Zwei Heads.... Eine Box! Wie zusammenschließen?

von Slash Jr., 08.06.08.

  1. Slash Jr.

    Slash Jr. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.08
    Zuletzt hier:
    27.08.09
    Beiträge:
    63
    Ort:
    Dissen - Osnabrück
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.06.08   #1
    hallo Leute!... folgendes problem... ich hab letztens bei ner band gesehn dass der gitarrist zweit topteile auf einer box hatte.... und auch beide benuzte!... wie funktioniert das!... ich hab bis jetzt immer nur 2 Heads an 2 Boxen bühne gehabt mit nem Line Selector...

    Mfg Slash Jr.
     
  2. pat.lane

    pat.lane Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    23.06.14
    Beiträge:
    6.235
    Ort:
    am rande des wahnsinns
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    29.382
    Erstellt: 08.06.08   #2
    wenns ne stereo-box ala z.B. 1960 standard ist, kommt auf jede seite der box ein topteil
    somit ist das thema last und impedanz geklärt.
    dann eine A/B/Y - Box bzw. Ampswitch oder ein kleiner LineMixer dazu und somit ist auch der restliche Signalweg geklärt.
    ist also ohne größere technische probleme möglich
     
  3. ralek

    ralek Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.06
    Zuletzt hier:
    18.05.16
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    621
    Erstellt: 08.06.08   #3
  4. LaughingShadow

    LaughingShadow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.05
    Zuletzt hier:
    16.07.16
    Beiträge:
    1.429
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.313
    Erstellt: 08.06.08   #4
  5. nighthawkz

    nighthawkz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    6.06.13
    Beiträge:
    3.373
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.253
    Erstellt: 08.06.08   #5
    Kurze Frage: SICHER, dass beide benutzt wurden? Ich sehe es sehr viel öfter, dass ein Topteil ausgeschaltet als Ersatz danebensteht.
     
  6. pat.lane

    pat.lane Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    23.06.14
    Beiträge:
    6.235
    Ort:
    am rande des wahnsinns
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    29.382
    Erstellt: 08.06.08   #6

    ich sehe das schon öfter,
    der eine für clean oder crunch
    der andere für den brachialen brettsound
    oder beide zusammen, da sich die soundeigenschaften ggf. sehr gut ergänzen
    (schonmal die biamping-funktion im GT8 oder einem anderen modeller ausprobiert)

    kann sehr geil klingen, wenn du nen JCM900 highgainsound nimmst und nen JCM 800er Crunch drüberlaufen lässt.:great:
     
  7. gincool

    gincool Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.05
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    2.087
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    89
    Kekse:
    3.127
    Erstellt: 08.06.08   #7
    einfach ne stereo box nehmen und impedanzen beachten dann passt das auch mit 2 (mono) heads ! mit ner mono box würd ich mich auf keine experimente einlassen. lieber selber 2 boxen nachrüsten und die lautsprecherverkabelung anpassen
     
  8. nighthawkz

    nighthawkz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    6.06.13
    Beiträge:
    3.373
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.253
    Erstellt: 09.06.08   #8
    Klar, aber dann doch mit separaten Boxen. Ich habe (abgesehen von ein paar Rackfanatikern) noch niemanden gesehen, der wirklich live zwei Topteile und eine Box spielt.
     
  9. pat.lane

    pat.lane Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    23.06.14
    Beiträge:
    6.235
    Ort:
    am rande des wahnsinns
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    29.382
    Erstellt: 09.06.08   #9
    ich kenn auch ein paar, die´s genau so machen
    eben aus besagtem grund
    einen amp für clean und brett
    einen amp für crunch (und oder brett/solosound)
    gleichzeitig eher weniger, da ist die variante mit dem GT8 an zwei amps bzw. endstufern verbreiteter
     
  10. nighthawkz

    nighthawkz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    6.06.13
    Beiträge:
    3.373
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.253
    Erstellt: 09.06.08   #10
    Ich glaube, wir missverstehen uns evtl. Zwei Amps auf der Bühne, klar. Aber zwei Amps und dann beide über die selbe Box? Noch NIE erlebt, ehrlich.
     
  11. pat.lane

    pat.lane Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    23.06.14
    Beiträge:
    6.235
    Ort:
    am rande des wahnsinns
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    29.382
    Erstellt: 09.06.08   #11
    ich sage ja, nicht gleichzeitig,
    aber ein amp über die linke hälfte und ein amp über die rechte
    jede hälfte separat abgemiked.
    gleichzeitig würd ich die zwar nicht spielen wollen, aus angst, dass sich die frequenzen in einem gehäuse beissen, andererseits, die rackmuckels mit stereo-endstufe an stereo-box machen ja auch nichts anderes.....
     
  12. Dark Seven

    Dark Seven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.06
    Zuletzt hier:
    12.09.16
    Beiträge:
    1.826
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.426
    Erstellt: 09.06.08   #12
    Hallo!

    Für Dein Vorhaben braucht man entweder das erwähnte Stereo-Setup oder aber einen Power Switcher (ein Switcher, der PowerAmp-Level verträgt). Dieser kommt hinter die beiden Amps und bringt die Signale zusammen in die Box (der Brunetti Matrix müsste das können, ich bin aber nicht sicher).
    Vor die Amps muss auch noch ein Switcher, aber ein "normaler" (kein Power Switcher), z.B. der Palmer PGA03.
    Ich könnte mir aber vorstellen, dass es hierbei zu Phasenproblemen kommt, z.B. auf Grund unterschiedlicher Kabel. Darauf aber keine Gewähr.

    MfG
     
  13. yacob_crow

    yacob_crow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.06.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    485
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    3.129
    Erstellt: 11.06.08   #13
    ein musiker der mehrere amps ZUSAMMEN benutzt ist Joe Bonamassa. Auf Youtube erklärt er sein 4-Amp-system ganz gut :-)

    Bei ihm ist der Marshall Silver-Jubilee immer an und je nach gewünschter Sound-Colour mischt er einen anderen dazu (Category5, Two Rock, Van Weelden)

    es kann schon echt nützlich sein 2 topteile zu benutzen, z.b. ein für clean/chrunch und das andere für den Leadsound. Ich würde aber auch gern mal 2 Amps mischen und das mal ausprobieren, aber das wird wohl erstmal nichts ;-)
     
Die Seite wird geladen...

mapping