2 Humbucker,2 Volume, 3 Way-Switch (fender style) - HELP HELP PLEASE HELP HELP

von Jippiekaiyey, 05.04.07.

  1. Jippiekaiyey

    Jippiekaiyey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.06
    Zuletzt hier:
    21.12.07
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.04.07   #1
    Servus!
    Joa will meine HSH Schaltung in meiner Ibanez GRX 70 auf 2 Humbucker,2 Volume & 3- way switch (fender style) umbauen.
    Die benötigte Elektronik liegt bereit....NUR WIE VERLÖTE ICH DAS GANZE???
    Habs schon mit Plänen ausm Netz versucht....aber da hat am Ende immer etwas mit der Erdung nicht gestimmt oder die Potis waren total ohne Funktion (?? :screwy: )....

    HELFT MIR!!!!!:confused:


    Schon einmal DANKE im Voraus!!!!!!!!
     
  2. BCI_MAN

    BCI_MAN Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    427
    Erstellt: 05.04.07   #2
    Moin!

    Das sollte helfen.....
    http://www.seymourduncan.com/support/schematics/3ws_trans.html

    Gruß

    BCI_MAN


     
  3. Cadfael

    Cadfael HCA Bass Hintergrundwissen HCA HFU

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    10.693
    Ort:
    wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    1.491
    Kekse:
    95.384
    Erstellt: 05.04.07   #3
    Hallo Jippiekaiyey,

    leider gibt es mindestens zwei verschiedene "fender style" Schalter ...

    Du musst aber mit dem "heißen Kabel" von der Klinkenbuchse zum Schalter. Die beiden Kabel die das Signal von dort weiter leiten kommen jeweils an die Mitte der beiden Volumenpotis. Die linken Beinchen gehen an das heiße Kabel des Humbuckers.

    Die Masse geht von der Klinkenbuchse zu den rechten Beichen der Potis und zu deren Gehäusen. Die Saitenerdung kommt ebenfalls an Masse.

    Hast Du einen "offenen" Schalter oder einen geschlossenen (mit grüner rechteckiger Platine)?

    Gruß
    Andreas
     
  4. Jippiekaiyey

    Jippiekaiyey Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.06
    Zuletzt hier:
    21.12.07
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.04.07   #4
    [​IMG]

    solch einen habe ich ;-)

    könntest du mir noch näher beschreiben an welche pins am switch (von den 8) das jeweilige kabel kommt ?? ;-)
     
  5. Antron

    Antron Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.05
    Zuletzt hier:
    23.11.15
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    374
    Erstellt: 07.04.07   #5
    Hm, bist du sicher, dass der 3-way ist ?
    Weil ich hab in meiner rgt-42 genauso einen und der is n 5-way.

    Antron
     
  6. Cadfael

    Cadfael HCA Bass Hintergrundwissen HCA HFU

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    10.693
    Ort:
    wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    1.491
    Kekse:
    95.384
    Erstellt: 07.04.07   #6
    Hallo Jippiekaiyey,

    Masse wird von der Klinkenbuchse zu beiden Potigehäusen und zum rechten Beinchen gelegt.
    An die Potigehäuse kommt auch die Masse des Pickups.

    HOT wird vom Klinkenstecker zu den beiden mittleren der 8 Beinchen des Schalters gelegt.
    Es werden die jeweils äußeren Beinchen des Schalters mit einem mittleren Beinchen des Potis verbunden. Falls der Schalter später "falsch rum" funtioniert, tauschst Du einfach die Kabel an den mittleren Beinchen der beiden Pickups untereinander.

    Das heiße Kabel des Pickups kommt an das linke Beinchen des Volumenpotis.
    [​IMG]
    ACHTUNG!

    Wir haben es hier mit einer abgewandelten "Les Paul Schaltung" zu tun!
    Steht in Mittelstellung einer der Volumenregler auf Null, kommt nichts mehr!
    Man könnte die Potis zwar wie beim Jazz Bass verdrahten (dann passiert das nicht), aber das hätte schlechten Einfluss auf den Klang der Pickups. Daher besser so verdrahten.

    Den grünen Schalter gibt es als 3- und 5-Weg. Man kann ihn sogar öffnen und ein Bauteil so rumdrehen, dass aus einem 5-Weg ein 3-Weg wird - und umgekehrt. Sollte man aber nur machen, wenn man handwerklich sehr geschickt ist, sonst bricht was ab oder man bekommt es nicht mehr zusammen.

    Gruß
    Andreas
     
  7. Jippiekaiyey

    Jippiekaiyey Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.06
    Zuletzt hier:
    21.12.07
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.04.07   #7
    Jawoll,fett.......vielen vielen Dank für die Hilfe!!!
    sogar mit skizze...sau gut.....THX

    FROHE OSTERN!!!!!!
     
Die Seite wird geladen...

mapping