Zweitgitarre, aber welche

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
D

Dewil_

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.05.13
Registriert
12.06.08
Beiträge
42
Kekse
0
Hi,

ich will mir demnächst eine Zweitgitarre anschaffen und zwar nen richtiges Metalbrett.
wichtig sind mir:

- Floyd Rose Tremolo
- aktive Humbucker
- am besten mordern strat style
- 24 Bünde
- Locking nut

dachte da an sowas:
https://www.thomann.de/de/esp_ltd_m400_bk.htm

was meint ihr dazu?
 
psywaltz

psywaltz

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.09.17
Registriert
26.07.07
Beiträge
8.659
Kekse
44.800
Ort
Schwarzenbruck
ach mann....

suche doch mal hier

www.thomann.de
www.musicstore.de
www.musik-produktiv.de

schaue doch mal in den ganzen 100000000 threads nach, die es zu diesem thema schon gibt. kein mensch weiß hier, welches shaping du bevorzugst, geschweige denn, wie viel geld du ausgeben magst... diese threads sind total sinnlos, so lange du nicht in nen musikladen gehts und gitarren anspielst.

es gibt unglaublich viele gitarren, die deinen vorgaben entsprechen. du wirst sehen, jeder, der so eine gitarre spielt, wird sie dir hier empfehlen... du hast dann 10-15 gitarren, von denen du nicht weißt, ob sie dir liegen, geschweige denn, in deinem laden vorrätig sind.

desweiteren wird in kürzester zeit irgendein user die frage stellen, ob es denn aktive sein müssen, weil es doch auch geile passive mit nem viel besserem sound gibt, außerdem macht ein FR doch nur schwierigleiten... bla bla bla.

genau diesen verlauf nehmen jede woche unzählige threads zu diesem thema.

als erklärung kommt dann, dass man sich doch nur ideen holen will, aber warum suchst du nicht erstmal die onlinehäuser ab, bevor du diesen thread lostrittst, bekommst mal ein gespür dafür, was dir gefällt, welchen preisrahmen du eingehen willst und dann kannst doch mit zwei drei modellen nach erfahrungen fragen, nachdem du die sufu (auch gerne die google erweiterte) benutzt hast.

und das interessante ist ja, dass trotz meines posts genau das eintreten wird!

das ist nicht böse gemeint, aber bevor nachher enttäuscht bist, sage ich dir das mal im vorfeld!

vor dem erfolg steht eben die arbeit und das bedeutet suchen, gut finden, sich verlieben, haben wollen!!

zur LTD kann ich leider nix sagen.
 
D

Dewil_

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.05.13
Registriert
12.06.08
Beiträge
42
Kekse
0
hmm alles gut möglich^^
andere Frage, was haltet ihr von der ESP LTD M401?
hat jemand Erfahrungen mit der?
 
psywaltz

psywaltz

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.09.17
Registriert
26.07.07
Beiträge
8.659
Kekse
44.800
Ort
Schwarzenbruck
hmm alles gut möglich^^
andere Frage, was haltet ihr von der ESP LTD M401?
hat jemand Erfahrungen mit der?

hast du sie schon gespielt? schau doch in den LTD user thread. was erwartest du jetzt? die allgemeingültige meinung scheint zu sein, dass die LTDs ab der 400er serie durchaus tolle gitarren sind!

ob sie dir gefällt, ob sie dir passt, ob sie mit deinem amp funktioniert, kannst nur du herausfinden. was hast du denn eignetlich für ne 1.gitarre? es muss ja auch soundmäßig zammpassen.

ich habe zb von jeder gitarre zwei, weil, wenn was auf der bühne passiert, weiß ich ganz genau, dass da ne identische zweite steht! ich werde das auch mit dem amp machen!
wenn ich das richtig gelesen habe, dann ist die M401 die logische nachfolgerin der M400, was sich geändert habe, kannst du auf den diversen onlinhäusern pages lesen!

1 minute google:

http://www.google.de/search?q=ltd+m...&rls=org.mozilla:de:official&client=firefox-a
http://www.google.de/search?q=ltd+m...&rls=org.mozilla:de:official&client=firefox-a
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Ähnliche Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben