14" tom oder 13" tom ??

von zündappboy, 28.06.10.

  1. zündappboy

    zündappboy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.08
    Zuletzt hier:
    5.04.11
    Beiträge:
    51
    Ort:
    Harsewinkel
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.06.10   #1
    Heyho,
    so hätte mal ne frage, also mein Pr-set hat die größen 24x14 und 18x16 und 14x6.5 Snare und es fehlt mir noch eine Tom. Deshalb wollte ich euch mal fragen was das beste bei diesem Aufbau wäre, entweder 13x11, 13x10, 14x11 oder 14x12 ? Das tom wird natürlich auf einen Snareständer gestellt.

    Gruß nic ;)
     
  2. Drummer1987

    Drummer1987 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.08
    Zuletzt hier:
    14.07.14
    Beiträge:
    836
    Ort:
    Siegen
    Kekse:
    156
    Erstellt: 29.06.10   #2
    Was ist dsa denn für ein Set mit nur 1x 18er Standtom??
    und ner 24erBD?
    Sehr ungewöhnlich.
    Ich würde mir die 14x11 holen
     
  3. ThaInsane88

    ThaInsane88 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.08.09
    Zuletzt hier:
    15.01.21
    Beiträge:
    2.363
    Ort:
    Heinsberg
    Kekse:
    5.291
    Erstellt: 29.06.10   #3
    Ich wär auch für ein 14"x11" Tom. Würd mir jedoch alles viel zu Hoch hängen.
    Nur irgendwann kannst du noch ein 16" Standtom, dann hast du aber ein echt Großdimensioniertes Drumset. Klingt auf jedenfall nach ner sehr bösen und tiefen Stimmung. :D
     
  4. Miranthil

    Miranthil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.09
    Zuletzt hier:
    12.01.17
    Beiträge:
    183
    Ort:
    Daheim
    Kekse:
    63
    Erstellt: 29.06.10   #4
    Ich finde es kommt auf deine Zukunft an :D

    Hast du vor, nur mit zwei Toms zu spielen, dann rate ich dir zur 13" Tom. Nach meiner meinung bist du damit 1.) im Aufbau flexibler 2.) hast du auch eine Trommel, die im Kontrast stärker wirkt als 14" 3.) sie ist billiger 4.) du bist klangtechnisch in der Mitte (d.h du kannst auch eine 16" oder z.B eine 12" ohne probleme aufhängen)

    Um die 14" nicht ganz zu kurz kommen zu lassen: an meinem Ludwig Set hatte ich auch eine 14" 16" 18" Kombination. Klingt richtig hart...aber auf hoher Stimmung steh ich dann da weil die 14" einfach nach meiner Meinung dann nicht mehr gut klingt.

    Also hab ich mich auf 13" 15" 18" verändert...und bin happy =) die 14" spiel ich nur noch als Floortom mit der 18" und keine TomTom mehr...auch geil =)

    Alles nur Geschmack...aber daher sage ich auch dass eine 13" x 11" Tom her muss:)
     
  5. zündappboy

    zündappboy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.08
    Zuletzt hier:
    5.04.11
    Beiträge:
    51
    Ort:
    Harsewinkel
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.06.10   #5
    Danke erstmal für die schnellen Antworten ;)
    Um es aufzuklären mein Proberaumset ist ein zusammen gekauftes Set die 24x14 ist eine vintage Sonor Bassdrum (genaueres kann ich jetzt nicht sagen) und die 18x16 ist eine DW Pdp Standtom. @Thainsane Du hast schon derbe recht mega hoch hängt das alles was mir persönlich auch nicht gerade gefällt... ich hatte mir überlegt, es gibt von millenium einen snareständer der einen galgenarm integriert hat und dieser kann denke ich sehr tief ( https://www.thomann.de/de/millenium_dss818f_stage_snare_staender.htm) oder was meint ihr ?
    grüße nic
     
  6. ThaInsane88

    ThaInsane88 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.08.09
    Zuletzt hier:
    15.01.21
    Beiträge:
    2.363
    Ort:
    Heinsberg
    Kekse:
    5.291
    Erstellt: 30.06.10   #6
    Da bin ich gespaltener Meinung. Man müsste es ausprobieren. Wo du von ausgehen musst ist, dass dir das Ganze bei ausgefahrenem Galgen Entgegenkommt. Der Schwerpunkt wär denke ich mal zu weit vorne, als ob die Beine das noch Halten. Da müsste irgendein Gegengewicht dran.

    Wenn es nicht hinhaut kannst du es ja zurrück schicken. Ich würd mir aber überlegen, ob du (da es ja eh schon zusammengewürfelt ist) ein Hyperdrive Tom (Tama Superstar) Kaufst, da diese eine sehr geringe Tiefe haben.
     
  7. Delbert

    Delbert Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.10
    Zuletzt hier:
    15.01.21
    Beiträge:
    1.451
    Ort:
    Bad Friedrichshall
    Kekse:
    3.075
    Erstellt: 30.06.10   #7
    Ich kann dir den hier nochmal empfehlen, hab ich auch in deinem 1.Thread zur "Tom-Suche" schon vorgeschlagen...;)

    Der geht bis 36cm runter und für ein 14" Tom überhaupt kein Problem, was einstellbare Tiefe und Standfestigkeit angeht.

    http://www.s-drums.de/action-s820-snarestaender-p-53.html
     
  8. zündappboy

    zündappboy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.08
    Zuletzt hier:
    5.04.11
    Beiträge:
    51
    Ort:
    Harsewinkel
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.06.10   #8
    Stimmt stimmt :D
    um auf die Hyperdrive serie zu kommen, also die gibt es doch eig garnicht in größen wie 13" zu kaufen oder 14" tomtoms oder ? Sonst könnte man auch nach gretsch oder Ludwig gebraucht schaunen, diese haben ja meist 13x9 oder 13x10 das geht auf snareständer ja auch locker tief ?!
     
  9. Miranthil

    Miranthil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.09
    Zuletzt hier:
    12.01.17
    Beiträge:
    183
    Ort:
    Daheim
    Kekse:
    63
    Erstellt: 30.06.10   #9
    naja das "meist" ist so eine Sache...das sind dann die alten Vintages von denen es meist nur 22" 13" 16" Ausführungen gibt...und bei der preisklasse was ein Set vollständig an Wert hat glaube ich und ist nach meiner erfahrung es schwer so eine Tom zu finden:o (ich wollt mal ein 12" für mein Ludwig )

    du kannst natürlich dir eins selber bauen...da eh schon alles gemischt ist :cool:

    edit: oder du spielst auf einer Concerto-Tom aber ich glaube dass passt nicht so
     
  10. Schrotti_1

    Schrotti_1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.10
    Zuletzt hier:
    11.02.13
    Beiträge:
    34
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.07.10   #10
  11. mrbungle

    mrbungle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    23.04.17
    Beiträge:
    3.724
    Ort:
    Göttingen
    Kekse:
    5.287
    Erstellt: 02.07.10   #11
    Kannst ja mal schauen, wie hoch das hier geht bzw. was es dir wert waere.
    Wie man sieht, stimme ich fuer das 14er Tom. :)
     
  12. zündappboy

    zündappboy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.08
    Zuletzt hier:
    5.04.11
    Beiträge:
    51
    Ort:
    Harsewinkel
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.07.10   #12
    Danke !
     
  13. Miranthil

    Miranthil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.09
    Zuletzt hier:
    12.01.17
    Beiträge:
    183
    Ort:
    Daheim
    Kekse:
    63
    Erstellt: 29.07.10   #13
    Hi =)

    Nach langer Ebbe wollt Ich mal fragen wass denn nu daraus geworden ist

    LG
     
  14. zündappboy

    zündappboy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.08
    Zuletzt hier:
    5.04.11
    Beiträge:
    51
    Ort:
    Harsewinkel
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.08.10   #14
    Hey, ja also ich hatte das Ludwig nicht bekommen leider, aber ich bin immer noch auf der suche besser etwas länger warten als sonn flüchtigen Kauf jetzt zu machen :D
    gruß nic
     
mapping