1 Humb. 1 Single Coil 1 Vol. und 1 5 Way Strat Schalter

  • Ersteller Schakal
  • Erstellt am

S
Schakal
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
06.01.20
Registriert
15.01.06
Beiträge
727
Kekse
396
Moin !
Ich brauche da mal eure Hilfe.
Ich habe in meiner eigenbau Strat an der Bridge einen Saymour Duncan SH 6 und in der Hals position einen Seymour Duncan Single Coil.
Den SH 6 würde ich gerne Splitten und zwar mit dem 5 Wegeschalter bei der Strat.
Position 1-3 für den Humbucker
Position 4 für Humbucker und Single Coil
Position 5 nur Singlecoil
Dazu gibt es nur ein Volumen Poti
Wer kann mir das aufzeichnen ?:confused:
Danke Mfg
 
Eigenschaft
 
Fabi_S
Fabi_S
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
28.12.20
Registriert
16.04.09
Beiträge
1.464
Kekse
6.436
Ort
Gaimersheim
Hallo!
Was sollen denn die Positionen 1 bis 3 können?
Grüße,
Fabi
 
S
Schakal
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
06.01.20
Registriert
15.01.06
Beiträge
727
Kekse
396
Moin !
Position 1 Humbucker
Position 2 Single Coil direkt an der Bridge
Position 3 Single Coil also die 2te Spule richtung Hals vom Humbucker.
Ist halt so eine frage ob das überhaupt geht oder ob jemand eine andere Idee mit dem 5 wege schalter hat.
Bin für alles offen wenn es sinn macht.
Danke
 
S
Schakal
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
06.01.20
Registriert
15.01.06
Beiträge
727
Kekse
396
Moin !
Ist aber eher was für LP Gitarren und ich habe mir ja eine Strat gebaut und möchte auch den 5 wege schalter nutzen aber nur wenn es machbar ist.
Ansonsten kommt da ein 3 wege schalter rein, wenn es mit dem 5er nicht geht.
Lg
 
Ben zen Berg
Ben zen Berg
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.06.22
Registriert
06.03.13
Beiträge
3.003
Kekse
19.532
Ort
Düsseldorf
Das geht wahrscheinlich nur mit 'nem Super Switch, und Du findest im Web auch bestimmt das passende Diagramm. Benutze doch einfach Tante Googles Bildersuche mit z.B. dieser Anfrage "super switch sc+hb wiring diagrams"
 
Fabi_S
Fabi_S
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
28.12.20
Registriert
16.04.09
Beiträge
1.464
Kekse
6.436
Ort
Gaimersheim
Mit einem normalen Schalter geht das nicht. Da musst du, wie über mir schon gesagt einen Superswitch nehmen.
Dir Frage ist auch, ob die beiden Spulen des Humbuckers überhaupt so unterschiedlich klingen, dass es sich rentiert, da 2 Schaltpositionen draus zu machen:gruebel:
Nimm lieber denn 3-Wege-Schalter und noch nen Push/Pull-Poti um den Humbucker zu spllitten. Da kommste viel einfacher und trotzdem variabler bei weg.
Grüße,
Fabi
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
michum
michum
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.06.18
Registriert
21.08.12
Beiträge
1.550
Kekse
13.093
3-weg und Pushpull find ich ne gute Idee, weil sehr praktisch zu bedienen.

Mit dem normalen 5-weg kannst du in Position 2 den Humbucker splitten, in 3 normal als Humbucker schalten; 4 wie üblich mit dem Singlecoil zusammen, 5 SC allein. Das geht, allerdings hast du dann nichts für Position 1 und das würd ich auf keinen Fall so machen ;)
aber naja, es wär ein "kill switch"...

mit dem Eyb Megaswitch o.ä. geht es auch so wie du wolltest, wie schon geschrieben wurde.
 
Stratz
Stratz
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
14.06.22
Registriert
21.03.13
Beiträge
3.563
Kekse
14.250
Ich würde auch die Kombination aus 3-Weg Schalter und Push-Pull-Poti wählen. Am Anfang hört sich das immer sehr interessant an, wenn man unzählige Schaltmöglichkeiten hat. In der Praxis benutzt man sie dann doch nicht. Beim Push-Pull muss man sich dann entscheiden, ob man splittet oder parallel schaltet. Parallel hätte halt den Vorteil des Humbucking-Effektes, ist aber leiser als Coilsplit. Der SH-6 ist aber "stark" genug für parallel.
Obwohl mir die Idee mit dem 5-Weg-Schalter und dem "Kill-Switch" auf Position 1 auch gefällt. Tom Morello von Rage Against The Machine hat so etwas auch. Finde ich auf jeden Fall interessanter als die Auswahl innerer oder äußerer Coil des Humbuckers.
 
michum
michum
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.06.18
Registriert
21.08.12
Beiträge
1.550
Kekse
13.093
Beim Push-Pull muss man sich dann entscheiden, ob man splittet oder parallel schaltet. Parallel hätte halt den Vorteil des Humbucking-Effektes, ist aber leiser als Coilsplit. Der SH-6 ist aber "stark" genug für parallel.
Korrektur:
parallel ist nicht leiser als split, umgekehrt.
Split ist nur noch eine Spule, fällt daher lautstärkemäßig sehr ab. Und brummt. Trotzdem wollen alle immer split, keine Ahnung warum.
Parallel sind immer noch beide Spulen, fällt gegen Humbucker nur sehr sehr leicht ab (weil Humbucker immer noch kräftiger klingt als 2 Singlecoils, ist aber eher eine Soundfrage) und brummt nicht; letzteres hast du ja richtig geschrieben.
 
Stratz
Stratz
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
14.06.22
Registriert
21.03.13
Beiträge
3.563
Kekse
14.250
Ich habe das anders in Erinnerung. Wenn ich z.B. einen Humbucker habe mit einem DC von sagen wir mal 16K, hat der PU mit Coilsplit 8K (nur noch eine Spule aktiv) und parallel wären es dann 4K.
Ich habe vor einiger Zeit mal im Zuge einer Umbaumaßnahme meinen Dirty Fingers, den ich normalerweise mit Coilsplit-Möglichkeit verbaut habe parallel verlötet und der Output war danach sehr leise im Gegensatz zum Split. Deswegen wird parallel auch oft bei "stärkeren" HBs empfohlen. Der Widerstand sagt aber wiederum auch nichts direkt über die Lautstärke aus.
 
michum
michum
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.06.18
Registriert
21.08.12
Beiträge
1.550
Kekse
13.093
Ich habe vor einiger Zeit mal im Zuge einer Umbaumaßnahme meinen Dirty Fingers, den ich normalerweise mit Coilsplit-Möglichkeit verbaut habe parallel verlötet und der Output war danach sehr leise im Gegensatz zum Split.
vielleicht aus Versehen out of phase angeschlossen.
 
Stratz
Stratz
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
14.06.22
Registriert
21.03.13
Beiträge
3.563
Kekse
14.250
Kann schon sein. Habs dann aber auch schnell wieder umgelötet.
 
S
Schakal
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
06.01.20
Registriert
15.01.06
Beiträge
727
Kekse
396
Ok, dann werde ich mich wohl für die variante mit dem 3 wege schalter und dem Push Pull Poti entscheiden.
Danke euch.
Lg
 
Abel90
Abel90
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.10.18
Registriert
18.01.12
Beiträge
6
Kekse
0
Hallo,

da ich nicht weiß wohin mit meinem Problem, dachte ich es könnte hier ganz gut passen.
Ich habe gestern in meine HSS Strat (Sterling Silhouette) einen TB-4 eingelötet und jetzt habe ich sobald ich in der 4. Stellung bin (also Single Coil Mitte + Humbucker gespittet) einen seltsamen Sound. Klingt nach out of Phase mit viel Höhen (wie Peter Green).
Das war mit dem originalen nicht der Fall. Da klang das wie an einer SSS Strat ganz normal!
Was habe ich da falsch gemacht?
Ich bin nach diesem Schaltplan vorgegangen.

http://www.seymourduncan.com/support/wiring-diagrams/schematics.php?schematic=1h_2s_1v_1t_5w_as

Güße
 

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben