0815 metalcore

von 36 cRaZyFiSt, 11.10.07.

  1. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 11.10.07   #1
    bass am besten ganz runtergeschaltet lassen weil er bei manchen teilen net stimmt (was ganz anderes spielt) :D

    ansonsten gibts nich viel zu sagen
     

    Anhänge:

  2. sebu_cky

    sebu_cky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.06
    Beiträge:
    239
    Ort:
    AT
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    798
    Erstellt: 12.10.07   #2
    naja, ehrlich gesagt hast du ja meine meinung schon selbst hingeschrieben:

    hat mich einfach nicht vom hocker reissen können. :(
     
  3. void

    void Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    28.05.16
    Beiträge:
    6.146
    Zustimmungen:
    701
    Kekse:
    19.675
    Erstellt: 12.10.07   #3
    das is doch noch nich mal metalcore oO
    das is doch hardcore oder? der aber solide
     
  4. PelzR

    PelzR Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.05
    Zuletzt hier:
    15.12.15
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    1.280
    Erstellt: 12.10.07   #4
    Mir gefällt es. Klar da stecken jetzt keine großen Innovationen drinne aber es geht ab. Wenigstens weiß er selber das er "08/15" (jetzt mal übertrieben dargestellt) Zeug schreibt anstatt seine eigenen Lieder immer aufzugeilen. ;) Außerdem ist es kein Metalcore in meinen Augen, da stimme ich Void also zu.

    @36 cRaZyFiSt, ich bastle mal ein bisschen an dein Schlagzeug und korrigiere den Bass wenn du nichts dagegen hast.
     
  5. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 12.10.07   #5
    pelzr, ok ^^
    eigentlich passt er nur nich inner bridge, hat ich jetz keinen nerv den zu ändern :D

    hatte ma bock was absolut simples zu machen, kommt live bestimmt geil :D
     
  6. sAmurai86

    sAmurai86 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.07
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.10.07   #6
    weniger ist bekanntlich ja immer mehr^^
    va bei den brakedown-parts, sehr simpel, sehr groovig, live sicherlich geil :great:
    find ich recht gelungen

    PS: natürlich is ein guter teil hardcore dabei, deswegen ja das -core :D
     
  7. PelzR

    PelzR Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.05
    Zuletzt hier:
    15.12.15
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    1.280
    Erstellt: 12.10.07   #7
    So bin fertig. Ich habe einiges geändert und beim Schlagzeug an den Übergängen gefeilt (wenn auch noch nicht perfekt), sieh es dir an. Der Bass war schon fast richtig, du hattest nur ein paar Fehler und der Mittelpart war komisch. Auch habe ich das Lied mal auf Dropped-D statt auf Dropped-C gestimmt (find ich besser), aber das kannst du ja wieder rückgängig machen.
     

    Anhänge:

  8. Blinded by Me

    Blinded by Me Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.05
    Zuletzt hier:
    4.09.16
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    79
    Erstellt: 14.10.07   #8
    Hi,
    sorry aber ich finds einfach nur langweilig, zumindest in der Midi Version. Live könnte es vielleicht sogar überzeugen, aber so? Einfallslos und langweilig, sorry... Einfach runtergestimmt und fast durchgängiger Rhythmus... Aber das weißt du ja selbst, deswegen isses au nich so schlimm. ;)
     
  9. fruchtquark

    fruchtquark Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.06
    Zuletzt hier:
    16.05.16
    Beiträge:
    875
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.453
    Erstellt: 14.10.07   #9
    Muss sagen, dass mir das echt gefällt. Vielleicht gerade weil es so primitv ist ;)
    Ich denke, wenn das ne Band live gut rüberbringt, rummst das gewaltig.
    Der Mittelteil gefällt mir ganz gut.
    Ich find es echt gelungen. Ich mein dieses 08/15-Clichée muss ja irgendwoher kommen bzw. von irgendjemandem wieder bestätigt werden ;)

    Also, wie gesagt: Gute Arbeit! :great:

    Es grüßt der Quark
     
  10. Neme

    Neme Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.05
    Zuletzt hier:
    4.01.15
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    53
    Erstellt: 14.10.07   #10
    Ich finde Verse und Refrain kommen etwas zu häufig und sind zu lang. Das ermüdet schon sehr bei so einfachen riffs.
    Der Gesangspart ist aber cool geworden.
    Also ich würd den Songs etwas kürzen oder mehr Abwechslung reinbringen.
     
  11. HEGER

    HEGER Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    4.880
    Zustimmungen:
    518
    Kekse:
    5.664
    Erstellt: 14.10.07   #11

    WORD, homie :D
     
  12. luckyluke

    luckyluke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.05
    Zuletzt hier:
    1.03.15
    Beiträge:
    353
    Ort:
    Merzig (Saarland)
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    424
    Erstellt: 15.10.07   #12
    viel komplexer darf hardcore m.E. auch nicht sein.
    der ist halt ziemlich oft simpel un einfach gestrickt.
    der rhythmus gefällt mir, und live rockt das teil bestimmt auch.
    ich stell mir grade die ganzen mosh affen vor... denen gefällt
    das bestimmt auch ^^
    hab das vergnügen es mir nicht als midi anzuhören sondern
    mit diesem RSE.
     
Die Seite wird geladen...