zoom g2.1u vs. pandora px4

von GoodBadUgly, 07.04.06.

  1. GoodBadUgly

    GoodBadUgly Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.06
    Zuletzt hier:
    9.11.16
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    20
    Erstellt: 07.04.06   #1
    Dehre beinander!

    Will zu hause über kopfhörer spielen.
    Großteils wird im Forum das Pandora PX4 empfohlen (klein, passabler sound, drum, aux-eingang). Aber: leider keine footswitches.....

    Frage: Kann ich ins zoom g2.1u auch mit musik rein? Könnte es dann das Pandora ersetzen, weil dieses "verlangsamungsdings" zum lick lernen brauch ich e nicht - mach ich über den rechner.


    lG GBU
     
  2. TheKing

    TheKing Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    6.08.14
    Beiträge:
    3.415
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    7.075
    Erstellt: 07.04.06   #2
    Naja, im Endeffekt musst du wissen, welches mehr rockt >> anspielen.
    Dass Zoom hat imho keinen Line-In, also wirds mit mitjammen schwierig.
    Ich selbst habe das Pandora PX4D, ich zähle einfach mal Vor- und Nachteile des Dingens auf:
    Vorteile:
    - sehr gute/authentische FX-Qualität
    - sehr, sehr gute Stereoeffekte
    - 100 Drum-Patterns mit (ausschaltbarer) Bassspur (Yeah, da macht das Jammen Fun); man kann auch Akkordfolgen einprogrammieren und dann jammen
    - Looper (nimm ein Drum-Pattern, spiele etwas ein, wähle einen Solo-Patch und soliere den ganzen Tag über dein Eingepieltes)
    - wirklich sehr klein und extrem handlich, damit kann man auch in der U-Bahn, im Zug, im Auto, beim Wochenendausflug, als Warm-Up vorm Gig, usw... außerdem halten die Batterien sogar mit Licht ca. 8 Stunden
    - für Gitarre und Bass bestens geeignet
    - Aux-In für Mp3-, CD-, Minidisc-, etc. -Player
    - ...

    Nachteile:
    - nicht fußschaltbar (dadurch nicht unbedingt live-geeignet)
    - Gitarre verliert etwas von ihrem Grundcharakter (also Paula klingt weniger nach Paula, Strat weniger nach Strat,...)

    Ein Vorteil vom Zoom wäre, dass du es ggf. auch live einsetzen könntest... Auch wenn es sicher nicht das geeignetste Live-Multi ist.

    Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen.
    Greets.
    Ced
     
  3. GoodBadUgly

    GoodBadUgly Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.06
    Zuletzt hier:
    9.11.16
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    20
    Erstellt: 07.04.06   #3
    Danke, Your Majesty,
    und genau das bestätigt das in meiner anfrage gesagte: Pandora User lieben ihr kleines ding (nachschlagbar all around this forum).

    Aber: is halt schon ein bissl alt (technik von 2001/2002 wenn ich die ersten postings sehe). Und drum eben: gibts da nix neueres, vergleichbares - MIT fussschalter, pedal und line in.

    Wie gesagt, suche seit 3 tagen das forum rauf und runter (und bei händlern im netz) und hab selbst nichts gefunden. Das PX4D scheint eben "alt aber (sehr) gut" zu sein und wenn nicht bald eine alternative geboten wird, werde ichs auch kaufen (und e voll happy sein).

    Ois dann,
    bin gespannt,
    Heinze.
     
  4. TheKing

    TheKing Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    6.08.14
    Beiträge:
    3.415
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    7.075
    Erstellt: 08.04.06   #4
    Roftl^^ :great: :D :D

    .
    Das PX4D ist noch gar nicht so alt, ich glaube von von Anfang 2005 (bin mir aber nicht 100pro sicher, was das Release angeht). Die Pandora-Ausgaben PX4, PX4A und PX4B sind schon ein wenig älter. Dennoch werden wohl die REMS-"Prozessoren" die selben sein, was keineswegs den Sound schmälert, der ist wirklich Sahne. Das PX4D ist eine Fusion vom PX4 & PX4B mit der doppelten Anzahl an Drum-Patterns. Ich weiß nicht wie in wie weit dich das mit dem Bass interessiert, aber das PX4D kann auch den Bass aus einem Aux-In filtern, so das du nur die Bassspur hörst, die du dir dann draufschaffen kanns... Schon ziemlich geil das Teil.

    Falls du Fragen zu "meinem" kleinen Teil hast, immer raus damit :)

    Greets.
    Ced
     
  5. GoodBadUgly

    GoodBadUgly Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.06
    Zuletzt hier:
    9.11.16
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    20
    Erstellt: 09.04.06   #5
    Dehre Your Majesty again,

    jez hatte ich schon das inet-bestellformular ausgefüllt und dann: kein netztteil dabei...
    Wars bei dir auch nicht dabei?
    Brauchstes überhaupt (oder langt ein doppelter akkusatz)?
    Und: wie ist das mit dem 2 wochen umtauschen? - haste da erfahrung? - bei welchem dealer?

    thanks a lot
    heinze
     
  6. TheKing

    TheKing Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    6.08.14
    Beiträge:
    3.415
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    7.075
    Erstellt: 10.04.06   #6
    Ein Netzteil war bei mir auch nicht mit dabei, aber selbst wenn, ich nutze es nicht am Netzteil, da mit Netzteil die "Freiheit" etwas eingegrenzt würde. Akkus reichen mir vollkommen aus. Ich hab mir zwei Doppelpacks für gut 12 Euro gekauft, klar, ist zwar nochmal Geld, aber dafür bin ich sehr flexibel (ich kann wirklich überall mit meinem Pandora spielen) und die Akkus halten auch gut 8 Stunden (mit Licht). Falls du doch mit Nezteil spielen, es funzt jedes stabilisiertes Universalnetzteil für ~8 Euro.

    Die Rückgabe innerhalb von min. 14 Tagen ohne Angabe von Gründen steht dir bei jedem Internetkauf rechtlich zu. Ich hab da Erfahrung zum Beispiel bei Thomann: Du schreibst denen eine eMail (besser du rufst an) und sagst, dass du die erworbene Ware wieder zurückgeben willst. Die schicken dir dann per Post einen Rücksendeschein zu, den du dann auf ein Paket mit der enthalten Ware klebst und bei der Post abgibst. Außer ein paar Wege hast du keine Umstände. Das Prinzip ist eigentlich bei jedem I-Shop das selbe. Nur bei einem Warenwert von unter 40 Talern musst das Rückporto selbst übernehmen. Außnahmen im Rückgaberecht stellen Privatverkäufe wie zum Beispiel bei eBay dar.

    Ich hoffe ich konnte dir helfen.
    Greets.
    Ced
     
  7. GoodBadUgly

    GoodBadUgly Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.06
    Zuletzt hier:
    9.11.16
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    20
    Erstellt: 05.04.10   #7
Die Seite wird geladen...

mapping