19" midi preamp für bass....

von Domo, 13.04.04.

  1. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 13.04.04   #1
    ich suche einen 19" midi preamp für bass, von mir aus röhre oder transe oder modeling oder was auch immer, hauptsache flexibel, genug speicherplätze für seine eigenen sounds und eventuell ohne viel schnickschnack wie effekte und so, letztes ist aber nicht soooo wichtig......
    dachte an gebrauchtware, so bis 350€.

    was gibts in der preisklasse gutes? :)
     
  2. Aqua

    Aqua Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    28.07.06
    Beiträge:
    3.333
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    861
    Erstellt: 13.04.04   #2
    midi preamp?

    zeig mal was vergleichbares aus der gitarrenwelt.
     
  3. Domo

    Domo Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 13.04.04   #3
    och da gibbets doch viele :|

    z.b. mein Yamaha DG-1000...... oder das Tech21 SansAmp PSA-1 oder das Mesa Triaxis... oder das Marshall JMP-1.... and so on :D
     
  4. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 13.04.04   #4
    den sansamp gibts glaub ich auch für bass. soll sogar ein gutes teil sein
     
  5. Domo

    Domo Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 13.04.04   #5
    ja hab ich auch schon gehört, leider bezweifle ich aber dass das ding für 350€ zu haben ist, selbst gebraucht....
     
  6. Aqua

    Aqua Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    28.07.06
    Beiträge:
    3.333
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    861
    Erstellt: 13.04.04   #6
    Dann nimm doch den PSA-1!

    Auf einen Blättchen von Tech21 für den Basspreamp RBI ist mit neulich folgendes ins auge gefallen:

    "In case you were wondering, you can switch between sounds by chaining to another SansAmp RBI. If you prefer programmability, please consider our own "not-just-for-guitar" SansAmp PSA-1. There are 10 presets devoted to bass and 49 user-definable locations for storing custom settings"

    Wobei mir noch nicht klar ist was eigentlich son Gerät macht...kenn mich mit sowas nicht so aus.
    Meine Vermutung ist das er das einkommende Musiksignal in ein MIDI Signal umwandelt, so dass man da abgespeicherte Sounds drauflegen kann.
    Sprich nen Geigensound, oder nen Sawtooth, oder...oder...

    Liege ich ungefähr richtig?
     
  7. Domo

    Domo Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 13.04.04   #7
    nein, unter einem midi-preamp verstehe ich einen ganz normalen vorverstärker bei dem man die kanäle mit midi-befehlen (midi-floorboard o.ä.) umschalten kann :D (eventuell ist auch durch die midifizierung möglich das gerät an einen pc zu schließen und mit der entsprechenden software die daten auf dem gerät zu ändern und so :D)
     
Die Seite wird geladen...

mapping