12-Saitige ganz "entsaiten"?

von ja_ja_wunderbar, 16.03.05.

  1. ja_ja_wunderbar

    ja_ja_wunderbar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.03
    Zuletzt hier:
    2.01.15
    Beiträge:
    96
    Ort:
    Nähe Aachen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.03.05   #1
    Hi, ich habe mir eine alte 12-saitige Gitarre gekauft (Yamaha FG-420-12). Griffbrett und Bünde muss ich jetzt mal ordentlich reinigen, sonst ist die Gitarre wohl ok. Kann ich hierzu alle Saiten auf einmal entfernen, oder bekommt dieser große Saiten-Zug-Verlust der Gitarre evtl. nicht gut? Sowas hatte ich mal gelesen. Besten Dank, Mathias
     
  2. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 16.03.05   #2
    Ja



    345-zeichenvollmach
     
  3. das tob

    das tob Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    16.06.16
    Beiträge:
    2.027
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    411
    Erstellt: 16.03.05   #3
    ja doch.
    wo liest man so was eigentlich?

    edit. hehe. Son Zufall
     
  4. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 16.03.05   #4
    Auf Homepages irgendwelcher selbsternannter "Experten"....und dann schreibt einer vom anderen ab. Viele interpretieren auch einfach falsch. Sie lesen, dass sich Hälse ohne Saiten verziehen können, wenn man die lange einfach so rumliegen lässt. Und dann meinen sie, das gilt auch für 3 Tage oder gar 10 Minuten.
     
  5. ja_ja_wunderbar

    ja_ja_wunderbar Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.03
    Zuletzt hier:
    2.01.15
    Beiträge:
    96
    Ort:
    Nähe Aachen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.03.05   #5
    OK OK ich bin ja brav. Besten Dank, Mathias
     
  6. das tob

    das tob Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    16.06.16
    Beiträge:
    2.027
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    411
    Erstellt: 17.03.05   #6
    eh, war doch nicht so gemeint :)
    das Problem war eher dieses 5 Zeichen-Dingsbums.
     
  7. ja_ja_wunderbar

    ja_ja_wunderbar Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.03
    Zuletzt hier:
    2.01.15
    Beiträge:
    96
    Ort:
    Nähe Aachen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.03.05   #7
    Hä? Was für ein 5-Zeichen-Dingsbums? Jetzt stehe ich auf dem Schlauch.
     
  8. Jag-Stang

    Jag-Stang Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    498
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    59
    Erstellt: 17.03.05   #8
    man muss mindestens 5 zeichen schreiben...deshalb hat der erste der geantwortet hat auch noch 12345 geschrieben... :p


    EDIT: a ne doch nicht :D aber manche machens(ich) :great:

    12345
     
  9. Ganty

    Ganty Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.05
    Zuletzt hier:
    6.10.16
    Beiträge:
    1.619
    Ort:
    Fürstentum Lippe
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    11.912
    Erstellt: 25.03.05   #9
    Wenn Du die Saiten nur kurz zum Reinigen abnimmst kann bei einer "gesunden" Gitarre nichts passieren. Sollte die Gitarre aber wochenlang ohne Saiten rumliegen wird der Halsspannstab den Hals nach hinten ziehen. Das wird sich aber wieder geben wenn dann die Saiten wieder aufgezogen werden, kann dann aber auch ein paar Tage dauern.
     
Die Seite wird geladen...

mapping