10er-Saitensatz kurzfristig durch 9er-Saite ergänzen?

  • Ersteller seaford
  • Erstellt am

seaford
seaford
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.10.15
Registriert
03.07.07
Beiträge
275
Kekse
65
Hallo Leute,

ich habe folgendes Problem: mir ist soeben die hohe E-Saite auf meiner Fender 50's Classic Player Strat gerissen (übrigens schon nach zwei Tagen :confused:). Es handelt sich dabei um Ernie Ball 10er-Saiten. Da ich erst am Montag wieder die Möglichkeit habe, mir einen neuen Satz zu besorgen, würde ich ganz gerne vorübergehend die hohe E-Saite durch eine aus einem 9er-Satz ersetzen, den ich noch hier habe (ebenfalls Ernie Ball).

Ist das problemlos möglich oder macht es auch nichts aus, wenn ich die Gitarre bis Montag mit einer Saite weniger aufbewahre?

Vielen Dank schon mal im Voraus für die Antworten.

Viele Grüße
seaford
 
Eigenschaft
 
jf.alex
jf.alex
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.06.16
Registriert
27.07.09
Beiträge
4.639
Kekse
40.967
Ort
Frankfurt
Beides ist kein Problem. :)

Alex
 
seaford
seaford
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.10.15
Registriert
03.07.07
Beiträge
275
Kekse
65
Danke für die schnelle Antwort.

Ich denke, ich werde die Gitarre solange ohne die eine Saite aufbewahren, am Montag kann ich dann wieder richtig loslegen. :great:
 
Cross
Cross
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.03.17
Registriert
06.06.05
Beiträge
51
Kekse
0
,...es...befinden...sich...keine...10er...Saiten...auf...der...Gitarre..diese...wird...sich...in...5...sec...selbst...zerstören...düd...düd...düd...düd.duuuudddee... nein, kein Thema. Aber kauf dir doch immr genügend Vorrat um solche Engpässe zu vermeiden
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben