Welche Box zum JCM 900?? 2x12 4x12....?

von steppelseppel, 01.07.05.

  1. steppelseppel

    steppelseppel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.04
    Zuletzt hier:
    29.05.08
    Beiträge:
    105
    Ort:
    Soest
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.07.05   #1
    Hi
    Ich habe ja jetzt hier den JCM 900 rumliegen^^ und über den Ferien hab ich wahrscheinlich so an die 300 Euro?:confused:

    Nun frage ich mich ob es auch gute 2x12 Boxen gibt oder wäre einen 4x12 1960er am sinnvollsten? Frage wegen dem Budget und da ich bedenken hab die 4x12 mal je richtig aufgedreht nutzen zu können?Gibt auch billigere 2x12 1960er oder so:screwy: ?
     
  2. joe web

    joe web HCA Gitarre Allgemein HCA

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    5.173
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    648
    Kekse:
    14.792
    Erstellt: 01.07.05   #2
    also wenn du den 900er rumliegen hast und nix damit anfangen kannst, ich nehm ihn gerne. ;)
    scherz bei seite, ich würde mich nach einer gebrauchten 1960er umschauen. i.d.r. wirst du für um die 300.- bis 350.- euro eine "normale" 1960A bekommen mit 300 watt, für eine vintage oder classic wird das geld nicht reichen, muß aber auch nicht unbedingt sein.

    aufdrehen wirst du auch mit einer 2x12er nie, weils einfach zu laut ist, aber aus der 4x12" holst du einfach mehr bassfundament raus als aus einer 2x12".
    und ganz ehrlich, eine marshall 2x12", also eine 1936, kostet gebraucht fast das gleiche wie eine 4x12" 1960A. von der 1922 2x12" würde ich abraten, zu klein und dadurch noch weniger bass.

    ob die 4x12" aus der JCM800 oder JCM900 oder JCM2000 serie ist, ist völlig egal, da hier überall die celestion G12T75 speaker verbaut wurden.
     
  3. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 01.07.05   #3
    is aber auch eine frage des transportwesens: eine 2x12 is doch etwas sehr leichter zu transportieren als ne risige und schwere 4 x 12 ;)
     
  4. joe web

    joe web HCA Gitarre Allgemein HCA

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    5.173
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    648
    Kekse:
    14.792
    Erstellt: 01.07.05   #4
    naja, wenn ich eine 1936er mit einer 1960er vergleiche, dann nimmt sich das nicht wirklich viel.
    2x12 - 1936: BxHxT 75x60x31 gewicht: 24,6kg
    4x12 - 1960: BxHxT 76x83x36 gewicht: 36,4kg

    24kg sind alleine zu tragen auch ganz schön schwer und die 4x12er hat rollen dran.
    i.d.r. hat man ja einen bekannten oder mitmusiker, der einem beim verladen hilft. ;)
     
  5. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 01.07.05   #5
    1.) eine 4x12" is aber auch sperriger (passt net in jeden kofferaum ;))
    2.) 25kg schafft man alleine schon, außer man ist noch schüler
    3.) wenn man schüler is braucht man ein großes auto mit elternunetrstüzung, sonst kannsts knicken ;)

    (ich hab meine 16kg Combo schon in die schule (ca. 1,5km) getragen: ging super! :great: :)
     
  6. joe web

    joe web HCA Gitarre Allgemein HCA

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    5.173
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    648
    Kekse:
    14.792
    Erstellt: 01.07.05   #6
    du verrückter! ;)
    nen 16 kilo combo 1,5 km tragen! echt verrückt. auf ne 4x12er mit rollen hätteste dich drauf setzten können und hinrollen. :D
     
  7. steppelseppel

    steppelseppel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.04
    Zuletzt hier:
    29.05.08
    Beiträge:
    105
    Ort:
    Soest
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.07.05   #7
    hm ich bin noch schüler^^ naja muss ich wohl auf eltern zurückgreifen:D
    ab wo is denn die grenze bei einer gebrauchten 1960er? is 350 schon zuviel?
     
  8. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 01.07.05   #8
    Kommt drauf an in welchem Zustand.

    Für 600€ bekommst du sie neu,
    musst halt schauen wie viel er noch will für welchen Zustand.

    für 350 sollte aber eine zu bekommen sein
     
  9. Jogi`s Rockfabrik

    Jogi`s Rockfabrik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    26.08.08
    Beiträge:
    1.590
    Ort:
    ich befinde mich auf der Suche nach einem neuen So
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    767
    Erstellt: 01.07.05   #9
    das aus einer 4x12 mehr Druck rauszuholen ist, das bestreite ich nicht.

    Aber wem reicht denn der Druck einer 2x12 nicht aus?? Wenn da richtig Gas gegeben wird, dann fliegen einem die Barthaare weg ;)
     
  10. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 01.07.05   #10
    außer man heißt:

    a) Hendrix und spielt ohne PA vor zigtausenden
    b) Van Halen und braucht ne riesige Fullstackwand hintersich damit man überhaupt irgendwie n Feedback bekommt
     
  11. Jogi`s Rockfabrik

    Jogi`s Rockfabrik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    26.08.08
    Beiträge:
    1.590
    Ort:
    ich befinde mich auf der Suche nach einem neuen So
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    767
    Erstellt: 01.07.05   #11

    *lol* ...ja, das waren noch Zeiten :)


    Sorry für den Spam, der musste sein
     
  12. steppelseppel

    steppelseppel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.04
    Zuletzt hier:
    29.05.08
    Beiträge:
    105
    Ort:
    Soest
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.07.05   #12
    hm sind da denn auch soundunterschiede zwischen der 4x12 und 2x12 ()
     
  13. Jogi`s Rockfabrik

    Jogi`s Rockfabrik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    26.08.08
    Beiträge:
    1.590
    Ort:
    ich befinde mich auf der Suche nach einem neuen So
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    767
    Erstellt: 01.07.05   #13
    das Volumen einer Box wird schon Einfluss auf den Klang haben, Aber deswegen klingt eine 2x12 nicht schlecht.

    Ich weiß nur, dass sich viele mit der Anschaffung einer 4x12 keinen Gefallen tun, weil sie die Möglichkeiten dieser Box i.d.R. niemals ausreizen können, aber alle anderen Nachteile dafür gepachtet haben.

    Ist jedenfalls meine Meinung!
     
  14. steppelseppel

    steppelseppel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.04
    Zuletzt hier:
    29.05.08
    Beiträge:
    105
    Ort:
    Soest
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.07.05   #14
    hm jetzt im moment tendiere ich eher zu einer gebrauchten 1936er 2x12.
    dass ich gegen ein schlagzeug ankomme is keine frage:) aber für auftritte reicht das auch oder?:screwy:
     
  15. Jogi`s Rockfabrik

    Jogi`s Rockfabrik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    26.08.08
    Beiträge:
    1.590
    Ort:
    ich befinde mich auf der Suche nach einem neuen So
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    767
    Erstellt: 01.07.05   #15
    worauf Du einen Lassen kannst. :p Dreh mal 50 W Vollröhre auf. Mal sehen, ob Dich die Gäste da überhaupt noch hören wollen.

    Wenn der Raum zu groß wird, dürfte es sinnvoller sein, mit PA zu arbeiten. ;)
     
  16. steppelseppel

    steppelseppel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.04
    Zuletzt hier:
    29.05.08
    Beiträge:
    105
    Ort:
    Soest
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.07.05   #16
    sind denn jetzt bei der 1936er und 1960er soundunterschiede?
    oder hat die eine nur einen basserigen und volleren kang?:)
     
  17. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 01.07.05   #17
    ich find eins vom klang her imemr ehr interessant: 2x2x12" :great:

    is zwar transporte tc. etwas blöder als eine 4x12 aber klingt echt interessant! habs scho n paar mal ausprobiert im laden: einfach genial....was fehlt is etwas der

    wuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuumms (der war für OFFFI; 14: 2 für niethitwo ;))

    im bassbereich aber die Mitten kommen da IMO viel druckvoller :great:
     
  18. joe web

    joe web HCA Gitarre Allgemein HCA

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    5.173
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    648
    Kekse:
    14.792
    Erstellt: 01.07.05   #18
    eine 1936 ist sicherlich eine interessante box und wenn man kleine gigs spielt dann reicht die auch völlig aus.

    ich könnte mir nur vorstellen, daß wenn du die box hast und "blutgeleckt hast" willst du auch eine 4x12". das ist der grund warum ich eher zur großen raten würde.
    und wenn die eltern einem eh beim fahren helfen, warum also nicht gleich was richtiges?

    im übrigen: ich spiele mit einem fullstack (also 2x 4x12") sowohl im übrungsraum als auch bei diversen gigs. und ich kann nur sagen: das ist geil!
     
  19. cyclone

    cyclone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.04
    Zuletzt hier:
    20.04.14
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    2.003
    Erstellt: 01.07.05   #19
    Hab bis gestern auf ner 2-12er gespielt. Wer sagt, dass die kein Bassfundament hat, hat keine Ahnung.;)

    Aufgrund der größeren Gehäusemaße (zumindest meine) hat die wunderbar Bass geschmissen. Reicht i.d.r. echt völlig aus. Hab mich da sauberst gegen einen lauten Schlagzeuger, ne 4x12er und nen Bass durchgesetzt - absolut no Prob. Rein theoretisch stünde die Box (PA-Maße und 2xG12T-75, daher sehr amtlich) zum Verkauf. Habe dafür hier schon einen Interessenten - wenn das nicht klappt, hast du Sie für 150,- falls Interesse besteht. :cool:
     
  20. steppelseppel

    steppelseppel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.04
    Zuletzt hier:
    29.05.08
    Beiträge:
    105
    Ort:
    Soest
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.07.05   #20
    is das denn 1936er? joa ich hätte schon interesse:p
     
Die Seite wird geladen...

mapping