2 Fragen zum Nord Stage 2

B
b007
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.03.15
Registriert
15.03.04
Beiträge
180
Kekse
18
Hallo Forum

- Kann ich die Piano Section des Nord Stage 2 über OUT1-2 routen und die Orgelsektion mono über OUT-3 (dann auf den Ventilator oder Leslie)?
- Kann ich mit meiner CX-3 (ii) das Nord Stage 2 per Midi ansteuern und die Zugriegel des CX-3 benutzen, um damit die "Zugriegel" des Nord Stage zu steuern? (Ich kann bei der CX-3 jedem Zugriegel einen separaten MIDI-CC-Wert zuweisen. Die Frage ist, ob das Nord Stage 2 diese Werte versteht und die Zugriegel richtig angesprochen werden? Hat das mal jemand ausprobiert?

Vielen Dank für eure Antwort
Lg
Stefan
 
Eigenschaft
 
toeti
toeti
Keys
Moderator
Zuletzt hier
09.12.22
Registriert
19.08.03
Beiträge
15.183
Kekse
21.918
Ort
Herdecke
Hi,

also du kannst wohl auf verschiedene Ausgänge routen, allerdings nicht Mono, wenn es noch ist wie beim Stage.

Wenn du der CX Werte geben kannst, sollte das gehen. Hier hat schon einmal jemand einen eigenen externen Controller gebaut und da hat das funktioniert, beim Electro oder der C1.

Sollte da also auch gehen.
 
Mr. Blue Sky
Mr. Blue Sky
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.12.22
Registriert
28.12.06
Beiträge
583
Kekse
1.069
Ort
Tief im Westen
also du kannst wohl auf verschiedene Ausgänge routen, allerdings nicht Mono, wenn es noch ist wie beim Stage.

Stage EX und Stage2 bieten die Möglichkeit, Piano wahlweise stereo ("1 & 2") und jedes weitere Instrument, zB Orgel, über einen weiteren Mono-Ausgang ("3" und/oder "4") zu routen. Im Zusammenhang mit dem "Ventilator" bietet sich das durchaus an..
 
HammondToby
HammondToby
HCA Live-Keys
HCA
Zuletzt hier
29.10.22
Registriert
27.12.07
Beiträge
2.204
Kekse
8.685
Ort
Stuttgart
Also, der Stage kann, wie toeti schon tippte, nur "Stereo" routen, zumindest aus meiner Erinnerung heraus. Ist aber auch nicht weiter schlimm, weil das Signal ohne Lesliesimulation so wie so mono ist. Es genügt also ein Kabel.

Was die Sache mit der CX3 angeht: läuft! Wobei ich nicht weiß, wie der Stage 2 auf eingehende MIDI-Signale reagiert, was die Tastatur angeht. Die Korg nur wegen der Zugriegel mit zu nehmen fände ich dann doch zu dick aufgetragen ;)

Edit: Markus war schneller und korrekter :D

Grüße vom HammondToby
 
B
b007
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.03.15
Registriert
15.03.04
Beiträge
180
Kekse
18
Hallo zusammen

Vielen Dank für eure Antworten...
Die Tastatur der CX-3 mag ich sehr. Ich habe mich sehr an sie gewöhnt.

@Hammondtoby: warum hast du Bedenken was die eingehenden MIDI-Signale der CX-3 Tastatur anbelangt? Ist doch ne normale Tastatur?!

LG
Stefan
 
HammondToby
HammondToby
HCA Live-Keys
HCA
Zuletzt hier
29.10.22
Registriert
27.12.07
Beiträge
2.204
Kekse
8.685
Ort
Stuttgart
Hallo Stefan,

FantomXR hatte mal von Problemen mit MIDI und dem Stage2 berichtet, das mag aber mit dem mittlerweile vorliegenden OS-Update hinfällig sein. Laut Anleitung sollte es auf jeden Fall funktionieren, ich war mir nur unsicher und konnte unter Wegs nicht schnell nachschauen, das ist alles. Also, wenn die Kiste jetzt tut, wie im Manual beschrieben, dann steht deinem Plan nix im Weg. Ich mag die Tastatur und die Controller der CX3 (II) auch, aber den Sound eben nicht, habe sie deshalb schon vor Ewigkeiten verkauft gehabt ... so um 2001 rum ;)

Grüße vom HammondToby
 
FantomXR
FantomXR
Keyboardmanufaktur Berlin
Zuletzt hier
05.12.22
Registriert
27.01.07
Beiträge
3.839
Kekse
7.675
Ort
Scheeßel
Moin,

richtig, jedoch bezogen sich diese Fehler, die immernoch nicht behoben sind (vllt. im nächsten Update?!), nicht auf eingehende MIDI-Signale, sondern auf ausgehende. Von daher sollte dein Vorhaben problemlos möglich sein.
@HammondToby: In der Anleitung steht auch drin, dass man jeder Section einen eigenen MIDIKanal zuweisen kann. Das funktioniert bis dato auch noch nicht, wird aber wohl nachgereicht.

Zum Routing: Der EX zumindest kann sehr wohl mono routen. Man hat folgende Routingmöglichkeiten: 1&2, 3&4, 3, 4. Von daher kannst du also, sofern das in der Software bereits implementiert ist, die Orgel auf Output 3 routen und so deinen Ventilator ansteuern.
 
B
b007
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.03.15
Registriert
15.03.04
Beiträge
180
Kekse
18
Hallo Leute

Vielen Dank für eure wertvollen Antworten.
Tja da bleibt mir wohl nichts anderes übrig... als das Ganze einfach mal auszuprobieren. Es ist mir sehr wichtig, dass ich hier verschiedene Möglichkeiten hab den NS2 von aussen anzusteuern (CX-3) oder den NS2 mit nem Triton Xtreme 76 zu kombinieren und dass dann alles zuverlässig funktioniert.

@ Hammondtoby... CX-3 im Verbund mit Ventilator klingt ganz passabel. Alleine ist die Korg wirklich nicht gerade so ein Ohrenschmaus :)
 
FantomXR
FantomXR
Keyboardmanufaktur Berlin
Zuletzt hier
05.12.22
Registriert
27.01.07
Beiträge
3.839
Kekse
7.675
Ort
Scheeßel
Nunja, alle Möglichkeiten, die die Vorgänger des NS2 haben, werden in den NS2 implementiert. Es ist nur von vorn herein nicht alles drin :)
 
FantomXR
FantomXR
Keyboardmanufaktur Berlin
Zuletzt hier
05.12.22
Registriert
27.01.07
Beiträge
3.839
Kekse
7.675
Ort
Scheeßel
Alle die von mir beschriebenen Probleme wurden mit den letzten beiden Updates behoben. Also: Have Fun!!
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben