Zoom H2n - welche Settings für Gesangsaufnahme

  • Ersteller Furtano
  • Erstellt am
Furtano

Furtano

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.11.20
Registriert
27.08.09
Beiträge
70
Kekse
0
Ort
Berlin
Hallo,

ich habe ein Zoom H2n und bin überfordert von den Einstellmöglichkeiten.
Könnte ihr mir sagen, welche Settings ich einstellen könnte wenn ich:
Gesang und Gitarre (gleichzeitig) Frontal aufnehmen will (ca. 25cm Entfernung von mir). Habe ein Stativ mit Kugelkopf.

Fängt schon mal damit an ob XY oder MS oder noch was anderes. Und dann wie rum ich das Mikrofon aufstelle. Frontal oder Seitlich.

Ich habe bis jetzt immer XY Frontal (mit Display zu mir) aufgestellt. Geht, aber klingt aber nich so ultimativ geil.

Vielen Dank für Eure Hilfe!
 

Anhänge

  • 4954901_800.jpg
    4954901_800.jpg
    56,5 KB · Aufrufe: 120
Rake5000

Rake5000

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.06.21
Registriert
07.08.14
Beiträge
868
Kekse
13.272
Ort
Berlin
Für Solokünstler nimmt man normalerweise das MS Mikro, also Display von Dir weg drehen. Richte also die Rückseite (ohne Display) frontal auf Dich. Nimm Surround auf (XY abgewandt von Dir für den Raum) und mische am Ende die Mikros, wie es sich am besten anhört. 25cm ist auch recht nah, probier mal aus, wie es sich auf 50cm bis 1m anhört.

Das MS Mikro klingt allgemein etwas heller und direkter, das XY etwas dumpfer und räumlicher.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Manul

Manul

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.04.21
Registriert
06.12.05
Beiträge
627
Kekse
4.488
Ort
Frankfurt
Noch ne Frage: Wäre es evtl. sinnvoll, das H2n waagerecht auszurichten, um die oben-unten-Verteilung von Gesang und Gitarre in eine leichte Stereoseparation umzusetzen?
 
Rake5000

Rake5000

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.06.21
Registriert
07.08.14
Beiträge
868
Kekse
13.272
Ort
Berlin
Interessante Idee, ausprobieren!
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben