2 Box zum Combo schalten?

von pingking, 14.12.03.

  1. pingking

    pingking Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    21.07.05
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.12.03   #1
    Hallo erstma,

    Ich habe den Kustom Quad 100Watt Gitarrencombo und möchte eine zusätzliche Box dazu schalten. Und habe mir auf musik-service.de die Behringer Ultrastack BG-412 H Box angeschaut.

    http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/Verstaerker/Behringer_Ultrastack_BG412_H_Box.htm

    Wollte jetzt nur wissen ob diese Boxen den Verstärker schon intern eingebaut haben oder ob man solche Boxen nur in Verbindung mit Topteilen verwenden kann!?

    Simon
     
  2. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 14.12.03   #2
    Boxen bestehen idR nur aus dem Gehauese und den Lautsprechern.

    Mit eingebauten Verstaerker spricht man dann von aktiven Boxen.

    Wenn du bei deinem Amp noch zusaetzliche Speaker-Ausgaenge hast kannst du solche Cabs auch mit deinem COmbo verwenden, oder du klemmst die internen ab. Dabei musst du aber auch auf die Impendanz achten.
     
  3. Rojos

    Rojos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.03.09
    Beiträge:
    1.865
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    626
    Erstellt: 14.12.03   #3
    Die Behringer ist eine Box ohne Verstärker.
     
Die Seite wird geladen...

mapping