2 Fussschalter funktionieren nichtmehr warum?

von Kingo, 28.05.08.

  1. Kingo

    Kingo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.07
    Zuletzt hier:
    27.06.16
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    136
    Erstellt: 28.05.08   #1
    Hallo Guys,

    Ich bin in Sachen Gitarren schon recht gebildet, auch mit Fussschaltern kenne ich mich aus... aber heute ist was ganz seltsames passiert...

    Ich komme in den Bandraum und der Verstärker ist schon an und alles wartet zum Start... Da ich neue Tips zu Einstellungen zum MT-2 bekommen habe, schloss ich ihn als erstes an und wollte spielen. Leider funktionierte erst mal garnichts... dann ist die LED nurnoch angeblieben und danach ging wieder nichtsmehr... leider ist das auch so geblieben.
    Danach habe ich alles gecheckt

    _ beider Kabel waren ok
    _ Das Netzteil war 9v und das woraus ich immer spiele
    _ alle Kabel richtig angeschlossen
    _ an allen kabeln gewackelt um Wackelkontakt auszuschließen

    Es geht aber noch weiter: Ich denk mir... Scheiße MT-2 im Arsch spielste heute über das Screamin Blues Digitech (welches eig. schon verkauft ist da ich es nichtmehr brauche) . Alles angeschlossen -> siehe da es funktioniert auch nicht!

    _ anderes Naetzteil genommen
    _ andere Steckdose
    _ anderen Verstärker andere Gitarre

    Nichts.
    Danach beide teile aufgeschraubt und nachgesehen... Auf den ersten BLick nichts durchgebrannt etc...

    Was könnte mit den Teilen sein (auf das Digitech hab ich noch Garantie aber auf den schönen MT-2 nichtmehr)

    Am besten brauch ich schnell ne Lösung da ich am WE zum Konzert muss. Wenn ihr morgen nichts wisst -> ich muss am Freitag eh noch zum Musikladen aber trotzdem vielleicht wisst ihr ja was das sein könnte...

    MFG
     
  2. Rockin'Daddy

    Rockin'Daddy Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    20.705
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    4.347
    Kekse:
    114.580
    Erstellt: 28.05.08   #2
    Also, hast Du die Treter im seriellen/paralellen Loop?
    Hast Du die Netzteilspannung mal mit einem Multimeter nachgemessen(evtl. mal 'ne Batterie reinmachen, falls kein Multimeter da ist)? Die billigen Sch....dinger habe ich schon zu dutzenden durchgeschossen.
    Mit der Aufschrauberei ist auch die Garantie erloschen.
     
  3. Kingo

    Kingo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.07
    Zuletzt hier:
    27.06.16
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    136
    Erstellt: 28.05.08   #3
    Warum sind denn beide hintereinander kaputt gegangen???

    Zum GLück hab ich den Digitech noch nicht Aufgeschraubt^^ Meinst du ich könnte den einfach einsenden und gut is?

    Aber um den MT-2 ist es mir echt Schade... immerhin kostet son teil neu 91 euro!
    Kann man da nochwas machen, also den billig reparieren lassen???
    (Batterie haben wir auch probiert da kam auch nichts... )


    Edit: Ach ja und ich hatte beide einfach zwischen AMP und gitarre geschaltet.
     
  4. NoEntry

    NoEntry Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.06
    Beiträge:
    529
    Ort:
    Spreewald
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.625
    Erstellt: 29.05.08   #4
    Was ist das für ein Netzteil das du nutzt? Kanns vielleicht sein, daß du nen Schalter für die Polung dran hast, und den versehentlich umgeschalten hast?
     
  5. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 29.05.08   #5
  6. cAuL

    cAuL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.07
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    397
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    31
    Kekse:
    1.161
    Erstellt: 29.05.08   #6
    Soweit ich weis ist der angedrohte Garantieverlust in der EU doch hinfällig es sei denn der Hersteller kann beweisen, dass die beschädigung durch den Käufer verursacht wurde.
    mfg

    EDIT: zumindest für die Gewährleistung die auch 2 Jahre beträgt gilt dies afaik.
     
  7. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 29.05.08   #7
    Bei dem Gerät sieht man das eh nicht, es sei denn die Schrauben haben sichtbare Spuren.
     
  8. cAuL

    cAuL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.07
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    397
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    31
    Kekse:
    1.161
    Erstellt: 29.05.08   #8
    Naja es geht auch nicht nur darum ob es im Endeffekt wirklich umgetauscht wird sonder auch darum ob es sich dabei um eine legale Aktion handelt ;)
     
  9. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 29.05.08   #9
    Ich weiß, aber so was würde ich dem Threadsteller jetzt nicht unterstellen :)
     
  10. Kingo

    Kingo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.07
    Zuletzt hier:
    27.06.16
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    136
    Erstellt: 29.05.08   #10
    der Polungsfaktor ist auszuschließen...

    Das mit dem Taster hört sich gut an... ich werde den Boss mal beim nächsten Techniker checken lassen und dann das ergebnis mitteilen. Den Digitech schick ich sowieso ein... wofür gibts denn Garantie.

    Aber warum sollten zwei Taster direkt hintereinander Kaputtgehen???
     
  11. Rockin'Daddy

    Rockin'Daddy Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    20.705
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    4.347
    Kekse:
    114.580
    Erstellt: 29.05.08   #11
  12. Kingo

    Kingo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.07
    Zuletzt hier:
    27.06.16
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    136
    Erstellt: 29.05.08   #12
    Aber wenn der Taster kaputt wäre müsste es doch theoretisch "nur an" oder "nur aus" geben und nicht garnichts, oder?
     
  13. Rockin'Daddy

    Rockin'Daddy Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    20.705
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    4.347
    Kekse:
    114.580
    Erstellt: 29.05.08   #13
    Sach ma, Kingo....hast Du'n Durchgangsprüfer oder ein Multimeter?
    Wenn Du das eine Pedal ohne Garantie eh schon auf hattest, kannst Du doch auch gleich den Fußschalter auf Funktion prüfen!
     
  14. Kingo

    Kingo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.07
    Zuletzt hier:
    27.06.16
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    136
    Erstellt: 29.05.08   #14
    Also zuhause habe ich keinen aber ich geh jetzt definitiv morgen zum musikladen da lass ci hdas ding mal durchchecken...
     
Die Seite wird geladen...

mapping