2 x emg 81! einbau klappt nich

von Mehner, 26.04.05.

  1. Mehner

    Mehner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.05
    Zuletzt hier:
    19.03.11
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.04.05   #1
    hi,

    hab grade 2 emg 81 humbucker in meine gitarre eingebaut! habe 2 volumenpotis und 1topne-poti! hab die mitgelieferte anleitung strickt eingehalten! nur wenn ich jetz die gitarre anschließe, kommt überhaupt kein ton. wenn ich allerdings das kabel ein stück aus meiner gitarre herausziehe, kommt ein leiser und sehr dumpfer ton (aber nur mit voller zerre)....
    hm, kann mir ma jemand sagen, warum das so is bzw. wie es richtig geht? würd gern ma wieder gitarre spielen :p

    danke im vorraus
     
  2. Axl

    Axl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    25.09.09
    Beiträge:
    824
    Ort:
    Bäch
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    113
    Erstellt: 26.04.05   #2
    Sorry, klingt vielleicht blöd, aber haste vielleicht ne alte Batterie eingesetzt?
    Hast du überhaupt ne Batterie eingesetzt?
     
  3. Mehner

    Mehner Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.05
    Zuletzt hier:
    19.03.11
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.04.05   #3
    hm, batterie is neu und angeschlossen! ich bin am verzweifeln! hab alles rchtig angelötet nur leider funktioniert es so überhaupt nich... :(
     
  4. frama78

    frama78 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    2.727
    Ort:
    Schwarzwald
    Zustimmungen:
    1.452
    Kekse:
    14.171
    Erstellt: 26.04.05   #4
    probiere mal, ob die batterie auch noch funktioniert (zungentest*g*). ich habe auch schon einige neue gekauft, die aber schon leer waren.

    wenn das nicht hilft: guck mal bei www.emginc-com unter support
     
  5. dogdaysunrise

    dogdaysunrise HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    21.09.03
    Zuletzt hier:
    26.02.11
    Beiträge:
    2.829
    Ort:
    Kansas, USA
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.295
    Erstellt: 27.04.05   #5
    Hast Du auch die Potis, die dabei waren verwendet, musst Du naemlich!
    Sind die Stecker richtig auf den EMGs aufgesteckt und vor allem richtig herum?

    Ansonsten ist Ferndiagnose echt schlecht! Wenn Du net zu nem Laden gehen willst, hilft nur noch: Bild machen von Deiner Arbeit und wir ueberpruefen dann mal, weil irgendwas haste wohl falsch vernudelt. ;)
     
  6. Mast3rT

    Mast3rT Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.05
    Zuletzt hier:
    6.01.10
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    102
    Erstellt: 27.04.05   #6

    offensichtlich net richtig, sonst würde es ja gehen (solang der Amp nich im A**ch ist o.Ä). Ich hab die Selbe Schaltung mit 2 V 1 T und 2 EMGs (81/85) gemacht, und es geht.

    Vielleicht haste da was an der Buchse falsch rangelötet, oder vielleicht hast du den Widerstand zwischen Ton und Volumepoti nicht abgelötet.
    Kann auch sein das AUSVERSEHEN mal 1 Lötstelle an 2 Kontakten ist oder du einfach irgendwo kalte Lötstellen hast, irgendwo kein Kontakt besteht.


    mfG
     
  7. frama78

    frama78 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    2.727
    Ort:
    Schwarzwald
    Zustimmungen:
    1.452
    Kekse:
    14.171
    Erstellt: 27.04.05   #7

    seit wann? ich spiele einige gitarren mit EMG, aber KEINE hat die original potis drin. der original-fender z.b. tut´s auch
     
  8. dogdaysunrise

    dogdaysunrise HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    21.09.03
    Zuletzt hier:
    26.02.11
    Beiträge:
    2.829
    Ort:
    Kansas, USA
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.295
    Erstellt: 27.04.05   #8
    Ca. seit man bei aktiven 25kOhm und bei passiven 250-500kOhm Potis verwendet.
     
  9. frama78

    frama78 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    2.727
    Ort:
    Schwarzwald
    Zustimmungen:
    1.452
    Kekse:
    14.171
    Erstellt: 27.04.05   #9

    aha...naja... dafür, dass es nicht fdunktioniert, klappts bei MIR aber recht gut. ok. der regelweg ist etwas "unlinear", aber gehen tut´s :D
     
  10. dogdaysunrise

    dogdaysunrise HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    21.09.03
    Zuletzt hier:
    26.02.11
    Beiträge:
    2.829
    Ort:
    Kansas, USA
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.295
    Erstellt: 27.04.05   #10
    Man kann ja auch aktiv und passiv mischen aber klingen tuts nicht 100 pro, ich denke mal dass Du das potantial Deiner aktiven mehr nutzen wuerdest, wenn Du die mitgelieferten einbaust....falls Du sie noch hast.... ;) :)
     
  11. Namenlos

    Namenlos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.04
    Zuletzt hier:
    7.02.10
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    734
    Erstellt: 27.04.05   #11
    Hallo,
    ich kenn mich mit EMGs nicht gut aus, aber kann es sein dass an der (Stereo-)Klinkenbuchse Kabel vertauscht wurden? Das würde erklären, dass es beim rausziehen des Kabel geht. Prüfe das mal bitte nach. Notfalls überbrücke mal testweise die automatische Abschaltung der Batterie und leg das Signal an den oberen Teil der Klinke.

    Grüße
     
  12. dogdaysunrise

    dogdaysunrise HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    21.09.03
    Zuletzt hier:
    26.02.11
    Beiträge:
    2.829
    Ort:
    Kansas, USA
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.295
    Erstellt: 27.04.05   #12
    Weiss ich nicht genau, aber eigentlich logisch und guter Punkt, da ja die Stereo-Buchse, im Prinzip als EIN-AUS-Schalter fuer die EMGs funktioniert.
     
  13. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 27.04.05   #13
    Das is eigentlich auch der einzige Grund für die EMG-eigenen Potis ;)

    Die Dinger ham nen viel kleineren Widerstand, weil der Strom von den EMGs viel schwächer is als der von normalen.
    Mit den Originalen Potis hätteste dann nen schön gleichmäßigen Regelweg :)
     
  14. Mehner

    Mehner Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.05
    Zuletzt hier:
    19.03.11
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.04.05   #14
    hab jetz ma aus meiner verzweiflung heraus einen volumenpoti rausgeschmissen und gemäß der abb. mit 1 volume- und 1 tone-poti den ganzen kladderadatsch verlötet! jetz funktionierts... hört sich super an, an aber heri und da kleine aussetzer, vor allem, wenn ich mein crybaby anschmeiss! ausserdem bin ich verdammt behindert, und hab den bridge und neck humbucker vertauscht, was "ein wenig" für verwirrung sorgt... :o
    trotz allem kann ich mir nich erklären, warum es zur hölle nich mit 2 v-potis klappt! es sind immernoch die gleichen humbucker, kabel und die gleiche stereo-buchse, an der ich auch nix verändert hab (aber trotzdem danke, für den tipp! aber an der buchse kanns ja schlussfolgernd nich liegen).... aaah! ich glaub ich werd schlagzeuger.... gitarre spielen is einfach zu schwierig... jedenfalls was die technik und den gie ganze AA angeht.... :screwy:

    naja, vielleicht hat ja jemand trotzdem noch n vorschlag, was meine blöde gitarre fürn problem mit meiner Autorität hat. :D
     
  15. Knacken_In_Sydney

    Knacken_In_Sydney Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    08.05.05
    Zuletzt hier:
    17.05.08
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.06.05   #15
    wenn ich 2 emg's einbauen will, brauch ich dann noch zusätlich ne elektronik, oder reicht das, was bei den 2 emg's dabei ist aus?
     
  16. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 09.06.05   #16
    Du brauchst ne Stereobuchse (die normale is Mono), spezielle Potis mit weniger Maximalwiderstand, und schließlich die Batterie.

    Aber das wird alles mitgeliefert, wenn du n Set kaufst...
     
  17. Krass Bass J

    Krass Bass J Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.04
    Zuletzt hier:
    6.07.05
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 10.06.05   #17
    Das ist korrekt...wenn das was mitgeliefert wird nicht ausreicht dann ist irgendwas faul....aber nochmal zurück zum Problem....haste die PU´s geerdet? Sollte man bei EMG nicht machen.....

    Greetz
     
  18. camparijari

    camparijari Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.04
    Zuletzt hier:
    12.05.16
    Beiträge:
    554
    Ort:
    Greifswald / Hamburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    40
    Erstellt: 10.06.05   #18
    Also das nur ein leiser dumpfer Ton kommt wenn man den stecker nicht ganz reinsteckt ist normal. Das funzt auch ohne Batterie. Ich würde tippen, dass eine Leitung zur Batterie nicht funktioniert!
     
  19. Blackened R'nR

    Blackened R'nR Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.05
    Zuletzt hier:
    8.03.14
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 10.06.05   #19
    Kann man eigentlich nen aktiven un nen passiven pickup zusammen benutzen ?!?!
    wird bei nem aktiven nich die ganze schaltung unter strom gelegt ?!?!
    bis denne
     
  20. Blackened R'nR

    Blackened R'nR Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.05
    Zuletzt hier:
    8.03.14
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 15.06.05   #20
    weiss das echt keiner ...--hehe
    schreib ma einer was
     
Die Seite wird geladen...

mapping