Zakk Wylde Emg Einbau

Jared

Jared

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.11.16
Registriert
12.06.04
Beiträge
759
Kekse
103
Ort
Hannover
Moin Moin,
ich hab vor mir emg's in meine E-Gitarre einzubauen. Ich dachte entweder, das ich mir zwei emg 81er kaufe, weil es die beim ppc in hannover für 85 Euro gibt, oder das ich das Zakk Wylde set nehme.
Meine Fragen: 1. Sind bei dem Zakk Wylde Pu set auch potis mit kurzen Achsen für einen Einbau in eine Strat artige Gitarren dabei( z.B. für meine Rg)?
2. Wie klingt der 81er an der neck position?
3.Kann ich für den Einbau einfach die potis meiner Rg benutzen, oder müssen die gegen aktive Elektronik ausgewechselt werden?

THX
Jared
 
[E]vil

[E]vil

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.03.21
Registriert
16.11.03
Beiträge
11.438
Kekse
14.413
Ort
Odenwald
1. ja
2. weiss ich leider nich
3. du musst die potis nehmen die bei den pickups dabei sind.

kurz und bündig. hoffe das reicht :)
 
RAGMAN

RAGMAN

Mod Emeritus - Gitarren
Ex-Moderator
Zuletzt hier
22.10.17
Registriert
19.08.03
Beiträge
5.402
Kekse
2.528
Ort
zu Hause...
Es ist alles dabei was Du für den Einbau benötigst:
ZWcontrol.jpg


Und die Bauteile (Klinkenbuchs, Potis, usw...) musst Du auch alle verwenden das Sie speziell auf die EMGs abgestimmt sind...

Es sind kurze Potis dabei (siehe Bild).
Du kannst ja testen ob Du lieber den 81er oder den 85er an der Bridge bzw. am Neck haben möchtest. Du kannst die Pickups problemlos tauschen da sie nur mit Steckern mit der restlichen Kabeln verbunden sind. Klingen beide nicht schlecht aber welcher wo besser klingt ist Geschackssache. Zakk selber benutzt den 85er am Neck und den 81er am Steg.

RAGMAN
 
Jared

Jared

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.11.16
Registriert
12.06.04
Beiträge
759
Kekse
103
Ort
Hannover
danke jungs....., dann kanns ja losgehen :great:
 
Bierschinken

Bierschinken

Mod Emeritus
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
15.05.21
Registriert
12.04.05
Beiträge
12.192
Kekse
37.542
Ort
Köln
Noch an 2. interessiert?

Wenn ja ->

EMg 81 klingt am Neck gar nicht mal so schlecht. Relativ Höhenreich und klar...dadurch kann es sein dass manche ihn dort nicht mögen.

Ich würde ihn mit nem SH-2 mit deutlich mehr Output bezeichnen.
 
Jared

Jared

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.11.16
Registriert
12.06.04
Beiträge
759
Kekse
103
Ort
Hannover
so, jetz bin ich gerade fleißig am rumbasteln, hab die komplette alte elektronik, bis auf den switch entfernt, nur ein problem..... das loch für die klinkenbuchse von Emg is zu klein, was soll ich jetz machen, ein bisschen rausschleifen bisses passt? Hatte jemand das problem schon oder kann mir auch so helfen? Bitte...bitte....
Jared
 
joe web

joe web

HCA Gitarre Allgemein
HCA
Zuletzt hier
25.02.20
Registriert
23.06.05
Beiträge
5.189
Kekse
14.970
Ort
Nürnberg
ja, wird dir nichts anderes übrig bleiben.
schleife einfach das holz etwas aus, bis die buchse passt.
auf keinen fall die alte buchste benutzen!
sonst ist deine batterie immer an.
 
Jared

Jared

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.11.16
Registriert
12.06.04
Beiträge
759
Kekse
103
Ort
Hannover
joe web schrieb:
ja, wird dir nichts anderes übrig bleiben.
schleife einfach das holz etwas aus, bis die buchse passt.
auf keinen fall die alte buchste benutzen!
sonst ist deine batterie immer an.

Jo, das ich die alte nich benutzen darf, weiß ich schon^^, aber thx, denn schlefi ich mal weiter :D
 
PYRO

PYRO

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.11.13
Registriert
14.09.03
Beiträge
1.156
Kekse
395
Ich hab die ESP LTD KH-602 und die ist ja ab Werk bekanntlich mit 2x81 bestückt. Klingt auch cool so. Vorallem die Mittelstellung hat nen schönen Sound.

2 x EMG 81 ist also zu empfehlen :great:

Gruß PYRO

EDIT: Die Klampfe ist sogar für Blues zu gebrauchen! PU: Mittelstellung, Volume an der Gitarre fast ganz zu. AMP: HiGain. Macht nen guten Blues Sound, war selbst überrascht, dass das mit EMG81 geht, aber es geht echt!
 
Jared

Jared

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.11.16
Registriert
12.06.04
Beiträge
759
Kekse
103
Ort
Hannover
Mir is gestern erst aufgefallen, dass ich garnicht 2 pickups einbauen kann, weil ich einen 5 weg switch habe, wegen H--S--H Bestückung. Steht auf der Hompage von emg, das das dann zu schäden führen kann. Also hab ich ersma jetzt nen 81er am steg, und der 2. kommt dann, wenn ich mir noch einen 3 weg switch kaufe. Der 81er ist viel besser als mein alter V8. Viel klarer, viel besseres sustain, wweil beim passiven mit edge pro is nich viel sound rausgekommen^^. Und er matscht nie, auch nich bei ganz tiefen tunings, echt geiles teil.
 
RAGMAN

RAGMAN

Mod Emeritus - Gitarren
Ex-Moderator
Zuletzt hier
22.10.17
Registriert
19.08.03
Beiträge
5.402
Kekse
2.528
Ort
zu Hause...
Jared schrieb:
Der 81er ist viel besser als mein alter V8. Viel klarer, viel besseres sustain, wweil beim passiven mit edge pro is nich viel sound rausgekommen^^. Und er matscht nie, auch nich bei ganz tiefen tunings, echt geiles teil.

mein reden seit Jahren... ;)

RAGMAN
 
M

Moritz M.

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.02.13
Registriert
05.06.04
Beiträge
346
Kekse
12
Moin!

Ich will mir für meine Epiphone SG G-400 das EMG Zakk Wylde-Set bestellen, weiß aber nicht, ob ich die Dinger im Musikladen einbauen lassen soll, oder es selber machen soll. Ist der Einbau von den Dingern kompliziert?

Gruß
 
[E]vil

[E]vil

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.03.21
Registriert
16.11.03
Beiträge
11.438
Kekse
14.413
Ort
Odenwald
is ziemlich einfach wenn man n bisschen löten und schaltpläne lesen kann. is allerdings n bisschen zeitaufwändig wenn mans richtig ordentlich machen soll. einbauen lassen wär mir viel zu teuer. ausserdem macht basteln spass :)
 
Bierschinken

Bierschinken

Mod Emeritus
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
15.05.21
Registriert
12.04.05
Beiträge
12.192
Kekse
37.542
Ort
Köln
ich schliess mich Evil an....macht erstens ´n riesen Spass und zweitens verlangen Läden zuviel für so simple Sachen.

Mach dich ein wenig vertraut mit der Materie und du siehst es ist recht leicht.

Tip: Lies mal auf www.Rockinger.de den Workshop ´´Elektrik für Jedermann´´, da wird alles sehr schön erläutert.
 
LaughingShadow

LaughingShadow

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.03.20
Registriert
22.05.05
Beiträge
1.423
Kekse
1.303
Ort
Nürnberg
Jared schrieb:
Mir is gestern erst aufgefallen, dass ich garnicht 2 pickups einbauen kann, weil ich einen 5 weg switch habe, wegen H--S--H Bestückung. Steht auf der Hompage von emg, das das dann zu schäden führen kann.

kann mir das jemand bestätigen, oder auch nen link auf die emg seite geben wo das steht.
ich hab da nix gefunden und kann mir irgendwie nicht wirklich vorstellen wieso das probleme macht. der switch schaltet doch nur um und so blieben bei änderung von h-s-h auf h-h halt zwei positionen unbelegt, oder?
 
Bierschinken

Bierschinken

Mod Emeritus
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
15.05.21
Registriert
12.04.05
Beiträge
12.192
Kekse
37.542
Ort
Köln
Das stimmt definitiv nicht!

Es gibt diverse Instrumente mit aktiver H-S-H EMG Bestückung.

Du brauchst dir da also keine Sorgen zu machen.
 
LaughingShadow

LaughingShadow

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.03.20
Registriert
22.05.05
Beiträge
1.423
Kekse
1.303
Ort
Nürnberg
hi, danke schonmal, aber mir gings mehr drum ob ich meinen 5-weg schalter weiterverwenden kann wenn ich von jetzt passiv h-s-h auf aktiv h-h wechsel. also der single coil bleibt zwar drin aber wird halt nich angeschlossen.

weiss nich ob du das so gemeint hast, denn bei aktiver h-s-h bestückung braucht man ja auch 5 schalterpositionen wohingegen bei h-h 3 ausreichen. ich will nur wissen ob ich mit den neuen tonabnehmern auch noch nen neuen schalter bestellen muss.
 
F

famulus

Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
14.08.18
Registriert
25.04.05
Beiträge
469
Kekse
1.811
Ich zitiere mal von den EMG-FAQs:
Can I use the stock 5 way switch with my Zakk Wylde Set?
No. Using a 5 way switch with two EMG active pickups results in dead spots in positions 2 and 4. This can result in damage occurring to the speaker cones, especially at high gain levels. You'll have to replace the 5 way switch with a 3 way blade switch instead, like the one shown in our diagrams.

Wenn man also nur 2 aktive Pickups einbaut, funktioniert die Geschichte nur per 3-Wege-Schalter, weil bei nicht gesplitteten Humbuckern nur 3 Stellungen denkbar sind - und die Zwischenstellungen 2 und 4 würden dann ins Leere führen.

Also: Funktioniert definitiv nicht mit 5-Wege-Schalter. Das nur, wenn man z.B. noch einen EMG-SA zwischen die Humbucker setzt oder eben den schon vorhandenen SC anschließt.
 
Bierschinken

Bierschinken

Mod Emeritus
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
15.05.21
Registriert
12.04.05
Beiträge
12.192
Kekse
37.542
Ort
Köln
Also: Funktioniert definitiv nicht mit 5-Wege-Schalter. Das nur, wenn man z.B. noch einen EMG-SA zwischen die Humbucker setzt oder eben den schon vorhandenen SC anschließt.

NEIN!

Man kann über Tricks diese Deadspots wegbekommen.
Was hast du denn genau für einen Schalter?

So´n Schalter kostet ja nicht die Welt aber ´s muss ja nicht sein.
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben