2x12 anstatt einer 4x12er ?? Warum?

von lanszer, 08.11.06.

  1. lanszer

    lanszer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    16.08.12
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.11.06   #1
    Hi Leute ich bin auf der Suche nach eine neuen Box und nun wollte ich mir eine 4x12 mit Vintage 30 / G12T75 Speakern holen. Der Mann aus dem Musikladen fragte mich obs denn nicht auch eine 2x12er tun würde. Er sagte die hätte nen wesentlich definierteren Klang etc.

    Hat einer von euch schon Erfahrungen mit 2x12 Boxen gemacht? Wie sind die so vom Druck / Sound her? Ich hab Angst das es eine 2x12 nicht mit ner 4x12 aufnehmen kann. Gibts irgendwelche Empfehlungen welche 2x12 es lohnt anzuspielen? Preislich stelle ich mir so ungefähr 600 Euro maximal vor ( besser wär aber nur die Hälfte :p )
     
  2. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 08.11.06   #2
    eine gute 2x12er macht eine mittelmaß 4x12er platt!
    ich empfehle dir eine gebrauchte orange ppc212!sind meist ne ecke günstiger als 2x12er von mesa ,engl etc,aber qualitativ geben die sich nix.
     
  3. mindlessjay

    mindlessjay Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.06
    Zuletzt hier:
    3.03.15
    Beiträge:
    649
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    472
    Erstellt: 08.11.06   #3
    da muss ich edeltoaster zustimmen;)

    ich hab mir auch ne orange ppc212er geholt, die mir super gefällt.
    ich find sie auch ein wenig besser(natüröich rein subjektiv) als die mesa, da sie meiner meinung nach ein bischen mehr charakter besitzt als diese.

    hat guten druck(keine angst), ist ausgewogen und auch wichtig:ist viel besser zu transportieren als ne 4x12er!

    edeltoaster hatte sie mir auch empfohlen, habs nicht bereut...

    aber teste auch mal verschiedene 2er mit deinem amp an, da verhält sich jede box unterschiedlich.

    aber aus meiner sicht spricht sehr wenig gegen ne 2x12er variante, für mich persönlich überwiegen die vorteile sogar um längen...
     
  4. lanszer

    lanszer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    16.08.12
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.11.06   #4
    und was kostet so eine Orange Box?
     
  5. god of manhood

    god of manhood Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.06
    Zuletzt hier:
    5.05.11
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.11.06   #5
    das, macht natürlich Sinn! ;)

    Was sind denn dene Vorteile hier? Mich interssiert die Frage auch!
    Als einzigen Vorteil habe ich bis jetzt nur die bessere transportfähigkeit und die Tatsache, dass "eine gute 2x12er [...] eine mittelmaß 4x12er" plattmacht herausgelesen
    (Was ich auch verstehen kann, zwei qualitativ richtig gute Speaker gegen 4 mittelmaß...) !

    Ich finde das ganze insofern interessant, da ich auch eine Box (in naher Zukunft) haben möchte und mich eigentlich wie lanszer auf 412 versteift habe. Logischerweise ist dann eine 2x12" Box günstiger als eine 4x12" Box mit den selben Speaker/selbe Marke. Nur scheint ja eine 212 auszureihen...?!
     
  6. mindlessjay

    mindlessjay Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.06
    Zuletzt hier:
    3.03.15
    Beiträge:
    649
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    472
    Erstellt: 08.11.06   #6

    also mir gefällt (persönlich natürlich) der cleansound bei ner 2x12er besser als bei ner 4x12er.
    auf den bühnen dieser welt, die ich bisher betreten habe, war ich immer froh "nur" ne 2er zu haben, da ich diese halbwegs da aufstellen konnte wo ich wollte, sie ist einfach kleiner und nimmt nicht den platz in anspruch den ne 4er braucht.
    du kannst sie freier aufstellen das sie wirklich fast nur dich "anbläst", und andere nicht so in mitleidenschaft zieht.
    ich spiele in einer band mit 7 leuten, da kommt ganz schön was an equipment zusammen und man hat auf bühnen generell weniger platz... so holst du wenigstens noch ein bischen luft raus um dich beser bewegen zu können...

    natürlich drückt ne 4er mehr, aber wenn du nicht unbedingt mit mehr als 2 mikros live abnimmst ist das echt zu vernachlässigen, bzw. macht keinen unterschied zu ner 4er!
    außerdem musste ich die erfahrung machen, das techniker, die einem gestellt werden aus irgendwelchen gründen mit den 2ern besser zurecht kommen?!
    kp wieso!

    wenn ich noch ein bischen überlegen würde, würde mir mit sicherheit noch mehr einfallen, aber das wars erstmal...

    hoffe dir ein paar gute argumente geliefert zu haben;)

    aber natürlich ist der"poserfaktor" geringer, aber das ist mir egal, ich pose haupsächlich mit mir selber;)
     
  7. Slaytanic

    Slaytanic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    4.02.15
    Beiträge:
    1.761
    Ort:
    Caparison Heaven
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    2.462
    Erstellt: 08.11.06   #7
    Joa ich werde mir in naher Zukunft auch eine 2x12 anschaffen.....

    1. Rückenschonend.....
    2. Sehr gut Transportfähig, wenn man 2 Gitarren ein Top ein Effektboard, Kabel e.t.c. und dann noch ne 412......hm da ist ne 212 bei nem Twingo schon angenehmer:D
    3. Bei größeren Gigs wird eh via PA abgenommen....und dann kommt der Druck von den PA BOXEN

    4. hab mich in die hier verguggt.:D

    Musikhaus Müller

    Joa.......so seh ich das,

    MFG:great:
     
  8. lanszer

    lanszer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    16.08.12
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.11.06   #8

    hehe das ist die Framus CS 212 gell? Genau die schwebt mir nämlich auch vor. Nur weiß ich net ob sie den Druck bringt? Die Sachen von Framus sind ja definitiv qualitativ hochwertig. Hat jemand die Box? Wenn ja wäre ich über eine kleine Aussage vom Sound sehr erfreut.

    LG der Matze
     
  9. mindlessjay

    mindlessjay Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.06
    Zuletzt hier:
    3.03.15
    Beiträge:
    649
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    472
    Erstellt: 08.11.06   #9
    oh mann, jetzt hab ichs auch gerafft:o
    ich meinte natürlich: teste mit deinem amp an, WEGEN dem amp;)
    logisch das sich jede box unterschiedlich verhält, hach zu früh heut...


    die framus hab ich noch nie gespielt, wollte die eigentlich im musikladen von nen bekannten antesten... naja ich bin glücklich
     
  10. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.266
    Zustimmungen:
    781
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 08.11.06   #10
    hi!
    nach meiner erfahrung kriegt man den unterschied zwischen einer 2x12" und ner 4x12" vor allem im direkten vergleich mit. klar, da klingt die 4x12" "größer" und voller. aber ansonsten kommt eine 2x12" im großen und ganzen genausogut, bzw. - aus den genannten gründen - sogar besser.
    cheers - 68.
     
  11. therealpaddy

    therealpaddy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.05
    Zuletzt hier:
    9.09.16
    Beiträge:
    1.346
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    588
    Erstellt: 08.11.06   #11
    Einfaches Prinzip: Je weniger Box und je leiser der Amp auf der Bühne, desto besser für den Sound - sowohl oben als auch im Publikum.
    Die Amps fürs Publikum direkt statt nur per Mikro und PA hörbar zu machen, ist nur eine Notlösung für Gigs der untersten Schublade.
    Also keinen Kopf machen über vielleicht zu geringe Lautstärke.
     
  12. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    9.987
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    538
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 08.11.06   #12
    esotherik....
     
  13. mindlessjay

    mindlessjay Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.06
    Zuletzt hier:
    3.03.15
    Beiträge:
    649
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    472
    Erstellt: 08.11.06   #13

    da hast du sowas von recht, aber leider ist dieses geheimnis bei vielen bands noch nicht angekommen...:mad:

    ich mein bei schlechtem sound ist sowieso generell immer der mischer schuld, die band nie:screwy:

    tja so ist das...traurig ist das musikerleben;)
     
  14. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 08.11.06   #14
    ich würde sagen teste verschiedene an,imho ist die orange aber klanglichlich herausragend und gebraucht oft zwisdchen 350 und 450 € zu bekommen.
    finde sie ganz klar besser als die framus 2x12er
     
  15. mindlessjay

    mindlessjay Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.06
    Zuletzt hier:
    3.03.15
    Beiträge:
    649
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    472
    Erstellt: 08.11.06   #15
    ja, natürlich ist MEIN empfinden esoterikós, aber wie oft muss man denn "meine meinung" noch dazuschreiben?

    der eine so, der andere so...
     
  16. lanszer

    lanszer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    16.08.12
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.11.06   #16

    aber gerade Röhre möchte manchmal bissl getreten werden bevor der sound so kommt wie mans brauch. ist bei meinem zumindestens so. Sonst stimme ich dir voll und ganz zu. Musste bisher nur einmal ohne abgenommenen Amp spielen und ansonsten wird er immer abgenommen.
     
  17. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 08.11.06   #17
    du wirst gehört werden,das versprech ich dir;)

    meine ppc212 hat locker jede marshall 1960 a/b geputzt in allen belangen!membranfläche ist eben nicht alles! (a/b=g12t-75!)
     
  18. lanszer

    lanszer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    16.08.12
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.11.06   #18
    gut fehlt mir nur noch immer der preis für so ein schmuckstück ich weiß das gerade die orange sachen alle ne menge ocken kosten. also wat kost dat teil? :p
     
  19. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 08.11.06   #19
    gebraucht 350-450 €hab ich doch gesagt
     
  20. mindlessjay

    mindlessjay Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.06
    Zuletzt hier:
    3.03.15
    Beiträge:
    649
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    472
    Erstellt: 08.11.06   #20
    bei thomann 630€
    hab se schonmal für ca.565€ im Inet gesehen...
    so in dem rahmen
     
Die Seite wird geladen...

mapping