2xMarshall DSL 100 incl. POD xt im Stereobetrieb möglich

  • Ersteller diabolino
  • Erstellt am
diabolino
diabolino
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.01.19
Registriert
18.10.06
Beiträge
113
Kekse
62
Ort
München
Hi Leutz

das hier stelle ich mir vor:

Git -> DSL I Guitar in
DSL I -> FX Send -> POD xt Input
POD left send -> DSL I FX return
POD right send -> DSL II FX return

POD xt: Amp-Sim off! Nur Effekte
Also 2 DSL 100 im Stereo Setup mit jeweils einer schrägen 1960er Box wobei beim DSL II nur die Endstufe angesprochen wird.
Die beiden Boxen stehen mindest 3-4 Meter auseinander.

Ich verspreche mir davon ein fettes und zugleich breites Panorama speziell bei Delay- und Chorus-FX.

Warum keine Stereo Endstufe? -> Ich liebe meinen DSL, den Sound, die Handhabung einfach alles! Ich müsste mich dann auf die Suche nach einer gut klingenden Vorstufe machen. Das ist mir zu mühsam, zumal ich meinen Sound auch schon gefunden habe :great:

Problem: Ich könnte mir gut vorstellen, dass es hier zu erhöhten Brummen, Rauschen etc. kommt.

Hat jemand Erfahrung mit diesem Setup (muss ja nicht Marshall <-> POD xt sein, Hauptsache Vollröhren-Setup)?
Wie könnte man das Brummen, wenn es denn auftaucht, vermeiden?
Welches Problem hab ich hier noch nicht beachtet?

Danke und Grüße
Helmut
 
Eigenschaft
 
diabolino
diabolino
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.01.19
Registriert
18.10.06
Beiträge
113
Kekse
62
Ort
München
Hi Ralfi

Transport ist (noch) kein Problem, aber Danke für den Hinweis!

Greets
Helmut
 
Ralfi1975
Ralfi1975
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.01.23
Registriert
08.05.08
Beiträge
319
Kekse
285
Technische Probleme sehe ich eigentlich keine, nur das der zweite DSL nur zur Hälfte genutzt wird, und die Vorstufe sich langweilt.
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben