Schaltungsvorschläge für 2 Humbucker (splitbar) gesucht

von Loomis, 04.08.08.

  1. Loomis

    Loomis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    1.868
    Ort:
    Mountains of Madness
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    1.818
    Erstellt: 04.08.08   #1
    Hallo!

    In meiner Cheri SL Special stecken zwei Schaller-Humbucker drin, ein Golden 50 am Hals und ein Hot Stuff am Steg. Beide sind splitbar.

    Außerdem hat die Gitarre ein Volume- und ein Tone-Poti, einen 3-Way-Switch und einen 2-Way-Switch.

    [​IMG]

    Im Moment ist mit dem 2-Way-Switch der Stegtonabnehmer splitbar, aber eigentlich nutze ich den dann nie als Singlecoil. Da ich nun sowieso den 3-Way-Switch austauschen muss, da er kaputt ist habe ich mir überlegt, ob ich nicht gleich auch die Schaltung ändern soll.

    Was würdet ihr vorschlagen, was man aus diesen Gegebenheiten machen könnte?
     
  2. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 04.08.08   #2
  3. Loomis

    Loomis Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    1.868
    Ort:
    Mountains of Madness
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    1.818
    Erstellt: 04.08.08   #3
    Da habe ich auch schon geschaut, allerdings sehe ich ja da nur, wie es verkabelt wird, aber es steht nicht dran, wie das dann klingt usw...
     
  4. DerOnkel

    DerOnkel HCA Elektronik Saiteninstrumente HCA

    Im Board seit:
    29.11.04
    Zuletzt hier:
    17.10.16
    Beiträge:
    4.003
    Ort:
    Ellerau
    Zustimmungen:
    347
    Kekse:
    35.988
    Erstellt: 04.08.08   #4
    Die meisten Gitarristen verwenden eher einen gesplitteten Hals-Humbucker. Der Bridge ist dann für das "Gebrate" zuständig, was in den Ohren der meisten Musiker besser mit einem Humbucker geht.

    Ich würde den Minischalter dazu nutzen, um beide Tonabnehmer zu splitten.
    Wenn Du einen zweipoligen Minischalter (ON/OFF/ON) nimmst, ist in der Mittelstellung Humbucker und in den beiden Endstellungen Single-Coil.

    Wie so etwas prinzipiell funktioniert, findest Du im Artikel "Humbucker als Pseudo-Single-Coil"

    Ulf
     
  5. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 04.08.08   #5
    Ich dachte die Klampfe ist schon so verkabelt dass Du splitten kannst? :confused:
     
  6. Loomis

    Loomis Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    1.868
    Ort:
    Mountains of Madness
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    1.818
    Erstellt: 04.08.08   #6
    Im Moment splitte ich wie gesagt den Steghumbucker, aber zum einen brummt er dann, da ich das nicht so ausgeklügelt habe wie Ulf oben erklärt, zum anderen ist der Sound des gesplitteten Steg-PUs jetzt nicht so großartig. Deshalb fragte ich nach interessanteren Alternativen.

    Der Splitbare Neck-PU mit Brummunterdrückung von Ulf hört sich schonmal sehr interessant an.

    Cool wäre vielleicht auch, wenn man mit den Dreiwegschalter zwischen Bridge/Bridge & Neck/Neck umschalten könnte und mit dem Zweiwegschalter zwischen Humbucker/Split für alle Stellungen. Aber das wird wohl etwas schwieriger...
     
  7. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 04.08.08   #7
    Das ist alles recht easy sobald Du weißt was Du suchst. Du kannst Dich ja mal in die Guitar Letters von Ulf einlesen, die sind sehr gut geschrieben und da sind jede Menge gute Infos drin.
     
  8. cikl

    cikl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    6.07.16
    Beiträge:
    1.890
    Ort:
    Nidderau
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    6.482
    Erstellt: 04.08.08   #8
    Das ist überhaupt kein Problem. Du brauchst nur einen On/On Schalter mit zwei Ebenen (6 Pins, hat fast jeder Umschalter, Push-Pull-Poti,...):
    http://www.seymourduncan.com/support/wiring-diagrams/schematics.php?schematic=2h_1v_1t_3w_1pp
    http://www.stud.uni-karlsruhe.de/~utbxc/LLL/HH.htm
    Ggf. eben noch den Kondensator dazwischen. :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping