ZOOM 505 II Problem

von Pho3nix, 25.07.07.

  1. Pho3nix

    Pho3nix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.07
    Zuletzt hier:
    28.07.07
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.07.07   #1
    Hi liebe Musiker,
    Ich habe schonmal so einen Thread aufgemacht,aber ich denke im falschen Bereich^^.
    also hier meine Frage:
    Ich besitze einen ZOOM 505II.Nun wollte ich damit 2 Lieder spielen, die mir sehr guten gefallen.Zum einen das hier:
    Das erste Lied!
    Und zum anderen das hier:
    Das zweite Lied!

    Die Lieder an sich sind nicht schwer,doch ich kann einfach nicht so einen Klang mit meinem ZOM erzeugen.Hab schon jegliche Einstellungen probiert,doch ich find den richtigen Sound einfach nicht.Nun wende ich mich hoffnungsvoll an euch liebe Musiker-Gemeinde und hoffe, dass ihr mir helfen könnt!
    Danke schonmal im Voraus

    MfG
    Pho3nix
     
  2. morpheusz

    morpheusz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.06
    Zuletzt hier:
    9.12.15
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.247
    Erstellt: 25.07.07   #2
    Hi!
    Zuerst mal: Welche Gitarre und welchen Amp hast du? Das wäre erst mal wichtig.
    Zúm ersten Lied: Wenn du eine Gitarre mit SingleCoils hast, benutze diese Abnehmer, am besten den am Hals, ohne Singlecoils wirds ganz schwer... Keine Effekte, außer vielleicht etwas Compressor, wenig Bässe, viele Mitten.
    Zum zweiten: Stell einen etwas angezerrten Sound ein, am besten den Amp clean und das Zoom verzerrt, wenige Bässe und wenige Mitten, keine Effekte.
     
  3. Pho3nix

    Pho3nix Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.07
    Zuletzt hier:
    28.07.07
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.07.07   #3
    Hi,
    thx für deine Antwort!
    Bloß habe ich vergessen euch zu sagen,dass ich erst seit kurzem angefangen habe Gitarre zu spielen.Ok was heißt hier seit kurzem,aber ich verstehe nicht,was du mit all den Begriffen meinst :( .
    Könntest du es vllt verständlicher für mich schreiben?
    Wäre dir sehr dankbar!!

    Meine Gitarre:
    Ich weiß nicht mehr das genaue Modell, da mir diese E-Gitarre geschenkt wurde.
    Es ist eine Stratocaster.

    Es tut mir Leid,dass ich nicht mehr Details angeben kann.
    Ich hoffe jedoch diese werden ausreichend sein.

    mfg
    Pho3nix
     
  4. morpheusz

    morpheusz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.06
    Zuletzt hier:
    9.12.15
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.247
    Erstellt: 26.07.07   #4
    Ok, kannst du mal ein Bild von der Gitarre reinstellen? Dann ist das übersichtlicher zu erklären.
    Und welchen Verstärker spielst du?
     
  5. seaford

    seaford Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.07
    Zuletzt hier:
    29.10.15
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    75
    Erstellt: 26.07.07   #5
    Hallo,

    ich benutze auch das Zoom 505II. Ein Foto von der Gitarre und Angaben zum Verstärker wären sehr hilfreich.
     
  6. Pho3nix

    Pho3nix Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.07
    Zuletzt hier:
    28.07.07
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.07.07   #6
    Hi,
    alles klar Foto von meiner E-Gitarre kommt gleich.
    Ah ich spiele durch meine Stereo-Anlange,da ich Verstärker erst später bekommen-.- .
    Wie gesagt Foto folgt...
     
  7. Pho3nix

    Pho3nix Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.07
    Zuletzt hier:
    28.07.07
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.07.07   #7
    Also hier ist meine E-Gitarre:
    Drück mich!

    mfg
    Pho3nix
     
  8. morpheusz

    morpheusz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.06
    Zuletzt hier:
    9.12.15
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.247
    Erstellt: 27.07.07   #8
    Ok, vielen Dank. Es wird schwer werden, so nen Sound zu bekommen mit der Gitarre über ne Stereoanlage. Aber hier mal trotzdem ein Paar Tipps:
    Beim ersten Song stellst du den Schalter an der Gitarre (am Schlagbrett) vom Foto betrachtet nach rechts bis zum Anschlag. Am Zoom stellst du wenig Bass und viele Mitten ein. Sonst eigentlich nichts.
    Beim zwieten Song stellst du den Schalter an der Gitarre ganz nach links, drehst am Zoom etwas die Bässe und Mitten raus, viele Höhen (heißt wahrscheinlich Treble oder High am Zoom), alternativ dazu viel Presence, falls der Zoom einen solchen Regler besitzt. Dann stellst du einen etwas verzerrten Sound ein, dann dürfte es noch am ehesten so einen Sound geben, aber du wirst in beiden Fällen keinen wirklich ganz ähnlichen Klang erzeugen können.
    Viel Erfolg trotzdem!
     
  9. Pho3nix

    Pho3nix Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.07
    Zuletzt hier:
    28.07.07
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.07.07   #9
    Erstmal vielen Dank morpheusz,dass du mir so hilfst!!
    Jedoch weiß ich jetzt nicht genau wie man wenig Bässe und Mitten einstellt:( .
    Da seaford auch einen ZOOM 505II besitzt,kann er mir ja vielleicht die genauen Einstellungen geben??
    Also nochmals vielen Dank für deine/eure Hilfe!!
    Wenn jetzt seaford die Einstellungen posten kan,PERFEKT!!
    Danke schomal im Voraus

    (PS:Ich werde mir wahrscheinlcih demnächst einen Verstärker zulegen.Welchen würdet ihr mir empfählen?Er sollte nicht zu teuer sein,da ich grad viel Geld für ein Handy hinblättern musste^^)

    mfg
    Pho3nix



    ------------------------
    Oder habt ihr beide ICQ?
     
  10. seaford

    seaford Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.07
    Zuletzt hier:
    29.10.15
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    75
    Erstellt: 27.07.07   #10
    Hallo,

    die Einstellungen für die Bässe und Mitten werden mit dem EQ/Phase-Parameter vorgenommen. Wenn du einen Wert zwischen 26 und 30 einstellst, betonst du damit die Höhen (stehst übrigens alles in der Bedienungsanleitung), das sollten dann eigentlich weniger Bässe und Mitten sein.
    Wenn das etwas gebracht hat, kannst du es uns ja mitteilen.

    Viel Erfolg weiterhin
     
  11. Pho3nix

    Pho3nix Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.07
    Zuletzt hier:
    28.07.07
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.07.07   #11
    ok,
    Vielen Dank,ich werde es heute Abend probieren :) ,
    und hoffe, dass ich Erfolg haben werde.
    Aber noch was, auf was sollen dann die anderen Funktionen eingestellt sein?
    (es tut mir Leid,dass ich euch mit so primitiven Fragen volltexte^^)

    mfg
    Pho3nix
     
  12. seaford

    seaford Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.07
    Zuletzt hier:
    29.10.15
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    75
    Erstellt: 28.07.07   #12
    Bei den anderen Funktionen kommt es natürlich darauf an, welche Effekte du brauchst. Wie morpheusz schon sagte, beim ersten Lied clean, also ohne Verzerrung, auch kein Hall oder Echo. Diese Funktionen werden dann einfach ausgeschaltet.
    Beim zweiten Lied etwas angezerrt bedeutet, dass du eine Verzerrung einstellst, Overdrive, Distortion oder eine andere, und den Gain-Parameter niedrig einstellst, sodass die Verzerrung nicht so stark ist.

    Ich hoffe, das war nicht zu kompliziert.

    Gruß
    seaford
     
  13. Pho3nix

    Pho3nix Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.07
    Zuletzt hier:
    28.07.07
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.07.07   #13
    Ne ich glaub das hab sogar ICH verstanden :p
    THX

    mfg
    Pho3nix
     
Die Seite wird geladen...

mapping