empfehlen.
     
  4. vince

    vince Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.03
    Zuletzt hier:
    25.04.14
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 19.04.04   #4
    Du kannst doch jeden Sound einer Voice separat stimmen (Edit-Button drücken und dann die Buttons 1-4 für die einzelnen Sounds bzw. Common für die Einstellungen aller Sounds gemeinsam anwählen). Mann kann auf jeden Fall für jede Wellenform alle relevanten Parameter einstellen. Sehr komfortabel geht es übrigens auch mittels der mitgelieferten Software. Dort kann man viele Parameter grafisch darstellen und verändern.
    Ich hoffe, dies hilft dir weiter.
     
  5. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    13.676
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    802
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 19.04.04   #5
    Das was vince sagt, ist genau das richtige. Über utilit veränderst du den Master Tune.
    Über Edit und das Untermenü, kannst du jede Voice einzeln behandeln.

    @Matzmatiks
    Wie hab ich das zu verstehen?

    mfG
    Thorsten
     
Die Seite wird geladen...

mapping