19" Noise Gate

von slalomsims, 30.01.04.

  1. slalomsims

    slalomsims Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.04
    Zuletzt hier:
    4.11.16
    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.453
    Erstellt: 30.01.04   #1
    Hoffe, dass ich nicht der 1000ste bin, der die Frage stellt, was für ein 19" (1HE) Noise Gate gut ist.
    Engl Preamp 530
    Marshall El 84 20/20
    4x12" 1960er

    Oder ist das, was im G-Major integriert ist zu gebrauchen (brauche nämlich noch ein MultiFX)?
     
  2. CHILDofTOOL

    CHILDofTOOL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    1.03.08
    Beiträge:
    642
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    32
    Erstellt: 30.01.04   #2
    Deine Auflistung verwirrt etwas. Die 3Teile in der Mitte ham nämlich nix mim NG zu tun. Wenn du dir aber eh ein MutliFX anschaffen willst, dann würde ich erstmal damit alles ausprobieren, schliesslich ist es dann schon drin und bei nichtgefallen schaltest du es einfach ab. Ob das im g Major gut ist, weiss ich nicht. Das beste Noise Gate in Rackformat is aber das Rocktron Hush C .
     
  3. frost

    frost Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.04
    Zuletzt hier:
    18.11.16
    Beiträge:
    162
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    20
    Erstellt: 30.01.04   #3
    Denke mal eher das ist sein equiqment.

    Würde dir auch den Hush super C, habe es auch und bin sehr zufrieden damit. Bekommt man auch oft gebraucht für wenig Geld
     
  4. slalomsims

    slalomsims Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.04
    Zuletzt hier:
    4.11.16
    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.453
    Erstellt: 30.01.04   #4
    Jepp, das ist mein Equipment.

    Das Rocktron NG hat man mir auch schonmal empfohlen.
    Gibt es ansonsten noch welche?
     
  5. Axl

    Axl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    25.09.09
    Beiträge:
    824
    Ort:
    Bäch
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    113
    Erstellt: 30.01.04   #5
    Ich besitze auch das Hush Super C und kenne eigentlich nichts besseres in dem Bereich.
     
  6. CHILDofTOOL

    CHILDofTOOL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    1.03.08
    Beiträge:
    642
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    32
    Erstellt: 30.01.04   #6
    Es gibt meiner Meinung nur das. Vielleicht wenn du bei Musiciansfriend.com guckts ,findest du noch andere, aber in Deutschland wirst du nur das finden. und halt als Bodentreter noch von Boss das NT irgendwas.
     
  7. slalomsims

    slalomsims Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.04
    Zuletzt hier:
    4.11.16
    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.453
    Erstellt: 30.01.04   #7
    Danke für die Hilfe!
     
  8. Doc.Jimmy

    Doc.Jimmy Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    28.12.10
    Beiträge:
    1.782
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.847
    Erstellt: 30.01.04   #8
    Hi

    Erst ma vorne weg hab ich bis jetzt kein NG gebraucht , aber da ich ein multi gebraucht hab ist bei mir dann auch das G major ins rack gewandert :D

    Mittlerweile benutz ich das NG im G major bei einigen presets und ich bin durchaus zufrieden damit , es läst sich sauber und vielseitig einstellen und verrichtet sehr gute arbeit , es macht sehr schnell zu und das sehr sauber und ohne das es hörbar ist , einfach hand auflegen und es ist ruhe . Da man es sehr sauber einstellen kann ist leichtes rückkoppeln noch gut machbar auch obertöne kommen noch gut und werden nicht abgesenkt , das es sowas absenkt ist auch möglich jeh nach einstelleung .

    Ich würd sagen kauf dir lieber erst mal ein multi oder eben das g major und versuchs damit als erst ein NG und dann noch ein multi zu kaufen welches das problem hätte auch lösen können :idea:
     
Die Seite wird geladen...

mapping